Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.02.2019, 15:56

Französischer Rückraumakteur unterschreibt für drei Jahre

Vertrag ab Sommer 2020: Löwen verpflichten Lagarde

Die Rhein-Neckar Löwen wappnen sich für die Zukunft: Mit Romain Lagarde wechselt ein hoch gehandeltes Talent zur Saison 2020/21 zu den Nordbadenern.

Romain Lagarde
Jubelschrei: Romain Lagarde verstärkt die Rhein-Neckar Löwen ab der Saison 2020/21.
© imagoZoomansicht

Lange hatten es die Spatzen von den Dächern gepfiffen, nun ist es offiziell: Mit der Verpflichtung des Rechtshänders ist den Rhein-Neckar-Löwen ein wahrer Transfercoup gelungen. "Romain hat das Potenzial, bei uns ein Schlüsselspieler und absoluter Leistungsträger zu werden", kommentiert Löwen-Sportchef Oliver Roggisch den Transfer des Rückraumspielers auf der Vereins-Website.

Lagarde gehört in seinem Jahrgang (1997) zu den talentiertesten Spielern, mit seinen 21 Jahren kann er bereits auf die Erfahrung von 26 A-Länderspielen zurückblicken (26 Tore). Mit der französischen Nationalmannschaft nahm Lagarde 2018 an der Europameisterschaft in Kroatien sowie an der Weltmeisterschaft im Januar in Deutschland und Dänemark teil - und belegte dabei jeweils den dritten Platz. Zudem erreichte der 1,94 Meter große Lagarde mit seinem aktuellen Klub HBC Nantes im vergangenen Jahr das Champions-League-Finale, musste sich aber dem französischen Rivalen Montpellier 27:32 geschlagen geben.

Tritt Lagarde in Schmids Fußstapfen?

"Mit Romain Lagarde konnten wir unseren Wunschspieler für die Rhein-Neckar Löwen gewinnen", erklärt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. Mit dem Transfer stellt der Deutsche Meister von 2016 und 2017 die Weichen für die Zeit nach Andy Schmid. Der aktuelle Kontrakt des Spielmachers endet im Sommer 2020. Ob der Schweizer mit dann 37 Jahren seine Karriere fortsetzen will, steht noch nicht fest.

Jeder Spieler möchte irgendwann mal in der Bundesliga spielen. Ich freue mich sehr darauf, mich mit den besten Spielern der Welt zu messen.Romain Lagarde

Lagarde, der neben der halblinken Königsposition im Rückraum auch die Rolle des Mitte-Spielers bekleiden kann, freut sich auf seine neue Herausforderung: "Jeder Spieler möchte irgendwann mal in der Bundesliga spielen. Ich freue mich sehr darauf, ab 2020 das Trikot der Rhein-Neckar Löwen zu tragen und mich mit den besten Spielern der Welt zu messen." Der Franzose hat für drei Jahre in Mannheim unterschrieben.

tow

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
22.03. 19:30 - -:-
 
- -:-
 
23.03. 17:00 - -:-
 
23.03. 17:30 - -:-
 
23.03. 18:00 - -:-
 
- -:-
 
23.03. 18:45 - -:-
 
23.03. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
23.03. 19:15 - -:-
 

Schlagzeilen

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
08:00 SDTV Sydney FC - Melbourne City
 
08:30 EURO Skispringen
 
08:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine