Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.03.2016, 15:21

"Ein internationaler Gegner wäre uns lieber gewesen"

Magdeburg vs. Göppingen: Deutsches Duell im EHF-Cup

Im Viertelfinale des EHF-Cups kommt es zu einem deutschen Handball-Duell zwischen dem SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. Die beiden deutschen Vertreter wurden zum Schluss aus dem Lostopf gezogen, als Gruppensieger hat Magdeburg im Rückspiel Heimrecht.

Dieses Duell wird es bald auf europäischer Bühne geben: Göppingen (li., Michael Kraus) gegen Magdeburg (Finn Lemke).
Dieses Duell wird es bald auf europäischer Bühne geben: Göppingen (li., Michael Kraus) gegen Magdeburg (Finn Lemke).
© imagoZoomansicht

"Wir planen das Rückspiel für den 27. April in der GETEC Arena", meinte SCM-Sportchef Steffen Stiebler, dessen Team am vergangenen Mittwoch in der Bundesliga mit 28:27 gegen Göppingen gewonnen hatte. Frisch-Auf-Geschäftsführer Gerd Hofele meinte: "Ein internationaler Gegner wäre uns lieber gewesen."

Die Hinspiele sind für den 23./24. April, die Rückspiele eigentlich für den 30. April/1. Mai terminiert. Magdeburg spielt bereits am 27. April, weil am 30. April das DHB-Pokal-Halbfinale gegen den Bergischen HC ansteht.

Auch in Frankreich kommt es zu einem internen Duell zwischen St. Saint-Raphaël HB und Chambéry Savoie HB. Die Spanier von BM Granollers treffen auf die Dänen aus Bjerringbro-Silkeborg. Der HBC Nantes ist als Ausrichter für die Endrunde am 14./15. Mai bereits vorzeitig gesetzt und hat die K.o.-Runde übersprungen.

dpa

29.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Magdeburg
Anschrift:Sportclub Magdeburg
Friedrich-Ebert-Straße 68
39114 Magdeburg
Telefon: 03 91 - 81 98 0
Telefax: 03 91 - 81 98 10 1
E-Mail: bernhardklebig@web.de
Internet:http://www.scm-gladiators.de/