Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.04.2018, 18:34

Rekordmeister verliert nur knapp in Szeged

Wie der alte THW: Kiel zieht ins CL-Viertelfinale ein!

Rekordmeister Kiel präsentiert sich derzeit in der besten Form seit ganz langer Zeit, brachte das unangenehme Auswärtsspiel in Szeged im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League im Stile des alten THW über die Bühne - und löste verdient das Ticket für die Runde der letzten Acht, in der der Titelverteidiger wartet.

Jubel in Ungarn: Der THW Kiel zog in Szeged ins Viertelfinale der Königsklasse ein.
Jubel in Ungarn: Der THW Kiel zog in Szeged ins Viertelfinale der Königsklasse ein.
© imagoZoomansicht

Der THW Kiel steht also im Viertelfinale der Champions League: Am Sonntag ließen die Norddeutschen im Achtelfinal-Rückspiel beim ungarischen Vertreter Pick Szeged keinen Zweifel am Weiterkommen aufkommen. Die knappe 27:28-Niederlage (13:12) reichte am Ende, die erste Partie hatten die "Zebras" schließlich mit 29:22 gewonnen. Bester Kieler Werfer war Kreisläufer Patrick Wiencek mit neun Toren. Für Szeged war der schwedische Linksaußen Jonas Källmann sechsmal erfolgreich.

Das Weiterkommen der Kieler, die wegen der Übertragung ihres Bundesligasieges über die Rhein-Neckar Löwen im frei empfangbaren Fernsehen das Heimrecht hatten tauschen müssen, war zu keiner Zeit in Gefahr. Zwar legte Szeged, das schon zweimal in der K.-o.-Runde am THW gescheitert war, immer wieder vor, doch entscheidend setzte sich die zweite Kraft in Ungarn (hinter Szeged) nicht ab.

14 von 14!

Der größte Vorsprung betrug beim 21:18 in der 42. Minute drei Treffer. Die Kieler bauten damit ihre Serie erfolgreicher Spiele im Achtelfinale der europäischen Königsklasse weiter aus. Zum 14. Mal standen die "Zebras" in der Runde der besten 16 Mannschaften, zum 14. Mal kamen sie eine Runde weiter!

Im Viertelfinale geht es für die Kieler zunächst vor heimischem Publikum gegen den mazedonischen Titelverteidiger Vardar Skopje. Die Partie ist für den Zeitraum zwischen dem 18. und dem 22. April terminiert. Das Rückspiel findet eine Woche später in Skopje statt.


Statistik zum Spiel

Pick Szeged - THW Kiel 28:27 (12:13)

Tore Pick Szeged: Källman 5, Bodo 4, Sigurmannsson 4, Srsen 4, Sostaric 3, Banhidi 2, Blazevic 2, Dos Santos 2, Rodriguez 1, Schitnikow 1
THW Kiel: Wiencek 9, Bilyk 7, Vujin 6, Rahmel 2, Dissinger 1, Nilsson 1, Zarabec 1
Schiedsrichter: Martin Gjeding (Dänemark)/Mads Hansen (Dänemark)
Zuschauer: 3200 (ausverkauft)
Strafminuten: 8 / 10
Disqualifikation: - / -

msc

Magdeburg, Kiel, Hamburg und Flensburg gewannen bereits die Königsklasse
Vier Deutsche: Die Champions-League-Sieger seit 2000
Überraschungssieger, Jubeltaumel und Befreiung: Die Champions-League-Sieger seit 2000.
Vier verschiedene deutsche Titelträger

Die Champions League im Handball ist das Beste, was Europa zu bieten hat. Seit der Jahrtausendwende haben die deutschen Mannschaften aufgetrumpft - ein Überblick.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine