Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

News

Hierro glücklich:
Es war Werbung für den Fußball, was Spanien und Portugal am Freitagabend in Sotschi auf dem Rasen zeigten. Im bisher besten Spiel der WM trennten sich die beiden Spitzenteams 3:3. Es war alles drin im Spiel, mehrfache Wenden, tolle Spielzüge, ein Torwartfehler und der alles überragende Cristiano Ronaldo. Spaniens Trainer Fernando Hierro war stolz auf sein Team - und nahm Keeper David de Gea in Schutz. ... [weiter]
 
Ein echter Fußball-Leckerbissen war das Vorrundenspiel in der Gruppe B zwischen Portugal und Spanien am Freitagabend in Sotschi. Die Rivalen von der iberischen Halbinsel lieferten sich eine packende Partie mit insgesamt sechs Toren. In der Hauptrolle: Superstar Cristiano Ronaldo, der alle drei Tore für die Seleçao erzielte. Darunter auch ein "Wahnsinns-Freistoß" zum 3:3-Endstand. ... [weiter]
 
Messi, Salah & Co.: Die ESM-Topelf der Saison
Messi, Salah & Co.: Die ESM-Topelf der Saison
Messi, Salah & Co.: Die ESM-Topelf der Saison
Messi, Salah & Co.: Die ESM-Topelf der Saison

 
Pechvogel Bouhaddouz zwischen Traum und Albtraum
Alles schien im Auftaktspiel gegen den Iran bereits auf ein 0:0 hinauszulaufen, als Marokko in der fünften Minute der Nachspielzeit einen späten Nackenschlag hinnehmen musste. Während sich Trainer Hervé Renard tief enttäuscht zeigte, war Unglücksrabe Aziz Bouhaddouz untröstlich. ... [weiter]
 
Queiroz:
Es war die erste Überraschung der WM: der späte 1:0-Sieg des Iran gegen den Favoriten aus Marokko. Während der Trainer der Vorderasiaten, Carlos Queiroz, nach dem zweiten Sieg bei einem WM-Turnier vom Achtelfinale träumte, wurde der Erfolg in der Heimat frenetisch gefeiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Spielberichte

Dreimal
Schon am 1. Spieltag der Gruppenphase kam es in der Gruppe B zu einem echten Fußball-Leckerbissen: Am Freitagabend in Sotschi spielten Portugal und Spanien 3:3. In einer packenden Partie machte Cristiano Ronaldo alle drei Tore für die Seleçao, während Diego Costa ein Doppelpack für die Furia Roja gelang. ... [weiter]
 
90.+5! Bouhaddouz' Eigentor lässt Iran jubeln
Dem Iran ist zum Auftakt in Gruppe B ein glücklicher 1:0-Sieg gegen Marokko gelungen. Die Nordafrikaner waren über weite Strecken die bessere Mannschaft, konnten ihre Überlegenheit aber nicht in Zählbares ummünzen. Beim späten iranischen Siegtreffer in der Nachspielzeit war ein Bundesligaprofi die tragische Figur auf Seiten von Marokko. ... [weiter]
 
Gimenez erlöst Uruguay - und Suarez
Uruguay hat im ersten Gruppenspiel gegen Ägypten einen verdienten, aber dennoch glücklichen 1:0-Sieg eingefahren. Die Südamerikaner hatten gegen die Pharaonen zwar über die komplette Spielzeit die Kontrolle inne, wirkten jedoch insgesamt zu behäbig. Während vor allem Suarez einen rabenschwarzen Tag erwischte, sorgte Gimenez kurz vor Schluss für das goldene Tor. ... [weiter]
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
17.08. 02:45 - 0:0 (0:0)
 
- 0:0 (0:0)
 
17.08. 03:00 - -:- (2:1)
 
17.08. 14:00 - -:- (-:-)
 
17.08. 15:30 - -:- (-:-)
 
17.08. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.08. 16:25 - -:- (-:-)
 
17.08. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SDTV Vissel Kobe - Sanfrecce Hiroshima
 
04:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
05:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
05:00 SKYS1 Golf
 
05:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine