Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.01.2018, 13:09

Meinung "nicht gewollt"

Schwarzer teilt gegen DHB-Bosse aus

Weltmeister Christian Schwarzer hat die aktuelle Führung des Deutschen Handballbundes (DHB) scharf kritisiert. Diese habe mit Persönlichkeiten der Generation Heiner Brand - darunter Markus Baur - ein Problem.

Christian "Blacky" Schwarzer
Kritisierte die DHB-Bosse scharf: Weltmeister Christian Schwarzer.
© imagoZoomansicht

In insgesamt 319 Länderspielen konnte sich der DHB stets auf Christian "Blacky" Schwarzer verlassen. Bei der Heim-WM 2007 war der Kreisläufer nach zwei Partien als TV-Experte nach einem Anruf des damaligen Bundestrainers Heiner Brand sogar aufs Spielfeld zurückgekehrt und mit der deutschen Nationalmannschaft letztlich sensationell Weltmeister geworden. Nach seiner aktiven Karriere sollte Schwarzer dem Verband erhalten bleiben, nach eigener Aussage perspektivisch Bundestrainer werden. "Das war zu Zeiten des alten Präsidiums um Uli Strombach", berichtete Schwarzer am Mittwoch in einem "Spox"-Interview. "Es war so geplant, dass ich im Jugendbereich im DHB anfange und irgendwann, wenn Heiner aufhört, Bundestrainer werde."

Im Endeffekt wurden alle Personen ausgetauscht, die irgendetwas mit Heiner Brand zu tun hatten.Christian Schwarzer

Doch es kam anders. Seit Ende 2015 ist Schwarzer gar nicht mehr beim DHB, an dessen Spitze aktuell Andreas Michelmann steht. "Es gab einen Wechsel im Präsidium und dort sind nun Leute, die mit Persönlichkeiten der Generation Heiner Brand ein Problem haben", erklärte Schwarzer und wurde noch deutlicher: "Im Endeffekt wurden alle Personen ausgetauscht, die irgendetwas mit Heiner Brand zu tun hatten, beziehungsweise ein gutes Verhältnis zu ihm haben. Momentan sehe ich für diese Leute keine Möglichkeit, beim DHB in eine Rolle zu kommen, in der eine eigene Meinung gefragt ist." Denn die sei nicht gewollt.

"Leider musste das auch Markus Baur bei der öffentlichen Suche nach einem Bundestrainer erfahren", kritisierte Schwarzer. Im Februar vergangenen Jahres war Christian Prokop zum Nachfolger von Dagur Sigurdsson ernannt worden. Der Coach vom Bundesliga-Überraschungsteam SC DHfK Leipzig hatte damals den Vorzug vor Baur, der wie Schwarzer zur "Wintermärchen"-Mannschaft gehörte, erhalten.

"Blacky" mit neuen Aufgaben voll zufrieden

Sein persönliches Aus beim DHB habe Schwarzer mittlerweile abgehakt. "Ich bin Jugendkoordinator und Jugendtrainer beim saarländischen Handballverband, bin außerdem Markenbotschafter, führe Handballcamps durch, halte bei großen Firmen Vorträge zum Thema Motivation und Teambuilding", erzählte der gebürtige Braunschweiger, der die Mission Titelverteidigung bei der EM in Kroatien ganz entspannt verfolgen kann.

cfl

Deutschland reist als Titelverteidiger an
Arenen, Favoriten, Rekorde: Elf Fakten zur EM
Elf Fakten: Die 13. Handball-EM wirft ihre Schatten voraus.
Kontinentales Kräftemessen

Die 13. Handball-Europameisterschaft steigt im Januar in Kroatien. Die deutsche Mannschaft reist als Titelverteidiger und Mitfavorit an. Im Vorfeld hat kicker online elf Fakten zum kontinentalen Kräftemessen zusammengestellt.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

7 Leserkommentare

dastalent71
Beitrag melden
13.01.2018 | 15:37

@RolfundWally-Layer
?
sicherlich hat hanning den Handball nicht erfunden, aber hat ne menge A[...]
buchenhain8
Beitrag melden
12.01.2018 | 20:59

leiderletzter

Ich stimme deinem Komentar voll und ganz zu.Das Heiner Brand im Dhb nichts mehr zu melden hat ,war höchste [...]
RolfundWally-Layer
Beitrag melden
12.01.2018 | 16:25

Also ich denke die Weltmeister von 2007waren schon ein toller Haufen,und warum sind nur 2 Leute aus [...]
leiderletzter
Beitrag melden
12.01.2018 | 16:06

Schwarzers Aussagen sind haltlos

Schwarzers Aussagen sind natürlich totaler Käse. Dem Vernehmen nach hat er seine Chancen als DHB-Trainer [...]
dastalent71
Beitrag melden
12.01.2018 | 15:01

@willixxx

wie willst du denn Strukturen reformieren, wenn jeder nur an sich denkt?

Die BL [...]

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine