Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.06.2018, 18:10

Trainer kommt von Zweitligist Bietigheim

Mayerhoffer übernimmt bei Frisch Auf Göppingen

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat einen Nachfolger für den Anfang Juni entlassenen Trainer Rolf Brack gefunden. Am Freitag präsentierten die Baden-Württemberger Hartmut Mayerhoffer als neuen Coach.

Hartmut Mayerhoffer
Hartmut Mayerhoffer bei seiner offiziellen Vorstellung am Freitag.
© imagoZoomansicht

Am Freitag gab der Aufsichtsrat Frisch Auf Grünes Licht für ein Engagement Mayerhoffers in Göppingen. Der ehemalige Zweitliga-Spieler hat bislang vor allem Erfahrung in der zweiten und dritten Liga gesammelt und war zuletzt beim Zweitligisten SG BBM Bietigheim tätig.

"Besonders angetan sind wir von seinem Handball-Konzept, der Art Handball spielen zu lassen und seiner gleichermaßen motivierten und sympathischen Ausstrahlung", sagte Göppingens Geschäftsführer Gerd Hofele.

Beim ersten deutschen Europapokalsieger folgt Mayerhoffer auf Brock, von dem sich Frisch Auf Anfang Juni getrennt hatte. In der vergangenen Saison belegte Göppingen nur Rang zehn in der Bundesliga und den letzten Platz beim Final Four im EHF-Cup und verpasste so die Qualifikation für die Teilnahme an den europäischen Wettbewerben.

"Wichtig wird es sein, dass wir alle im Verein, in der Mannschaft, bei den Zuschauern und bei den Sponsoren an einem Strang ziehen, um Frisch Auf wieder in die Richtung voran zu bringen, wo der Verein hingehört", sagte der gebürtige Augsburger Mayerhoffer.

dpa/sid/jer

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Frisch Auf Göppingen
Anschrift:Frisch Auf Göppingen Management & Marketing GmbH
Leonhard-Weiss-Straße 40
73037 Göppingen
Telefon: 0 71 61 - 96 59 75 0
Telefax: 0 71 61 - 96 59 75 75
Internet:http://www.frischauf-gp.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine