Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

News

Tedesco: Videobeweis ist keine Mathematik
Vier Heimspiele hatte Borussia Mönchengladbach gegen den FC Schalke 04 zuletzt in der Bundesliga gewonnen. Am 15. Spieltag im Samstagabendspiel stand aber "nur" ein 1:1 zu Buche. Die Gründe dafür? Vielseitig! Die Fohlen brachten aus ihrer anfänglichen Überlegenheit lediglich eine 1:0-Führung zustande, ehe der Videobeweis einmal mehr Thema wurde und schließlich Abwehrspieler Jannik Vestergaard ein Eigentor unterlief. ... [weiter]
 
Eigentor zum 1:1: Gladbach und S04 teilen die Punkte
Nach den Entscheidungen des Nachmittags - Borussia Dortmund kassierte den nächsten Rückschlag, der FC Bayern sicherte sich die Herbstmeisterschaft - standen sich Topspiel am Samstagabend Mönchengladbach und Schalke 04 gegenüber. Die Borussia hatte zunächst Vorteile, zweimal gab es Diskussionen um den Videobeweis. Schalke gelang im zweiten Durchgang der Ausgleich zu einem am Ende leistungsgerechten Unentschieden. ... [weiter]
 
Wende im Romero-Poker: PSV statt VfB?
Maximiliano Romero selbst verkündete seinen Wechsel bereits, doch der VfB Stuttgart wird wohl ohne das 18-jährige Sturmtalent auskommen müssen. Die Stuttgarter Nachrichten und Sportbild berichteten bereits, der Transfer sei geplatzt. Nach kicker-Recherchen gibt es zwar noch keine finale Absage von Romeros Klub Velez Sarsfield an den VfB Stuttgart, aber es deutet alles darauf hin, dass die Bemühungen des VfB um den Angreifer nicht zum Erfolg führen. Ein finanziell leistungskräftiger Mitbewerber wird wohl das Rennen machen: Das Ablöse-Angebot der PSV Eindhoven bewegt sich dem Vernehmen nach in einer Dimension, in der Stuttgart nicht mitbieten kann bzw. will. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Loch im Schuh - Werner:
Einmal mehr der Referee und gleich dreimal der Videobeweis standen beim 2:2 zwischen Leipzig und Mainz im Mittelpunkt. Eine strittige Szene kurz vor Schluss und eine "anscheinend klare Ansage aus Köln" sorgte bei Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl wie auch bei Timo Werner für Unverständnis. ... [weiter]
 
Schmelzer:
Nur ein Sieg aus den letzten 13 Pflichtspielen. Bei Borussia Dortmund wird es aus sportlicher Perspektive immer brenzliger. Die Mannschaft wurde bei der 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen schon für eine blutleere erste Hälfte ausgepfiffen. Nach dem Schlusspfiff wiederholte sich dieses Bild. BVB-Kapitän Marcel Schmelzer hatte in jedem Fall einen richtig dicken Hals. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Spielberichte

Mandzukic verzweifelt - und Inter hat in Turin Glück
An der Tabellenspitze in Italiens Serie A ist mächtig was los: Ganz eng beieinander liegen die Teams dort. Vor allem mischt nach durchwachsenem Saisonstart auch Juventus Turin wieder kräftig mit. Die Alte Dame nutzte nach dem wichtigen 1:0 in Neapel die zweite Chance nicht: Am 16. Spieltag kamen die Bianconeri im Duell mit Tabellenführer Inter Mailand trotz bester Chancen nicht über ein 0:0 hinaus. ... [weiter]
 
Schalke kommt dank Vestergaard zurück
Im Duell der top-platzierten Teams aus Gladbach und Schalke stand nach 90 Minuten ein 1:1. Während die Borussen dabei nach der verdienten Führung etwas mit dem Videobeweis haderten, meldete sich S04 mit einer glücklichen Aktion zurück und hätte durch einen Joker beinahe noch das 2:1 verbucht. ... [weiter]
 
Auch Kroos darf mal: Real überrollt überfordertes Sevilla
Schon lange hat man eine Spitzenmannschaft nicht mehr so brutal im Bernabeu untergehen sehen wie den FC Sevilla. Die Andalusier wurden von Real Madrid schlicht überrollt - mit dem 0:5 zur Pause waren sie noch gut bedient. Im zweiten Abschnitt ließ Real dann Gnade vor Recht ergehen. Im Gegensatz zu Sevillas Coach Ernesto Marcucci. ... [weiter]
 
Gebre Selassie stürzt den BVB tiefer in die Krise
Nach zehn aufeinanderfolgenden Niederlagen in Dortmund hat Werder Bremen wieder einmal Punkte aus Dortmund entführt - und dann gleich deren drei. Die Grün-Weißen zogen den Borussen gerade im ersten Durchgang mit ihrer Taktik den Zahn. Einzig in der Viertelstunde nach Wiederbeginn konnte der BVB sein Können aufblitzen lassen und glich in dieser Phase das Spiel auch aus. Doch die bessere Antwort hatten dann wieder die Werderaner, die mit 2:1 gewannen. ... [weiter]
 
Vidals Serie hält gegen unbequeme Frankfurter
Mit Ruhm hat sich der FC Bayern im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wahrlich nicht bekleckert. Trotzdem nahmen die Münchner am Ende die drei Punkte mit nach Hause (1:0), weil die Eintracht auf Vidals Kopfballtor aus dem ersten Durchgang keine passende Antwort parat hatte. Trotz jeder Menge Leidenschaft und Dominanz im zweiten Durchgang fehlten der SGE die zwingenden Möglichkeiten. Durch den Patzer von RB Leipzig sicherte sich der FCB außerdem die vorzeitige Herbstmeisterschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
16.07. 18:00 - -:- (-:-)
 
16.07. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.07. 19:45 - -:- (-:-)
 
16.07. 20:15 - -:- (-:-)
 
16.07. 21:00 - -:- (-:-)
 
16.07. 21:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.07. 01:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 EURO Radsport
 
17:30 EURO Fußball
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
18:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine