Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.09.2012, 15:20

Haaß kehrt beim Test gegen Serbien in den Kader zurück

Heuberger gibt den jungen Kräften eine Chance

Mit zwei Tests gegen den EM-Zweiten Serbien proben die deutschen Handballer in Schwerin (22. September, 15.30 Uhr) und Rostock (23. September, 15.30 Uhr) für die im Herbst beginnende EM-Qualifikation. Regisseur Michael Haaß kehrt nach langer Verletzungspause ins Aufgebot zurück, in das Bundestrainer Martin Heuberger zudem vier Neulinge berief. Für Holger Glandorf kommen die beiden Spiele erwartungsgemäß noch zu früh.

Michael Haaß
Steht erstmals seit seiner schweren Verletzung wieder im DHB-Kader: Michael Haaß.
© imagoZoomansicht

"Einige der arrivierten Spieler sind angeschlagen oder noch nicht richtig fit. Das gibt mir die Gelegenheit, jungen Akteuren, die sich über unser B-Team und die Bundesliga angeboten haben, eine Chance zu geben", sagte Heuberger am Dienstag in Schwerin.

Glandorf weist nach drei Operationen und fast fünfmonatiger Zwangspause noch Trainingsrückstand auf und soll behutsam aufgebaut werden. "Er ist noch nicht wieder im Vollbesitz seiner Kräfte. Das habe ich mit ihm so abgesprochen", berichtete der Bundestrainer. Im rechten Rückraum fehlt auch der Gummersbacher Adrian Pfahl wegen Schulterproblemen. Für die beiden sollen Kai Häfner (HBW Balingen-Weilstetten) und Michael Müller (HSG Wetzlar) in die Bresche springen.

- Anzeige -

Für die Rückraummitte wurde erstmals wieder Michael Haaß nominiert, der nach langer Verletzungspause ins Nationalteam zurückkehrt. Bei der EM in Serbien hatte sich der Regisseur im Januar einen Fußgelenksbruch zugezogen und war seither ausgefallen."Michael war bei der letzten Europameisterschaft eine feste Größe. Da möchten wir ihn wieder hinbringen", erklärte Heuberger, der auf Martin Strobel (TBV Lemgo, Ermüdungsbruch) genauso verzichten muss wie auf die beiden Rechtsaußen Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwn) und Johannes Sellin (Füchse Berlin). Für diese Position ist der frühere Kieler Tobias Reichmann (HSG Wetzlar) neu dabei. Vor ihren Debüts in der A-Mannschaft stehen am Kreis auch Felix Danner (MT Melsungen) und Evgeni Pevnov (Füchse Berlin).

"Das sind einige Wechsel, die ich mit Blick auf die Zukunft vornehme. Ich bin gespannt, wie sich die jungen Kerle gegen die ausgebufften Serben behaupten werden", meinte der Bundestrainer: "Das ist eine sehr gute Mannschaft mit vielen Spielern, die in Deutschland aktiv sind. Serbien hat ein unglaubliches Zukunftspotenzial."

Zum Auftakt der EM-Qualifikation trifft das DHB-Team am 1. November in Mannheim auf Montenegro. Weitere Gruppengegner sind Tschechien und Israel. Die beiden Ersten sowie der beste Drittplatzierte der sieben Vierer-Gruppen sichern sich die Teilnahme an der EM 2014, die vom 12. bis 26. Januar in Dänemark stattfindet.


Das deutsche Aufgebot

Silvio Heinevetter (Füchse Berlin, 77/- A-Länderspiele), Carsten Lichtlein (TBV Lemgo, 152/1), Martin Ziemer (TSV Hannover-Burgdorf, 8/-); Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen, 75/273), Dominik Klein (THW Kiel, 149/283), Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt, 131/320), Stefan Kneer (SC Magdeburg, 21/29), Sven-Sören Christophersen (Füchse Berlin, 76/120), Michael Haaß (Frisch Auf Göppingen, 93/138), Steffen Weinhold (SG Flensburg-Handewitt, 27/46), Michael Müller (HSG Wetzlar, 51/113), Kai Häfner (HBW Balingen-Weilstetten, -/-), Markus Richwien (Füchse Berlin, 13/30), Tobias Reichmann (HSG Wetzlar, -/-), Patrick Wiencek (THW Kiel, 23/32), Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen,176/35), Felix Danner (MT Melsungen, -/-), Evgeni Pevnov (Füchse Berlin, -/-)

04.09.12
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
09:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
09:40 SDTV Melbourne City - Adelaide United
 
10:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:30 EURO Snooker
 
- Anzeige -

- Anzeige -