Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.12.2017, 00:05

DER kicker.tv TALK - Folge 14: Video-Eklat in Stuttgart

Der richtige Umgang mit Trainerentlassungen

Wieso müssen immer nur die Trainer bei Misserfolg ihre Köpfe hinhalten? Moderator Wolfgang Nadvornik diskutierte mit seiner Runde in der 14. Folge von DER kicker.tv TALK über das offenbar schwächste Glied in der sportlichen Kette. Zuspruch erhielt die Trainer-Zunft unter anderem von Mirko Slomka und Stefan Effenberg. Beim Thema Videobeweis fuhr der Tiger derweil eine harte Linie.

Mirko Slomka
Gehört dazu: Für Mirko Slomka sind Trainerentlassungen etwas ganz Normales.
© kicker/EurosportZoomansicht

"Trennungen gehören dazu", stellte Mirko Slomka, Ex-Trainer von Hannover, Schalke, Hamburg und zuletzt Karlsruhe klar. Der 50-Jährige warf sogleich aber auch die Frage in den Raum, wie diese Trennungen dann zustande kommen. Wertschätzung und Anerkennung seien ihm wichtig. Als Paradebeispiele nannte er hierfür sowohl die Trennungen von Jürgen Klopp und dem BVB und das Beziehungsende zwischen Peter Stöger und dem 1. FC Köln.

Das vorzeitige Aus zwischen dem FC und dem Österreicher war noch weiterhin Thema. "Niemand glaubt, dass Stöger ein schlechterer Trainer geworden ist", so Slomka. Manch einer in der Runde hätte sich sogar gewünscht, dass die Rheinländer bei einem möglichen Abstieg mit Stöger in die 2. Liga gegangen wären. "Es wäre eine Lösung mit Charme gewesen", sagte etwa kicker-Redakteur Frank Linkesch.

Nagelsmann ein Kandidat beim FCB?

Doch nicht nur die Trainerentlassungen sollten eine Rolle spielen, sondern auch die Vielzahl an jungen Coaches, die es derzeit in der Bundesliga gibt. Ist ein Julian Nagelsmann schon so weit, den FC Bayern zu trainieren? "Junge Trainer sind noch relativ billig", erklärte Effenberg, "erfahrene Trainer kosten dagegen viel Geld". Obwohl die jungen Trainer "perfekt ausgebildet" sind (Slomka), glaubt kicker-Redakteur Linkesch nicht, dass Nagelsmann aktuell ein Kandidat für den Rekordmeister ist. Aber vielleicht beim BVB?

Die Schwarz-Gelben scheinen mit ihrem Coach Peter Bosz auch nicht ganz zufrieden zu sein. "Ich bin sehr gespannt, was passiert, wenn sie am Samstag nicht gegen Bremen gewinnen", warf Linkesch einen Blick nach vorn. "Sie wollen sich in die Winterpause retten. Dann haben sie Zeit, um zu handeln", schätzte von Thurn und Taxis die Situation in Dortmund ein.

Slomka wundert Leverkusens Erfolg nicht

DER kicker.tv TALK Folge 14
Die Runde der 14. Folge (v.l.): kicker-Redakteur Frank Linkesch, Stefan Effenberg, Moderator Wolfgang Nadvornik, Mirko Slomka und Fritz von Thurn und Taxis.
© kicker

Neben dem Thema der Woche wurde aber auch das Freitagsspiel diskutiert. "Irgendwann reißt jede Serie", so Effenbergs Fazit über Stuttgarts erste Heimniederlage des Kalenderjahres. Mit Bayer Leverkusen hatten die Schwaben auch "eine Mannschaft gegen sich gehabt, die von der Qualität einfach besser war", erklärte Slomka den 2:0-Erfolg der Werkself.

Doch es war nicht nur die beeindruckende Serie der Leverkusener, die seit zehn Liga-Spielen ungeschlagen sind, die für Gesprächsbedarf sorgte. Vielmehr stand einmal mehr der Videoassistent im Fokus. Der Grund hierfür war ein Foul des Stuttgarters Santiago Ascacibar, für das der Argentinier nur die Gelbe Karte gesehen hatte.

"Wir dachten alle, dass es nur Rot geben kann", machte Effenberg sofort klar. Von Thurn und Taxis bestätigte den Ex-Profi (370 BL-Spiele) sofort und nahm auch den Schiedsrichter in die Pflicht: "Aytekin hatte klaren Blick auf die Szene."

ssc

Video zum Thema
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 14- 08.12., 23:23 Uhr
Effenberg zum Videobeweis: "Vollkatastrophe"
"Wir haben die Zeitlupen auch gesehen und waren uns einig: Das kann nur Rot geben", sagte Stefan Effenberg mit Blick auf die Gelbe Karte gegen Stuttgarts Ascacibar und legte nach: "Das ist nicht nachvollziehbar. Ich weiß nicht, was sie in Köln machen, ob sie währenddessen Xbox spielen. Sie sind anscheinend nicht konzentriert. Das ist eine Vollkatastrophe."
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
24. Sep

Hertha stürmt auf Platz Zwei, DFB ermittelt im Eklat um BVB-Fans, Götze leidet unter Me...
kicker Podcast
21. Sep

Frankfurt schockt Marseille, Leipzigs Trainer rechnet mit Mannschaft ab, Schalke will's...
kicker Podcast
20. Sep

Bayern mit Champions-League-Traumstart, Ronaldo sieht Rot, Eintracht vor Geisterkulisse
kicker Podcast
19. Sep

Schalke hadert mit Schiedsrichter, BVB mit Glückstreffer zum Sieg, Kovac setzt auf Erfolg
kicker Podcast
18. Sep

Schalke will in Champions League punkten, BVB sucht Erfolg gegen Brügge, Freiwild-Debat...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Acht Augen von: Hexer_h1 - 25.09.18, 01:17 - 6 mal gelesen
Re (2): Worin unterscheiden sich Reus und Götze? von: goesgoesnot - 25.09.18, 01:01 - 11 mal gelesen
Re (2): HOFFENHEIM HASSER! von: tsgfan - 25.09.18, 00:47 - 17 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
02:00 SKYS1 Wrestling: WWE
 
02:30 SDTV Transfermarkt TV
 
02:50 SDTV scooore! Championship
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine