Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.06.2009, 18:25

THW Kiel: Ilic und Sprenger kommen

Karabatic und Kavticnik wechseln nach Montpellier

Mit neu formierter Mannschaft wird der deutsche Meister und Pokalsieger THW Kiel in die kommende Saison gehen. Nachdem Routinier Stefan Lövgren seinen Abschied von der Förde angekündigt hat, gehen mit Nikola Karabatic und Vid Kavticnik zwei weitere Stars, die in der Vergangenheit zur Titelsammlung der Zebras beigetragen hatten. Ihre Nachfolger stehen bereits fest.

THW Kiel: Nikola Karabatic und Vid Kavticnik (re.)
Hand in Hand nach Montpellier: Nikola Karabatic und Vid Kavticnik (re.).
© imagoZoomansicht

Über die Höhe der Ablösesumme, die Montpellier laut Presseberichten mit Hilfe der Region Languedoc-Roussillon und des "Agglo de Montpellier" finanziert, wurde Stillschweigen vereinbart. Nach einer Meldung der "Kieler Nachrichten" vom Dienstag gehen die eng befreundeten Karabatic und Kavticnik für rund 1,5 Millionen Euro Ablöse zu Montpellier HB nach Frankreich.

"Wir haben alles versucht sie zu halten", sagte THW-Coach Alfred Gislason zwei Tage nach dem so bitter verlorenen Champions-League-Finale in Ciudad Real. Doch Karabatic und Kavticnik ließen sich von nicht von ihrem Wechselwunsch abbringen. "Es wäre schön gewesen, wenn wir diese tolle Mannschaft zusammen gehalten hätten, aber es macht keinen Sinn mehr", meinte Gislason.

Ilic und Sprenger füllen die Lücken

Wer die Lücken füllt, die die beiden Spieler hinterlassen, steht seit Dienstag ebenfalls fest. Die Kieler haben sich die Dienste von Momir Ilic (VfL Gummersbach) und Christian Sprenger (SC Magdeburg) gesichert. Der Serbe, der im Rückraum den Posten von Karabatic übernimmt, unterschrieb für vier Jahre, Sprenger erhielt einen Dreijahresvertrag.

Christian Sprenger und Momir Ilic
Verstärken ab der kommenden Saison den THW: Christian Sprenger und Momir Ilic.
© imago

Ilic arbeitete mit Gislason bereits während dessen Zeit in Gummersbach für zwei Jahre zusammen. Hinter THW-Keeper Thierry Omeyer wurde der 27-Jährige bei der Wahl zum besten Spieler der Saison Zweiter. Mit 168 Toren in 31 Spielen ist der 70-malige serbische Nationalspieler kurz vor Saisonende der beste Feldtorschütze der Bundesliga.

Kretzschmar: Sprenger-Verkauf rettet SCM

Sprenger wird auf Rechtsaußen Nachfolger von Kavticnik. Der 26-Jährige, der beim SCM noch einen Vertrag bis 2010 hatte, absolvierte bislang 47 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft. "Dieser Transfer war für uns überlebensnotwendig. Christian sichert mit seinem Weggang den Bundesliga-Handball in Magdeburg und den Arbeitsplatz der anderen Spieler", sagte Magdeburgs Sportdirektor Stefan Kretzschmar. Die Ablösesumme soll 250.000 Euro betragen.

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
17.11. 13:30 - -:-
 
17.11. 14:00 - -:-
 
17.11. 17:00
Aue
- -:-
 
17.11. 17:30 - -:-
 
- -:-
 
17.11. 18:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
17.11. 19:00 - -:-
 
- -:-
 

Schlagzeilen

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 SKYS2 Golf: PGA Tour Champions
 
22:40 RTL RTL Fußball-Länderspiel: Deutschland - Russland
 
23:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
23:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
23:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine