Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.01.2016, 14:40

HBW holt österreichischen Nationalspieler

Wegen Weinhold: Jaanimaa vom HSV zum THW

Der THW Kiel hat auf die Verletzung von Nationalmannschafts-Kapitän Steffen Weinhold reagiert und Linkshänder Dener Jaanimaa aus Estland vom insolventen HSV Hamburg verpflichtet. Dies gab der Rekordmeister von der Förde am Freitag bekannt. Ligarivale HBW Balingen-Weilstetten hat sich derweil in der österreichischen Liga bedient.

Dener Jaanimaa
Verstärkt den THW Kiel nach der Weinhold-Verletzung: Dener Jaanimaa.
© imagoZoomansicht

Jaanima (26) unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende und ist ab sofort spielberechtigt. "Wir haben nach Steffen Weinholds Verletzung bei der Europameisterschaft einen torgefährlichen Rückraumspieler gesucht", sagte THW-Trainer Alfred Gislason, "Dener erfüllt unser Profil und ist ein erfahrener Bundesliga-Spieler, der uns sofort wird helfen können." Neben Weinhold müssen die Kieler vorerst auch auf Rückraumspieler Christian Dissinger verzichten. Weinhold fällt nach einem Muskelbündelriss im Adduktorenbereich des linken Oberschenkels sechs bis acht Wochen aus. Dissinger muss wegen einer Adduktorenverletzung auf unbestimmte Zeit pausieren. Kiel hatte zuvor bereits Kreisläufer Ilija Brozovic (Kroatien) verpflichtet.

Folgende Spieler haben damit den insolventen HSV Hamburg inzwischen verlassen:
Johannes Bitter (TVB Stuttgart)
Ilija Brozovic (THW Kiel)
Allan Damgaard (Bjerringbro-Silkeborg)
Alexander Feld (TSV Bayer Dormagen)
Matthias Flohr (Skjern Handbold)
Hans Lindberg (Füchse Berlin)
Maciej Majdzinski (Bergischer HC)
Adrian Pfahl (Frisch Auf Göppingen)
Justin Rundt (SV Henstedt-Ulzburg)
Kevin Schmidt (VfL Gummersbach)
Jens Vortmann (SC DHfK Leipzig)
Tom Wetzel (TuS N-Lübbecke)

Folgende HSV-Spieler haben sich bisher keinem neuen Verein angeschlossen:
Tim-Oliver Brauer
Piotr Grabarczyk
Pascal Hens
Felix Mehrkens
Casper Mortensen
Drasko Nenadic
Stefan Schröder

Die Gallier holen Wagner aus Margareten

Der HBW Balingen-Weilstetten hat Kreisläufer Tobias Wagner verpflichtet. Der zwölfmalige österreichische Nationalspieler ist beim Tabellen-15. der erste Neuzugang für die kommende Saison. Zudem gab HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel am Freitag bekannt, dass der Vertrag mit Christoph Theuerkauf nicht verlängert wird.

Der 20 Jahre alte Wagner spielt derzeit für den Handballklub FIVERS Margareten. In der Handball Liga Austria ist er der Top-Kreisläufer und auch in der österreichischen Nationalmannschaft aktuell die Nummer 1. "Tobias ist ein sehr interessanter Spieler, der aufgrund seiner bulligen Statur die idealen Voraussetzungen mitbringt, um sich am Kreis durchzusetzen", sagte Strobel. Überzeugt habe aber auch seine Abwehrstärke im Mittelblock.

Wagner erklärte: "Für jeden jungen Spieler, der Handball mehr als nur hobbymäßig betreibt, ist es ein großer Wunsch nach Deutschland in die Bundesliga zu wechseln."

aho

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun