Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

News

Mexikos Formel-1-Comeback ist nach 23 Jahren endgültig perfekt. In der kommenden Saison werde zum ersten Mal seit 1992 wieder ein Grand Prix in der Hauptstadt Mexiko-Stadt ausgetragen, gab Bürgermeister Miguel Ángel Mancera am Mittwoch bekannt. Die Betreiber des "Autódromo Hermanos Roderíguez" schlossen demnach mit Chefvermarkter Bernie Ecclestone einen Vertrag bis 2019 und besitzen zudem die Option auf eine Verlängerung des Kontrakts um weitere fünf Jahre. ... [weiter]
 
Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat sich bei einem Radausflug mit einigen Mitgliedern des Formel-1-Teams in Wien mehrere Brüche zugezogen. Wie der Rennstall am Mittwoch auf Twitter mitteilte, brach sich der Österreicher eine Schulter, ein Schlüsselbein, einen Ellenbogen und ein Handgelenk. ... [weiter]
 
Mit einem Sieg auf der Paradestrecke seines Formel-1-Titelrivalen will sich Nico Rosberg den perfekten Start in die Sommerferien verschaffen. Viermal hat sein Mercedes-Kollege Lewis Hamilton schon den Großen Preis von Ungarn gewonnen, doch der in diesen Tagen vom Glück verwöhnte Rosberg fühlt sich auch in Budapest unaufhaltsam. ... [weiter]
 
Der elfte Grand Prix der Formel-1-Saison 2014 wird am Sonntag, 27. Juli 2014, um 14 Uhr (LIVE! bei kicker.de) in Ungarn auf dem "Hungaroring" gestartet. Im vergangenen Jahr triumphierte Lewis Hamilton im McLaren, Kimi Räikkönen wurde damals im Lotus Dritter, Sebastian Vettel fuhr im Red Bull zudem aufs Podium. ... [weiter]
 
Nico Rosberg bewies auch beim Heimspiel in Hockenheim einmal mehr, wie dominant der Mercedes in der Formel 1 ist. Der gebürtige Wiesbadener fuhr mit "Leichtigkeit" (El Mundo) zu seinem vierten Saisonsieg. Auch die weiteren Pressestimmen fielen durchweg positiv aus. "Ein Solo für Rosberg und eine Gala von Hamilton", schreibt der "Standard" aus Österreich, "eine Woche zum Einrahmen" titelt die italienische "Corriere della Sera". ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rennberichte

In Silverstone schied Mercedes-Pilot Nico Rosberg aus, Teamkollege Lewis Hamilton rückte bis auf vier Punkte an den WM-Führenden heran. Doch beim Großen Preis von Deutschland konnte Rosberg sein Punktepolster auf den Briten wieder etwas erhöhen. Der Wiesbadener landete einen Start-Ziel-Sieg, Hamilton schaffte es immerhin hinter Valtteri Bottas (Williams) noch auf das Podium. Das hat Sebastian Vettel verpasst, der Weltmeister zeigte aber eine solide Vorstellung: Rang vier. ... [weiter]
 
Auch in Hockenheim führte kein Weg an Mercedes vorbei. Die Silberpfeile dominierten die Trainingssessions nach Belieben und waren auch in der Qualifikation nicht zu schlagen: Nico Rosberg schnappte sich die Pole. Weniger gut lief der Tag für Lewis Hamilton, der im ersten Durchgang von der Strecke flog. Stark präsentierte sich Williams - Felipe Massa wurde Dritter, Valterri Bottas gar Zweiter. Sebastian Vettel steigerte sich und startet von Platz sechs. ... [weiter]
 
Nico Rosberg hat im dritten Training zum Großen Preis von Deutschland die Dinge im Mercedes-Team wieder gerade gerückt. Der Führende in der Fahrerwertung setzte sich am Samstagvormittag vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton und Ferrari-Pilot Fernando Alonso durch. Für Weltmeister Sebastian Vettel läuft es dagegen beim Heimspiel weiterhin alles andere als rund, für den Heppenheimer sprang nur Rang neun heraus. ... [weiter]
 
Nico Rosberg hat im zweiten freien Training zum Großen Preis von Deutschland den zweiten Platz belegt. Der WM-Spitzenreiter benötigte am Freitag auf dem Hockenheimring 24 Tausendstelsekunden mehr als sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. ... [weiter]
24.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:40 SDTV RSC Anderlecht - KSC Lokeren
 
08:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Radsport
 
08:45 SDTV San Lorenzo (ARG) - Bolivar (BOL)
 
- Anzeige -

- Anzeige -