Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.07.2009, 16:08

Spieler nehmen Gehaltskürzungen in Kauf

SG geht's ans Portemonnaie

Faire Aktion der Spieler von der SG Flensburg-Handewitt. Aufgrund der unbefriedigenden sportlichen Entwicklung in der Vorsaison nehmen die Akteure in der kommenden Spielzeit eine Gehaltskürzung von 15 Prozent in Kauf. "Wir müssen einsparen, weil wir die Champions League nicht erreicht haben", gab der neue SG-Geschäftsführer Holger Kaiser am Mittwoch zu. Er sei den Akteuren für diesen Schritt dankbar.

Michael Knudsen
Konsequenzen akzeptiert: Michael Knudsen und seine Kollegen werden zukünftig weniger Geld bei der SG verdienen.
© imagoZoomansicht

"Es zeigt, dass die Spieler sich mit ihrer SG und der Region identifizieren und nicht den höchst möglichen finanziellen Vorteil, sondern die langfristige Stabilität der SG im Auge haben", erklärte der Manager. Platz fünf reichte nicht, um in die Champions League einzuziehen, im Pokal unterlagen die Norddeutschen im Achtelfinale zuhause den Rhein-Neckar Löwen mit 26:27. Im Viertelfinale der Königsklasse zog man gegen den HSV Hamburg den Kürzeren. Die Flensburger werden in der kommenden Spielzeit mit dem EHF-Pokal-Wettbewerb vorlieb nehmen müssen.

Zudem sei vereinbart worden, vertraglich vereinbarte Gehaltssteigerungen für das Geschäftsjahr 2009/2010 auszusetzen. Die SG habe auch auf die veränderten gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen reagieren müssen. Zu beruhigen wusste Kaiser das Umfeld hinsichtlich finanziell drohender ernster Schwierigkeiten. "Wir sind auch in zwei Jahren noch da", betonte er.

Aber nur dank der Spieler: "Die klare Ansage war, dass, wenn wir nicht im Lohn runtergehen würden, der Verein Konkurs gehen würde. Um den Verein zu retten, haben wir zugestimmt", erklärte SG-Kapitän Michael Knudsen sport.zdf.de.

 

 Video

 
Video abspielen
vor 1 Std.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
31.08. 20:15 - -:-
 
02.09. 19:45 - -:-
 
03.09. 15:00 - -:-
 
- -:-
 
03.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
03.09. 19:30 - -:-
 
- -:-
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:00 SKYS2 Motorsport: GP2 Series
 
03:00 SDTV Go Ahead Eagles - Ajax Amsterdam
 
03:15 WDR Sportschau Bundesliga am Sonntag
 
03:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
04:15 WDR Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs