Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

News

Erst scheiterte Tony Martin mit einer Soloflucht im strömenden Regen, dann verließen Kapitän John Degenkolb im Finale die Kräfte: Auch 48 Jahre nach dem Triumph von Rudi Altig geht das Warten auf einen deutschen Straßenrad-Weltmeister unvermindert weiter. Stattdessen sorgte Michal Kwiatkowski für den ersten polnischen Sieg in der 87-jährigen WM-Geschichte. ... [weiter]
 
Abgehängt, fast gestürzt und am Ende doch Silber geholt: Lisa Brennauer hat ihre schier unglaubliche Erfolgsserie bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften im spanischen Ponferrada mit dem zweiten Platz im Straßenrennen fortgesetzt. Nach ihren Siegen im Mannschafts- und Einzelzeitfahren musste sich die 26-jährige Allgäuerin am Samstag nach 127,4 Kilometern im Sprint der Spitzengruppe nur der Französin Pauline Ferrand Prevot geschlagen geben. Platz drei ging an die Schwedin Emma Johansson. ... [weiter]
 
Die Siegesserie von Tony Martin im Zeitfahren ist gerissen: Der dreimalige Weltmeister im Kampf gegen die Uhr und Titelverteidiger musste bei der WM in Spanien Sir Bradley Wiggins den Vortritt lassen. Der britische Olympiasieger setzte sich in Ponferrada nach 47,1 Kilometern in 56:25,52 mit 26 Sekunden Vorsprung doch recht deutlich vor Martin (56:51,75) und dem Niederländer Tom Dumoulin durch. Martin verpasste damit seinen vierten Triumph in Serie. ... [weiter]
 
Vier Jahre nach dem Ausstieg von Milram steigt mit dem Haarshampoo-Hersteller Alpecin ("Doping für die Haare") wieder ein großer deutscher Sponsor in den Radsport ein. Ab 2015 heißt das Team Giant-Alpecin und setzt weiter auf die Topsprinter Marcel Kittel und John Degenkolb. Das Unternehmen will sich für vier Jahre engagieren und investiert dafür dem Vernehmen nach insgesamt rund 16 Millionen Euro. ... [weiter]
 
Acht Jahre nach dem Triumph von Marcel Kittel hat der Cottbuser Lennard Kämna bei der Straßenrad-WM in Ponferrada wieder für einen deutschen Sieg im Einzelzeitfahren der Junioren gesorgt. Der 18 Jahre alte Schüler fuhr über 29,5 Kilometer in 36:13,49 Minuten die mit Abstand beste Zeit. Bei den Frauen schnappte sich Lisa Brennauer die Goldmedaille und rundete einen aus deutscher Sicht einen perfekten Tag ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
- Anzeige -

- Anzeige -