Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.07.2013, 19:34

Der 31-jährige Serbe erhält einen Einjahresvertrag

Manojlovic kehrt zu den Löwen zurück

Mit Nikola Manojlovic kommt ein alter Bekannter zu den Rhein-Neckar Löwen. Bereits in der Saison 2009/10 trug der Rückraumspieler das Trikot des Champions-League-Teilnehmers. Nun kehrt der 31-Jährige in die Handball-Bundesliga zurück und soll den längerfristigen Ausfall von Zarko Sesum kompensieren.

- Anzeige -
Nikola Manojlovic
Ein Siegertyp für die Handball-Bundesliga: Nikola Manojlovic schließt sich den Rhein-Neckar Löwen an.
© Picture Alliance Zoomansicht

Dafür erhält der Serbe ein Kontrakt mit der Laufzeit über ein Jahr. Zuvor spielte Manojlovic für den slowenischen Klub RK Koper, wahlweise auf der Mitte und auf der halblinken Königsposition. "Ich hatte damals eine schöne Zeit bei den Löwen. Es fühlt sich sehr gut an, erneut dieses gelbe Trikot zu tragen und in der Bundesliga am Ball zu sein. Ich werde alles geben, damit meine neue/alte Mannschaft erfolgreich sein wird", erklärte der abwehrstarke Serbe auf der Homepage seines zukünftigen Arbeitgebers.

Bei den Badenern zeigte man sich auch überaus erfreut über die Verplfichtung, die angesichts des länger ausfallenden Zarko Sesum (Kreuzband- und Innenbandanriss sowie Schienbeinkopffraktur) nötig geworden war. "Nikola kennt hier alles und wird die Rolle von Zarko Sesum direkt 1:1 ausfüllen können. Ich bin froh, dass er in der kommenden Saison in unserem Team steht. Nikola ist ein richtig guter Typ, der gut zu uns passt", sagte Manager Thorsten Storm.

Bereits in der Saison 2009/10 war der Rückraumspieler im Löwen-Tikot aufgelaufen, ehe er nach Slowenien zu RK Velenje ging. Im Sommer 2012 wechselte Manojlovic zum Ligarivalen RK Koper.

08.07.13
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 EURO Curling
 
14:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
14:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:30 SDTV Zenit St. Petersburg - Kuban Krasnodar
 
- Anzeige -

- Anzeige -