Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.01.2018, 22:50

Auch DHB-Vizepräsident Hanning übt Kritik

"Wie eine Schülermannschaft": Keeper Wolff ist schockiert

Die DHB-Auswahl hat den Sprung ins Halbfinale verpasst: Die 27:31-Niederlage gegen Spanien war speziell nach der Pause ein Sinnbild dieser EM in Kroatien. Keeper Andreas Wolff und Vizepräsident Bob Hanning fanden deutliche Worte.

Beide übten nach dem Spanien-Spiel härtere Kritik: DHB-Vizepräsident Bob Hanning (l.) und Keeper Andreas Wolff.
Beide übten nach dem Spanien-Spiel härtere Kritik: DHB-Vizepräsident Bob Hanning (l.) und Keeper Andreas Wolff.
© imagoZoomansicht

Wolff erwischte einen glänzenden Start in die Partie, war im ersten Abschnitt ein sehr guter Rückhalt für die deutsche Mannschaft. Doch nach dem Wechsel wollte auch ihm nicht mehr allzu viel gelingen, der Kieler wurde durch Silvio Heinevetter ausgetauscht. Auch das änderte aber nichts an der verdienten 27:31-Niederlage gegen die Spanier. "Ich nehme mich von der Schuld nicht aus, ich bin absolut schockiert", erklärte Wolff am ZDF-Mikrofon.

Speziell die Leistung in der zweiten Hälfte ging ihm gehörig gegen den Strich. "Wir wissen, dass Spanien eine gute Mannschaft hat. Aber Spanien ist hier nicht so aufgetreten, dass man dieses Spiel verlieren muss", stellte er klar und fügte an: "Wir haben die Bälle einfach weggeworfen. Wir spielen eine insgesamt enttäuschende Europameisterschaft." Zumindest in diesem Punkt dürften sich Mannschaft, Verantwortliche und Fans einig sein.

Doch Wolff war noch nicht fertig, emotional sichtlich angegriffen fügte er abschließend an: "Die Körpersprache war schlecht, wir haben uns aufgegeben. Wir haben keinen kühlen Kopf bewahrt. Wir haben wie eine Schülermannschaft vorne die Bälle ins Aus geworfen und drei Treffer ins leere Tor bekommen."

Hanning will auch "Kaderzusammensetzung" besprechen

Auch die Analyse von DHB-Vizepräsident Hanning, der als klarer Befürworter von Bundestrainer Christian Prokop gilt, war aussagekräftig. "Das ist schwer, gleich nach Spielschluss zu erklären", setzte er an: "In der Tat war das Anfang der zweiten Halbzeit nicht würdig, ins Halbfinale einzuziehen. Wir haben das Spiel binnen fünf Minuten aus der Hand gegeben." Auch der 49-jährige Essener war merklich angefressen. "Ich bin sehr enttäuscht. Wir wollten eine Medaille haben", so Hanning: "Manche Dinge sind erklärbar, manche weniger erklärbar. Die zehn Minuten nach der Pause taten schon besonders weh."

Wir müssen das intern kritisch analysieren und aus den Fehlern lernen.DHB-Vizepräsident Bob Hanning

Und Prokops erstes Turnier? "Eine Analyse wäre jetzt unseriös. Wir müssen das intern kritisch analysieren und aus den Fehlern lernen. Natürlich werden wir Themen wie Kaderzusammensetzung oder Spielsituationen auch besprechen müssen." Speziell mit seiner Nominierung hatte der Bundestrainer bereits vor Turnier-Beginn die Mannschaft verunsichert. Die nächsten Schritte des ehemaligen Leipzig-Coaches werden wohl ganz genau beobachtet.

msc

Deutschland reist als Titelverteidiger an
Arenen, Favoriten, Rekorde: Elf Fakten zur EM
Elf Fakten: Die 13. Handball-EM wirft ihre Schatten voraus.
Kontinentales Kräftemessen

Die 13. Handball-Europameisterschaft steigt im Januar in Kroatien. Die deutsche Mannschaft reist als Titelverteidiger und Mitfavorit an. Im Vorfeld hat kicker online elf Fakten zum kontinentalen Kräftemessen zusammengestellt.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

24 Leserkommentare

Sonnenloewe
Beitrag melden
29.01.2018 | 12:14

Kann man doch nun auch postiv sehen

wir haben gegen den neuen EM Gewinner nur mit 4 Toren verloren[...]
dastalent71
Beitrag melden
29.01.2018 | 12:09

@c3038664

dann ist deine Kritik am Bundestrainer völlig unangebracht. dann musst du ausschlie[...]
c3038664
Beitrag melden
27.01.2018 | 16:48

Bundestrainer

Ein so junger und unerfahrener Trainer war ein Risiko. Das hätte gut gehen können, ist es aber nicht. [...]
WernerP27
Beitrag melden
27.01.2018 | 16:48

es relativiert sich

nachdem auch der Weltmeister und der Olympiasieger ohne EM-Titel nach Hause gehen.
Jetzt kann ma[...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
27.01.2018 | 11:51

@ rauschberg

moin erst mal
was denn los?? schlecht geschlafen oder wilde Träume gehabt??[...]

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine