Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2018, 17:27

Nachrücker wird bekannt gegeben

Pieczkowski fällt aus: Prokop beruft Leipzigs Janke

Die Europameisterschaft in Kroatien rückt näher - und doch muss Bundestrainer Christian Prokop kurzfristig nochmal umdenken: Zum Start der unmittelbaren Vorbereitung auf das kontinentale Turnier rückt Maximilian Janke für Niclas Pieczkowski ins Aufgebot.

Er springt kurzfristig für den verletzten Niclas Pieczkowski ein: Leipzigs Maximilian Janke.
Er springt kurzfristig für den verletzten Niclas Pieczkowski ein: Leipzigs Maximilian Janke.
© imagoZoomansicht

Hintergrund: Europameister Pieczkowski musste seine Teilnahme am Vorbereitungslehrgang wegen einer Verletzung an der Schulter absagen. Den Platz bei der am Dienstag in Stuttgart begonnenen Vorbereitung nimmt der ebenfalls für den SC DHfK Leipzig spielende Rechtshänder Maximilian Janke ein. Der 24-Jährige bekam von DHfK-Teamarzt Prof. Dr. Pierre Hepp grünes Licht, nachdem sich in einem Kontroll-MRT am Uniklinikum Leipzig die vollständige Ausheilung seiner Adukktorenverletzung bestätigte.

"Die Verletzung ist schade für Niclas. Wir wünschen ihm einen guten Heilungsverlauf. Jetzt freuen wir uns, Max im Kreise der Nationalmannschaft begrüßen zu dürfen", so Bundestrainer Prokop. Der beim Kurzlehrgang Ende des Jahres 2017 in Kamen-Kaiserau wegen einer Bronchitis noch fehlende Abwehrchef Finn Lemke meldete sich derweil gesund und reiste ebenfalls in Stuttgart an.

Island wartet zweimal

Prokop arbeitet derzeit mit 20 Spielern, für die am kommenden Wochenende zwei Länderspiele gegen Island auf dem Programm stehen (Freitag in Stuttgart / Sonntag in Neu-Ulm). Nach zwei freien Tagen wird sich das DHB-Team am Mittwoch in Berlin erneut treffen und tags darauf nach Zagreb fliegen. In der Vorrunde der Euro trifft die deutsche Nationalmannschaft in der Arena Zagreb auf Montenegro (13. Januar), Slowenien (15. Januar) und Mazedonien (17. Januar).

msc

Abwehrchef Lemke und Linksaußen Dahmke nachnominiert
Der deutsche EM-Kader
Ist ihr EM-Ticket sicher? Steffen Fäth, Paul Drux, Hendrik Pekeler und Andreas Wolff.
Mission Titelverteidigung

Die EM 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar) ist in vollem Gange: Mit Rune Dahmke, Fabian Wiede und Abwehrchef Finn Lemke hatte Christian Prokop vor dem Turnier drei Europameister gestrichen. Nach dem zweiten Spiel wurde Lemke allerdings für Bastian Roscheck nachnominiert. In der Hauptrunde rückte auch Dahmke nach.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine