Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.08.2014, 18:38

Gummersbach: Kreisläufer fehlt monatelang

Splitter: Heyme verletzt - Heuberger als Co?

Am 23. August startet die Saison 2014/15 in der Handball-Bundesliga. Der VfL Gummersbach muss in den letzten Zügen der Vorbereitung und weiten Teilen der neuen Spielzeit dabei auf Kreisläufer Andreas Heyme verzichten. Der 21-Jährige zog sich bei einem Testturnier am Sonntag einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Außenmeniskus sowie einen Knorpelschaden im rechten Knie zu. Die Operation soll in Kürze anstehen. Ferner zeichnet sich ein mögliches Engagement von Ex-Coach Martin Heuberger als Co-Trainer in der Nationalmannschaft ab.

Andreas Heyme
In den nächsten Monaten komplett außen vor: Gummersbachs Andreas Heyme.
© imagoZoomansicht

Die Szene geschah im Finale bei der Partie des VfL gegen den TuS Ferndorf, als sich Heyme nach einem Zweikampf unglücklich das Knie verdrehte. Zwar stand am Ende ein 36:26-Erfolg und der damit verbundene Turniersieg, doch die Enttäuschung über den Verlust des Kreisläufers drückte die Stimmung. Wie lange Heyme tatsächlich ausfallen wird, ist noch unklar. Einige Monate wird der Heilungsprozess mit anschließendem Aufbautraining definitiv in Anspruch nehmen.

Bleibt Heuberger an Bord?

Am Sonntagnachmittag wurde das zuvor bereits Vermutete Wahrheit: Übungsleiter Dagur Sigurdsson verlässt den amtierenden Pokalsieger Füchse Berlin und soll am Dienstag offiziell vom Deutschen Handballbund als neuer Nationaltrainer vorgestellt werden.

Ex-Coach Martin Heuberger, dessen Vertrag im Rahmen der sportlich verpassten Teilnahme bei der WM 2015 nicht verlängert worden war, soll dabei womöglich als Co-Trainer von Sigurdsson installiert werden. "Ich habe schon mal mit Dagur darüber gesprochen", sagte Heuberger dem Tagesspiegel, ließ von einer klaren Ansage aber ab: "Mal abwarten, unterschrieben ist noch nichts."

Der 50-Jährige war seit 2011 deutscher Handball-Bundestrainer und hatte in dieser Zeit die Olympischen Spiele 2012, die Europameisterschaft 2014 und eben die WM 2015 in Katar verpasst. Sein größter Erfolg war Platz fünf bei der Weltmeisterschaft 2013. Zuvor hatte Heuberger bereits sieben Jahre lang als Co-Trainer von Heiner Brand und neun Jahre lang als DHB-Juniorencoach gearbeitet.

11.08.14
 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
06.08. 14:30 - -:-
 
06.08. 16:30 - -:-
 
06.08. 19:40 - -:-
 
06.08. 21:40 - -:-
 
07.08. 00:50 - -:-
 
07.08. 02:50 - -:-
 
07.08. 14:30 - -:-
 
07.08. 16:30 - -:-
 
07.08. 19:40 - -:-
 
07.08. 21:40 - -:-
 

Schlagzeilen

   

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYS2 Golf: PGA Championship
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:00 SKYS1 Nowitzki. Der perfekte Wurf
 
06:45 SDTV FC Groningen - PSV Eindhoven
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga