Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.09.2018, 21:01

Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt an der Spitze

THW Kiel kassiert in Magdeburg zweite Saison-Niederlage

Topfavorit THW Kiel hat mit einer empfindlichen 30:35 (16:18)-Niederlage beim weiter ungeschlagenen SC Magdeburg einen weiteren Rückschlag im Titelrennen der Handball-Bundesliga erlitten. Nach der zweiten Pleite innerhalb von fünf Tagen droht der Rekordmeister mit 4:4 Punkten frühzeitig den Anschluss zu verlieren.

Festgehalten: Piotr Chrapkowski (Magdeburg) (l.) gegen Steffen Weinhold (Kiel).
Festgehalten: Piotr Chrapkowski (Magdeburg) (l.) gegen Steffen Weinhold (Kiel).
© imagoZoomansicht

Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt stürmte mit einem 35:23 (20:9)-Erfolg gegen die Eulen Ludwigshafen dank der besseren Tordifferenz gegenüber Magdeburg (beide 10:0 Punkte) an die Tabellenspitze.

In Magdeburg erwischten die Kieler, bei denen Nationaltorhüter Andreas Wolff erstmals in dieser Saison von Beginn an zwischen den Pfosten stand, den besseren Start. Nach zehn Minuten führte der THW mit 6:4, doch die Hausherren ließen sich davon ebenso wenig beeindrucken wie von einer kurzen Behandlung ihres Topwerfers Matthias Musche (9 Tore), der aber weiter machen konnte.

Mit einem 7:2-Lauf zog der SCM innerhalb von acht Minuten auf 11:8 davon und baute den Vorsprung nach dem Wechsel auf bis zu acht Treffer aus. Neben Musche überzeugte beim Sieger Marko Bezjak mit acht Treffern. Für Kiel traf Niclas Ekberg sechs Mal.

Bei Flensburgs gelungener Generalprobe für den Auftakt in der Champions League am Sonntag beim Vorjahresfinalisten HBC Nantes war Magnus Joendal mit neun Toren bester Werfer. Einen wichtigen 29:28 (16:14)-Sieg feierte EHF-Cup-Sieger Füchse Berlin im Verfolgerduell gegen die TSV Hannover-Burgdorf.

Im Hessen-Derby landete die MT Melsungen einen unerwartet klaren 34:26 (16:11)-Auswärtssieg bei der HSG Wetzlar. Die Nationalspieler Julius Kühn und Tobias Reichmann waren mit jeweils acht Toren erfolgreichste Schützen für die Gäste.

Statistik zu den Spielen

SG Flensburg-Handewitt - Die Eulen Ludwigshafen 35:23 (20:9)

Tore SG Flensburg-Handewitt: Jöndal 9/2, Jeppsson 7, Glandorf 4, Steinhauser 4, Golla 2, Gottfridsson 2, Röd 2, Svan 2, Baijens 1, Hald 1, Lauge Schmidt 1
Die Eulen Ludwigshafen: Feld 5, Hofmann 5, Dippe 3, Salger 3, Müller 2, Bührer 1/1, Dietrich 1, Falk 1, Hideg 1, Stüber 1
Schiedsrichter: Ramesh Thiyagarajah (Gummersbach)/Suresh Thiyagarajah (Gummersbach)
Zuschauer: 5391
Strafminuten: 6 / 10
Disqualifikation: - / -

Füchse Berlin - TSV Hannover-Burgdorf 29:28 (16:14)

Tore Füchse Berlin: Zachrisson 7, Drux 6, Wiede 6/1, Koch 3, Simak 3/1, Elisson 2, Gojun 1, Holm 1
TSV Hannover-Burgdorf: Böhm 6, Kastening 6/1, Olsen 5, Cehte 3, Ugalde 3/2, Brozovic 2, Pevnov 2, Lehnhoff 1
Schiedsrichter: Tobias Tönnies (Stendal)/Robert Schulze (Magdeburg)
Zuschauer: 5748
Strafminuten: 12 / 14
Disqualifikation: - / -

HSG Wetzlar - MT Melsungen 26:34 (11:16)

Tore HSG Wetzlar: Holst 8/6, Cavor 4, Björnsen 2, Forsel Schefvert 2, A. Hermann 2, Klimpke 2, Lindskog 2, Weissgerber 2, Ferraz 1, Rubin 1
MT Melsungen: Kühn 8, Reichmann 8/5, Pavlovic 6, Allendorf 2/1, Kunkel 2, F. Lemke 2, Maric 2, Mikkelsen 2, Birkefeldt 1, M. Müller 1
Schiedsrichter: Stefan Schneider (Barleben)/Colin Hartmann (Magdeburg)
Zuschauer: 4018
Strafminuten: 2 / 8
Disqualifikation: - / -

GWD Minden - HC Erlangen 29:22 (12:9)

Tore GWD Minden: Rambo 8, Gulliksen 6, Gullerud 4, Michalczik 4, Korte 3, Padschywalau 2, Zvizej 2/2
HC Erlangen: Steinert 9/6, Bissel 2, N. Link 2, Overby 2, Sellin 2, Thümmler 2, Haaß 1, Mappes 1, Theilinger 1
Schiedsrichter: Christoph Immel (Tönisvorst)/Ronald Klein (Ratingen)
Zuschauer: 1669
Strafminuten: 10 / 6
Disqualifikation: - / -

17. Spieltag
SC Magdeburg - THW Kiel 35:30 (18:16)

Tore SC Magdeburg: Musche 9/2, Bezjak 8, Chrapkowski 4, Lagergren 4, Pettersson 3, M. Damgaard 2, Musa 2, O¦Sullivan 2, Christiansen 1
THW Kiel: Ekberg 6/3, Bilyk 5, Pekeler 5, Weinhold 4, M. Landin 3, Nilsson 3, Duvnjak 2, Wiencek 1, Zarabec 1
Schiedsrichter: Nils Blümel (Berlin)/Jörg Loppaschewski (Berlin)
Zuschauer: 6600
Strafminuten: 2 / 12
Disqualifikation: - / -

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SC Magdeburg185:14612:0
 
2SG Flensburg-Handewitt148:11610:0
 
3Rhein-Neckar Löwen148:1129:1
 
4Frisch Auf Göppingen119:1198:2
 
5THW Kiel143:1246:4
 
6Bergischer HC150:1366:4
 
7MT Melsungen151:1396:4
 
8TSV Hannover-Burgdorf139:1326:4
 
9Füchse Berlin101:1064:4
 
10TSV GWD Minden138:1404:6
 
11TBV Lemgo Lippe126:1314:6
 
12TVB 1898 Stuttgart130:1424:6
 
13SC DHfK Leipzig128:1383:7
 
14HC Erlangen102:1112:6
 
15HSG Wetzlar128:1412:8
 
16VfL Gummersbach114:1452:8
 
17Die Eulen Ludwigshafen93:1170:8
 
18SG BBM Bietigheim110:1580:10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine