Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

News

Sebastian Vettel schließt durch die neuen Funkverbote in der Formel 1 mehr Rennausfälle nicht aus. "Es ist vielleicht wahrscheinlicher, dass man einen Ausfall riskiert", sagte der Red-Bull-Pilot am Donnerstag im Fahrerlager zum Großen Preis von Singapur. "Die Problematik liegt wirklich darin, dass die Autos dieses Jahr ziemlich kompliziert sind und alle Komponenten gut miteinander harmonieren müssen, so dass das Auto rund läuft", erklärte der 27-Jährige. ... [weiter]
 
Auf zum Sechs-Rennen-Finale um die Formel-1-WM. Jetzt kommt der physische Härtetest im Psychoduell um den WM-Titel zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton! Im schwülheißen Singapur darf sich der deutsche WM-Spitzenreiter weitere Patzer wie zuletzt in Italien nicht leisten, sonst droht im Mercedes-Stallduell der Verlust der WM-Spitze. ... [weiter]
 
Das Formel-1-Team von Mercedes hat Pascal Wehrlein einen Tag nach seinem ersten Sieg im Deutschen Tourenwagen Masters zum Ersatzfahrer von Nico Rosberg und Lewis Hamilton befördert. Schon am vergangenen Donnerstag saß der mit 19 Jahren und 332 Tagen jüngste Rennsieger der DTM-Geschichte bei einem Test in Portimao am Steuer eines Formel-1-Autos. Zuvor hatte er im Simulator gearbeitet. ... [weiter]
 
Am kommenden Sonntag findet auf dem Marina Bay Street Circuit in Singapur zum sechsten Mal das spektakuläre Formel-1-Nachtrennen statt. Die Piloten stehen nicht nur im Rampenlicht, sondern fahren im Scheinwerferlicht beim großen Abenteuer in Fernost. Für die deutschen Fans bleibt alles beim Alten: Die Startampel erlischt um 14 Uhr MESZ. ... [weiter]
 
Die Formel-1-Weltmeisterschaft wird 2015 zum zweiten Mal in ihrer Geschichte in 20 Rennen entschieden. Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbandes verabschiedete am Freitag in Peking den Rennkalender für die Königsklasse im kommenden Jahr. Mexiko-Stadt ist 23 Jahre nach dem bislang letzten Rennen wieder Austragungsort (1. November). ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rennberichte

Lewis Hamilton meldet sich eindrucksvoll im WM-Kampf zurück und siegte verdient beim Großen Preis von Italien. Der Brite triumphierte vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg, der weiter die WM-Gesamtwertung anführt. Als Dritter komplettierte Williams-Pilot Felipe Massa das Podium. Weltmeister Sebastian Vettel landete auf Rang sechs hinter Teamkollege Daniel Ricciardo. ... [weiter]
 
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Italien von der Pole-Position. Der Brite fuhr am Samstag in der Qualifikation in 1:24,109 Minuten die Bestzeit. Sein deutscher Teamkollege Nico Rosberg belegte mit 0,274 Sekunden Rückstand Rang zwei. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel kam im Red Bull auf den achten Platz. ... [weiter]
 
Lewis Hamilton hat im dritten freien Training zum Großen Preis von Italien die Bestzeit erzielt. Sein Mercedes-Rivale und WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hatte mit Getriebe-Problemen zu kämpfen und absolvierte keine gezeitete Runde, bei einem Getriebewechsel droht Rosberg eine Strafversetzung um fünf Startplätze. Die Startreihenfolge wird im Qualifying ab 14 Uhr ermittelt. ... [weiter]
18.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:15 EURO Kraftsport
 
22:30 SKYBU Sky Sport News HD
 
23:00 SDTV Carlisle United - Derby County
 
23:00 KAB ran - UEFA Europa League: Highlights
 
23:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
- Anzeige -

- Anzeige -