Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.02.2013, 22:07

EHF-Cup: Sieg in Slowenien

Göppingen löst Koper ab

Nach der Hälfte der Gruppenspiele befindet sich Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen im EHF-Cup auf Kurs Richtung Viertelfinale. In Koper setzte sich Göppingen Samstagabend mit 39:36 (22:14) durch.

- Anzeige -
Dragos Oprea
Traf siebenmal für Göppingen: Dragos Oprea.
© imago Zoomansicht

Ein Sieg, eine Niederlage - so lautete die Bilanz von Frisch Auf vor dem Gang nach Koper. Dort wartete RK Cimos, das seine ersten zwei Auftritte für sich entscheiden konnte. Göppingen ließ sich davon nicht beeindrucken, auch nicht von den 1599 Zuschauern. Am Ende stand der zweite Sieg im dritten Spiel in der Gruppe A und Platz eins.

Die Göppinger Spieler Dragos Oprea, Pavel Horak und Zarko Markovic erzielten jeweils sieben der insgesamt 39 Tore und hatten damit maßgeblichen Anteil am Erfolg. Die Schwaben lösen Koper in der Tabelle von Platz eins ab.

23.02.13
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
19:45 SP1 Süper Lig - Die Highlights der türkischen Liga
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
20:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
20:00 EURO Kampfsport
 
- Anzeige -

- Anzeige -