Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.08.2012, 16:03

Aus der Konkursmasse von AG Kopenhagen

Atlason schließt sich der SG an

Flensburg-Handewitt verstärkt sich mit dem Isländer Arnor Atlason. Der 28 Jahre alte Rückraumspieler soll den verletzten Petar Djordjic (Kreuzbandriss) ersetzen und erhält bei der SG einen Einjahresvertrag.

- Anzeige -
Arnor Atlason (li.)
Power für den Rückraum: Für die soll der Isländer Arnor Atlason (li.) bei Flensburg sorgen.
© imago Zoomansicht

Sein Debüt bei den Schleswig-Holsteinern soll der Bundesliga-Rückkehrer - von 2004 bis 2006 war der Isländer für den SC Magdeburg aktiv - am 5. September gegen HBW Balingen-Weilstetten geben.

Der 139-fache isländische Nationalspieler kommt aus der Konkursmasse des insolventen dänischen Meisters AG Kopenhagen. "Er passt auch in unseren finanziellen Rahmen", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Schon Meister THW Kiel (Gudjon Valur Sigurdsson, Rene Toft Hansen, Niclas Ekberg) und auch der HSV Hamburg (Fredrik Petersen) hatten sich bei AG Kopenhagen bedient.

26.08.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SG Flensburg-Handewitt
Anschrift:Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Schiffbrücke 66
24939 Flensburg
Telefon: 04 61 - 16 09 60
Telefax: 04 61 - 16 09 622
Internet:http://www.sg-flensburg-handewitt.de/home.html

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -