Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

News

Auf der letzten Rille ist RB Leipzig in die Winterpause gefahren - und mit frischem Schwung ins Jahr 2018 gestartet: Nach fünf Pflichtspielen ohne Sieg zum 2017er Ausklang folgte ein verdientes 3:1 zum Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke 04. Zufriedene Gesichter setzten Matchwinner Timo Werner und Trainer Ralph Hasenhüttl hernach auf - freudige Aussagen inklusive. Auch das Thema Naby Keita kam natürlich auf. ... [weiter]
 
Autsch! Schwegler erleidet offenen Nasenbeinbruch
Was für ein Nachmittag! Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 sah nach einem verschlafenen Beginn schon wie der sichere Verlierer im Duell mit Mainz 05 aus - da traf Stürmer Niclas Füllkrug nach einem 0:2-Rückstand dreimal. Das 3:2 bezahlten die Niedersachsen allerdings auch teuer: Stammspieler Pirmin Schwegler verletzte sich. Eine lange Pause droht. ... [weiter]
 
Unglücksrabe Naldo:
Trotz seiner 35 Jahre ist Naldo eine absolute Säule im Team des FC Schalke 04. Seine defensive Stabilität, seine Ruhe am Ball und seine Torgefahr haben den Königsblauen schon viel gebracht. Doch auch ein solch routinierter Spieler ist nicht gefeit vor einem schlechten Tag - so gesehen am Samstagabend beim verdienten 1:3 in Leipzig. ... [weiter]
 
3:1! Leipzig zieht an Schalke vorbei
RB Leipzig hat am 18. Spieltag der Bundesliga den FC Schalke 04 überholt und ist nun Bayern-Verfolger Nummer eins. Im Top-Duell am Samstagabend parierte Gäste-Keeper Fährmann zunächst einen Foulelfmeter von Augustin, ehe Keita die Sachsen vor der Pause doch noch in Führung brachte. Im zweiten Durchgang glich Naldo zwar aus, doch dann wechselte RB-Trainer Ralph Hasenhüttl Timo Werner ein... ... [weiter]
 
Matchwinner Gomez?
Die Karriere war in Istanbul nicht beendet und ist es auch jetzt nicht: Mario Gomez sprach nach Stuttgarts wichtigem Sieg gegen Hertha über ein ungewohntes Gefühl und das Tor des Tages, an dem er nicht beteiligt war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Spielberichte

Joker Werner dreht direkt auf
Vizemeister RB Leipzig hat zum Start ins neue Jahr einen wichtigen Triumph gegen den bis dato Tabellenzweiten Schalke 04 eingefahren. Die Sachsen taten sich an diesem Samstagabend zwar zunächst schwer und verschossen gar einen Elfmeter - am Ende aber stand ein verdientes 3:1. Vor allem Keita und Joker Werner zeichneten dabei verantwortlich, während auf S04-Seite Naldo einen unglücklichen Tag erwischte. ... [weiter]
 
Abseitstor beschert Villarreal ersten Bernabeu-Sieg
Immer tiefer in die Krise! Real Madrid unterlag dem FC Villarreal trotz eines klaren Chancenvorteils mit 0:1. Die Königlichen verpassten es in der ersten Halbzeit, ein Tor zu schießen und hätten womöglich einen Elfmeter bekommen müssen. Im zweiten Durchgang ließen Qualität wie Intensität der Hausherren deutlich nach, was die Gäste mit ein bisschen Glück zum Sieg nutzen konnten. ... [weiter]
 
0:0 - Chelsea auch in Überzahl harmlos
Chelsea musste sich nach einer enttäuschenden Vorstellung gegen Leicester mit einem torlosen Remis begnügen. Die Foxes waren im ersten Durchgang das bessere Team und hätten aufgrund eines Chancenplus' die Führung verdient gehabt. Auch einen Platzverweis für Gäste-Verteidiger Chilwell Mitte des zweiten Abschnitts und daraus resultierende Überzahl konnten blutleere Blues nicht in einen Sieg ummünzen. ... [weiter]
 
Werder hat vorne Alu-Pech und hinten Pavlenka
Werder Bremen und die TSG aus Hoffenheim trennen sich leistungsgerecht 1:1. Die Gäste waren im ersten Durchgang aktiver, nach der Pause drehte der SVW dann auf. Dabei waren die Werderaner auf der einen Seite im Aluminium-Pech, durften sich aber auf der Gegenseite bei Keeper Pevlenka bedanken, dass sie kein zweites Gegentor schlucken mussten. ... [weiter]
 
Kochs Premierentor bringt Freiburg einen Punkt
Das erste Pflichtspiel im Jahr 2018 konnten weder Eintracht Frankfurt noch der SC Freiburg für sich entscheiden. In einem mit zunehmender Spieldauer abflachenden Bundesligaspiel trennten sich beide Teams 1:1. Während die SGE in Durchgang eins das deutlich bessere Team stellte, zeigten sich die Gäste aus dem Breisgau in der zweiten Hälfte zielstrebiger und trennten sich letztlich leistungsgerecht remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SDTV sportdigital STARS
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
20:05 SDTV scooore! Championship
 
20:15 EURO bwin Sammer Time
 
20:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine