Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.12.2012, 23:50

Flensburg-Handewitt gewinnt Nachholspiel

Lund und Füchse deklassieren Hamburg

Die Füchse Berlin haben ein Mittwochabend ein Ausrufezeichen gesetzt und den 15. Spieltag mit einem Paukenschlag begonnen: 37:27 (19:11) hieß es am Ende gegen den HSV Hamburg. Ferner trafen sich Flensburg-Handewitt und Melsungen zu einem Nachholspiel. Dabei sollte eine Serie reißen.

- Anzeige -
Börge Lund
Matchwinner gegen den HSV Hamburg: Berlins Börge Lund markierte sieben Treffer.
© imago Zoomansicht

Um 19 Uhr forderten die Füchse Berlin den HSV Hamburg heraus. Es war ein vorgezogenes Spiel vom 15. Spieltag. Vor 8.639 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle kam der Ex-Meister gehörig unter die Räder. Schon zur Halbzeit führten die Hauptstädter mit 19:11. Bis zum Ende bauten die Füchse den Heimsieg sogar auf 37:27 aus. Zum Mann des Tages avancierte der norwegische Rückraumspieler Börge Lund, der sieben Treffer beisteuerte. Damit rückt Berlin auf Rang drei der Bundesliga-Tabelle vor und klemmt sich an die Fersen des Spitzenduos THW Kiel und Rhein Neckar Löwen.

Im zweiten Spiel des Mittwochabend holten die SG Flensburg-Handewitt und MT Melsungen um 20.15 Uhr die Partie vom fünften Spieltags nach. Die Norddeutschen setzten sich mit 35:29 (17:10) durch. Nationalspieler Holger Glandorf war mit acht Toren der beste Werfer der SG. Damit hat die Serie von Melsungen ein Ende: Die Mannschaft war seit zwei Monaten ohne Niederlage geblieben und bleibt auf Rang sieben stehen. Flensburg-Handewitt rückt auf Platz vier vor.

05.12.12
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
11:35 SDTV Sporting Braga - FC Porto
 
12:00 EURO Speedway
 
12:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
12:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
- Anzeige -

- Anzeige -