Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.11.2017, 21:30

Lübbecke feiert nächsten Achtungserfolg im Abstiegskampf

Melsungen schiebt sich auf Rang drei vor

Die Bundesliga spielt in diesen Wochen verrückt: Die Spitzengruppe zum Beispiel ist unglaublich eng zusammen, am Donnerstag schob sich die MT Melsungen durch einen hart erkämpften Heimsieg über Friesenheim auf Platz drei vor. Lübbecke feierte zeitgleich gegen Göppingen derweil den nächsten Achtungserfolg.

Er traf am Donnerstagabend zweimal vom Punkt: Melsungens Linksaußen Michael Allendorf.
Er traf am Donnerstagabend zweimal vom Punkt: Melsungens Linksaußen Michael Allendorf.
© imagoZoomansicht

Die MT Melsungen hat die Pflichtaufgabe gegen Aufsteiger Ludwigshafen mit 25:19 (10:8) gelöst und sich auf den dritten Tabellenplatz der Bundesliga vorgeschoben. Vor knapp 4000 Zuschauern war am Donnerstagabend der deutsche Nationalspieler Tobias Reichmann mit sechs Treffern bester Werfer für die Nordhessen, die nun 22:8 Punkte auf dem Konto haben.

Im Kampf gegen den Abstieg feierte Aufsteiger TuS N-Lübbecke derweil mit dem 25:25 (10:11) gegen EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen einen umjubelten Punktgewinn und gab mit 6:24 Zählern die Rote Laterne des Tabellenletzten an Liga-Neuling Hüttenberg (5:23) ab. Im dritten Spiel des Tages kam der favorisierte SC Magdeburg gegen den TBV Lemgo zu einem klaren wie ungefährdeten 35:28 (19:13)-Heimsieg und verbesserte sich mit 20:12 Punkten auf Platz sechs.


Die Donnerstagsspiele im Stenogramm:

TuS N-Lübbecke - Frisch Auf Göppingen 25:25 (10:11)

Tore für Lübbecke: Bechtloff 8/2, Torbrügge 7, Bagaric 2, Kaleb 2, Rakovic 2/2, Schade 2, Birlehm 1, J. G. Genz 1
Tore für Göppingen: Schiller 8/6, Kneule 3, Kozina 3, Sesum 3, Bagersted 2, A. Damgaard 2, Ritterbach 2, Fontaine 1, Trost 1
Schiedsrichter: Julian Köppl (Magdeburg)/Denis Regner (Magdeburg)
Zuschauer: 1349
Strafminuten: 8 / 6

MT Melsungen - Ludwigshafen 25:19 (10:8)

Tore für Melsungen: Reichmann 6/3, Golla 4, M. Müller 3, P. Müller 3, Allendorf 2/2, Kühn 2, Mikkelsen 2, Schneider 2, Boomhouwer 1
Tore für Ludwigshafen: Feld 8/3, Stüber 3, Dietrich 2, Egelhof 2, Falk 2, D. Schmidt 1, Scholz 1
Schiedsrichter: Marcus Hurst (Oberursel)/Mirko Krag (Frankfurt/M.)
Zuschauer: 3968
Strafminuten: 4 / 8

SC Magdeburg - TBV Lemgo 35:28 (19:13)

Tore für Magdeburg: R. Weber 8/5, M. Damgaard 5, Musche 5, Zelenovic 5, Mertens 3, Bezjak 2, Chaprowski 2, Kalarash 2, Molina Cosano 1, Pettersson 1, de la Pena 1/1
Tore für Lemgo: Hornke 11/5, Bartok 4, Zieker 3, Klimek 2, Theuerkauf 2, van Olphen 2, Ebner 1, Guardiola Villaplana 1, J. Lemke 1, Suton 1
Schiedsrichter: Martin Thöne (Berlin)/Marijo Zupanovic (Berlin)
Zuschauer: 6358
Strafminuten: 2 / 6

msc/dpa

Das hat sich in den Kadern der Bundesligisten getan
Atman, Kopljar, Reichmann: Die Neuzugänge des Sommers
Neue Gesichter in neuen Trikots: Das hat sich in der Bundesliga im Sommer getan.
Das brachte der Transfer-Sommer

Die neue Bundesliga-Saison rast auf die Winterpause zu. Die Transfer-Offensive der MT Melsungen hat sich bislang gelohnt. Erlangen verstärkte sich klug, kann das aber bislang nichts aufs Parkett bringen. Die Top-Teams hielten sich zurück. Ein Überblick über die Sommer-Wechsel.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SG Flensburg-Handewitt447:37225:5
 
2Füchse Berlin457:40325:5
 
3TSV Hannover-Burgdorf422:39123:7
 
4Rhein-Neckar Löwen423:35322:6
 
5MT Melsungen405:38122:8
 
6SC Magdeburg493:45020:12
 
7THW Kiel437:38619:11
 
8SC DHfK Leipzig425:40319:11
 
9HSG Wetzlar391:37614:16
 
10TSV GWD Minden395:41513:17
 
11TBV Lemgo395:41713:17
 
12Frisch Auf Göppingen412:42012:18
 
13VfL Gummersbach387:42110:20
 
14TVB 1898 Stuttgart366:4109:21
 
15HC Erlangen349:4207:23
 
16TSG Friesenheim352:4116:24
 
17TuS N-Lübbecke338:4086:24
 
18TV Hüttenberg383:4405:25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine