Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2017, 00:15

DER kicker.tv TALK - Folge 4: Hannover, HSV und die 50+1-Regel

Investoren in der Bundesliga: Fluch oder Segen?

Die 50+1-Regel ist zu einem Dauerbrenner im deutschen Fußball geworden. Muss sie abgeschafft werden, damit die Klubs an frisches Geld von Investoren kommen? Bleibt die Bundesliga auf Dauer nur mit Finanziers aus Asien oder Übersee international konkurrenzfähig? Dies ist das große Thema in der 4. Folge von DER kicker.tv TALK am Freitagabend (22.45 Uhr auf Eurosport 1 und im Eurosport Player).

Moderator Marco Hagemann
Begrüßt zur vierten Sendung von DER kicker.tv TALK diesmal die Gäste Andreas Rettig, Martin Bader, Richard Golz sowie Jörg Jakob: Moderator Marco Hagemann.
© kicker/EurosportZoomansicht

50+1 - ein heißes Diskussionseisen in der Bundesliga. Muss sie abgeschafft werden? Brauchen die Klubs zusätzliches, frisches Geld? Sicher ist: Für Hannover 96 und Präsident Martin Kind greift inzwischen die Ausnahmeregelung, die für Hoffenheim und Dietmar Hopp bereits gilt und die mehrheitliche Übernahme ermöglicht.

Nach Hannovers Heimspiel am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Hamburger SV (und Geldgeber Klaus- Michael Kühne) geht es am Freitag ab 22.45 Uhr bei DER kicker.tv TALK um das Für und Wider von 50+1.

Moderator Marco Hagemann begrüßt in diesem Zuge den Geschäftsführer des FC St. Pauli, Andreas Rettig, den früheren 96-Manager Martin Bader, Ex-HSV-Keeper Richard Golz sowie Jörg Jakob aus der kicker-Chefredaktion. Die Runde diskutiert zudem über die aktuellen Brennpunkte der Liga - rundum Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig & Co.


DER kicker.tv TALK wird am kommenden Freitag, den 15. September 2017, ab 22.45 Uhr und damit direkt nach dem Bundesliga-Abendspiel LIVE! bei Eurosport 1 und zugleich im Eurosport Player übertragen.

Auch Ihre Meinung ist dabei gefragt - diskutieren Sie via Twitter unter dem Hashtag #kickertalk mit.

mag

Video zum Thema
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 3- 09.09., 00:55 Uhr
Leipziger Loblieder und Müllers Balanceakt
Aufgrund der US Open 2017 fand die dritte Folge von DER kicker.tv TALK bereits vor dem Freitagabendspiel (Hamburger SV gegen RB Leipzig statt). Themen zum Diskutieren gab es dennoch genug - und dafür begrüßte Moderator Marco Hagemann diesmal Stefan Effenberg, Volker Finke, Benjamin Lauth und kicker-Chefreporter Karlheinz Wild. Es ging in den eifrigen Debatten um den Saisonstart des Hamburger SV, um die Pläne von RB Leipzig und natürlich ums aktuelle Münchner Dauerthema: Thomas Müller.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun