Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.11.2012, 13:05

Füchse-Nationalspieler fällt vier Wochen aus

Christophersen erleidet Außenbandanriss

Handball-Bundesligist Füchse Berlin muss mindestens vier Wochen auf seinen Torjäger Sven-Sören Christophersen verzichten. Der Nationalspieler erlitt einen Außenbandanriss und eine leichte Meniskusverletzung im rechten Knie. Das ist das Resultat einer Untersuchung am Montag. "Er ist ein elementar wichtiger Spieler, das tut uns natürlich sehr weh", sagte Füchse Manager Bob Hanning der Nachrichtenagentur dpa.

- Anzeige -
Vier Wochen außer Gefecht: Sven-Sören Christophersen.
Vier Wochen außer Gefecht: Sven-Sören Christophersen.
© imago Zoomansicht

Der linke Rückraumspieler erlitt die Blessur am Samstag beim 25:24-Sieg in der Champions League bei Croatia Zagreb - ohne Einwirkung eines Gegenspielers.

Nach der Verletzung von Markus Richwien ereilte die Füchse damit die nächste schlechte Nachricht. Der Nationalspieler beginnt am Montag mit der physiotherapeutischen und medizinischen Behandlung, wie die Füchse wissen lassen. Ob er in diesem Jahr noch einmal auflaufen kann, ist derzeit unklar. Das letzte Heimspiel findet am 26. Dezember gegen den TV Neuhausen statt.

26.11.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Füchse Berlin
Anschrift:Markgrafenhaus am Gendarmenmarkt / Markgrafenstr. 34
10117 Berlin
Telefon: 0 30 - 20 91 68 76
Telefax: 0 30 - 20 91 68 78
E-Mail: info@fuechse-berlin.de
Internet:http://www.fuechse-berlin.de/

- Anzeige -

Füchse Berlin - letzte 10 Spiele

S
U
N
- Anzeige -

- Anzeige -