Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.02.2018, 17:20

Weitere Gespräche mit Nationalspielern geplant

DHB entscheidet Montag über Zukunft von Prokop

Darf Christian Prokop die deutschen Handballer auf die Heim-WM im kommenden Jahr vorbereiten? Es hängt wohl davon ab, ob das Verhältnis zwischen Bundestrainer und der Mannschaft noch zu kitten ist. Um das herauszufinden, wollen die Verantwortlichen am Wochenende weitere Gespräche mit wichtigen Nationalspielern führen, ehe das DHB-Präsidium am Montag eine Entscheidung treffen wird.

Christian Prokop und Bob Hanning
Trainer und Vizepräsident des DHB: Christian Prokop und Bob Hanning.
© imagoZoomansicht

Seit der desolaten EM in Kroatien hängt die Zukunft von Prokop als Bundestrainer am seidenen Faden. Der Verband analysiert intern, ob der 39-Jährige bleiben darf oder gehen muss - und steht unmittelbar vor einer Entscheidung. Das DHB-Präsidium wird sich am Montag in einem Flughafenhotel in Hannover zunächst treffen, anschließend soll am Nachmittag (16 Uhr) eine Pressekonferenz stattfinden. Thema sei das Ergebnis der Analyse der EM 2016, heißt es in einer DHB-Mitteilung vom Freitag.

Einem Bericht des "Spiegel" zufolge wolle DHB-Sportvorstand Axel Kromer zusammen mit DHB-Vizepräsident Bob Hanning - der selbst in der Kritik steht - am Wochenende am Hamburger Flughafen weitere Gespräche mit wichtigen Nationalspielern führen. Darunter Andreas Wolff, Steffen Weinhold, Patrick Wiencek (alle THW Kiel) und Hendrik Pekeler (Rhein-Neckar Löwen).

Im Mittelpunkt der Gespräche steht wohl das Verhältnis von Trainer und Mannschaft. In Kroatien soll es atmosphärische Störungen zwischen Prokop und dem Team gegeben haben. So hatte die anfängliche Nicht-Nominierung von Abwehrchef Finn Lemke innerhalb des Teams für Wirbel gesorgt, zudem war dem Bundestrainer hinter vorgehaltener Hand gestörte Kommunikation mit den Spielern und Beratungsresistenz vorgeworfen worden.

Das nächste Länderspiel steigt am 4. April in Leipzig gegen Serbien.

cfl

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 03.02., 12:17 Uhr
Umstrittener Trainer: Diskussionen um Prokop gehen weiter
Zehn Tage ist das Aus bei der EM inzwischen her, doch beruhigt haben sich die Gemüter beim DHB noch nicht. Im Zentrum der Kritik steht weiterhin der Bundestrainer Christian Prokop.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine