Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.10.2012, 23:28

32:31 gegen N-Lübbecke

Minden gewinnt in letzter Sekunde

GWD Minden hat sich am Freitagabend im Derby gegen den TuS N-Lübbecke durchgesetzt und damit in der Bundesliga-Tabelle Tuchfühlung zum Rivalen aufgenommen. Um den Heimsieg mussten die Mindener allerdings buchstäblich bis zur letzten Sekunde bangen.

Nenad Bilbija
Traf am häufigsten und entscheidend: Mindens Nenad Bilbija.
© picture allianceZoomansicht

Die beiden Nachbarn lieferten sich von Anfang an ein umkämpftes Spiel mit wechselnder Führung. Durch zwei Niemeyer-Tore legte N-Lübbecke ein 2:0 vor, Minden drehte das Spiel zunächst zu einer 10:6-Führung (18.). Zur Halbzeit hatten aber wieder die Gäste die Nase vorne: 16:14.

Den Vorsprung hielt das Team von Trainer Gennadij Chalepo lange und baute ihn zwischenzeitlich auf fünf Tore aus (22:17). Doch vor 4000 Zuschauern arbeitete sich Minden wieder heran, in der 47. Minute glich Tesch erstmals zum 25:25 aus. Die erste Führung in der zweiten Hälfte verschaffte Bilbija seiner Mannschaft in der 57. Minute (30:29). N-Lübbecke glich in den Schlussminuten noch zweimal durch Wilke aus. Auf das 32:31 durch Bilbija, mit acht Toren treffsicherster Spieler der Partie, eine Sekunde vor der Schlusssirene konnten die Gäste dann jedoch nicht mehr antworten.

- Anzeige -

Mit nun 7:7 Punkten schieben sich die Gastgeber vorerst auf den achten Tabellenplatz. Die Gäste aus Lübbecke, für die Jens Schöngarth sieben Treffer markierte, liegen mit 8:6 Zählern noch einen Rang vor Minden.


Statistik

GWD Minden - TuS N-Lübbecke 32:31 (14:16)

Tore für GWD Minden: Bilbija 8, Schmidt 7/1, Svitlica 7/2, Steinert 3, Tesch 3, Svavarsson 2, Südmeier 2
Tore für TuS N-Lübbecke: Schöngarth 7, Tluczynski 5/4, Wilke 5, Niemeyer 4, Arnaudovski 3, Niewrzawa 3, Kristian Svensson 2, Gustafsson 1, Løke 1
Zuschauer: 4000
Strafminuten: 8 / 10
Disqualifikation: - / Niemeyer (18.)

05.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Füchse Berlin231:20514:2
 
2Rhein-Neckar Löwen172:14612:0
 
3THW Kiel205:15711:1
 
4HSV Hamburg174:1629:3
 
5HSG Wetzlar203:1959:5
 
6SG Flensburg-Handewitt164:1238:2
 
7SC Magdeburg219:2018:6
 
8TuS N-Lübbecke208:1948:6
 
9Frisch Auf Göppingen204:1907:7
 
10TSV Hannover-Burgdorf198:2067:7
 
11TSV GWD Minden196:2057:7
 
12VfL Gummersbach197:2136:8
 
13MT Melsungen185:1925:9
 
14TBV Lemgo202:2124:10
 
15HBW Balingen-Weilstetten184:2074:10
 
16TV Neuhausen/Erms172:2182:12
 
17TV Großwallstadt169:2011:13
 
18TUSEM Essen169:2250:14
- Anzeige -

- Anzeige -