Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.02.2013, 18:56

Torhüter unterschreibt Vertrag bis 2015

Weber wechselt von Wetzlar nach Hannover

Die TSV Hannover-Burgdorf hat einen neuen Torhüter an Land gezogen. Nikolai Weber kommt zur neuen Saison vom Ligakonkurrenten HSG Wetzlar nach Niedersachsen. Der 32-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2015.

- Anzeige -
Nikolai Weber
Neue Herausforderung: Nach vielen Jahren in Wetzlar wechselt Keeper Nikolai Weber nach Hannover.
© imago Zoomansicht

"Ich beobachte das Projekt in Hannover schon seit geraumer Zeit und finde die dortige Entwicklung sehr spannend. Für mich persönlich ist im Sommer der richtige Zeitpunkt, um noch einmal etwas Neues auszuprobieren", sagte Weber. Gemeinsam mit Nationaltorhüter Martin Ziemer wird er in der Saison 2013/14 ein Gespann bilden. "Nikolai Weber verfügt über reichlich Erfahrung und hat in den letzten Jahren stets konstante bis überragende Leistungen gezeigt", freute sich auch Trainer Christopher Nordmeyer über den Neuzugang.

Wetzlar verliert hingegen ein echtes Urgestein. Im Jahr 2000 gab Weber bereits sein Bundesligadebüt für die Hessen. Von 2002 bis 2005 stand er zwischenzeitlich beim TV Gelnhausen unter Vertrag, ehe er zur HSG zurückkehrte.

06.02.13
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
21:00 SDTV Milton Keynes Dons - AFC Wimbledon
 
21:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
21:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
22:00 EURO Radsport
 
- Anzeige -

- Anzeige -