Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.07.2010, 17:51

Vierjahresvertrag für den Nationalspieler

Der HSV stellt Kraus vor

Seit Monaten war davon die Rede, nun ist der Wechsel von Nationalspieler Michael Kraus vom TBV Lemgo zum HSV Hamburg über die Bühne gegangen. Der Spielmacher unterschrieb am Mittwoch einen Vierjahresvertrag bei den Hanseaten, zuvor hatte er seinen Kontrakt beim TBV Lemgo aufgelöst.

Michael Kraus
Wird seit Monaten beim HSV gehandelt: Nationalspieler Michael Kraus.
© picture-alliance

Angeblich sollen die Ostwestfalen 300.000 Euro Ablöse für Kraus kassieren, der Spieler selbst soll einen Teil dieser Summe begleichen. "Ich freue mich, hier in Hamburg richtig angekommen zu sein. Aus dem Team kenne ich ja schon viele Jungs, die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten haben bereits viel Spaß gemacht. Ich hoffe jetzt, dass schnell Ruhe einkehrt und wir uns auf unsere Vorbereitung konzentrieren können: Wir haben eine Menge vor", so Kraus am Mittwoch in der Pressekonferenz.

Beigeisterung auch auf Seiten des HSV: "Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort mit Mimi planen können. Er würde jede Mannschaft der Welt spielerisch bereichern - daher sind wir froh, dass er bei uns unterschrieben hat", sagte der sportliche Leiter Christian Fitzek. Auch Trainer Martin Schwalb erwartet sich einiges. "Er ist ein Top-Spieler und hat in der ersten Trainingseinheit angedeutet, was wir von ihm erwarten können. Trotz der etwas längeren Sommerpause hängt er körperlich kaum hinterher, und den minimalen Rückstand, der vorhanden ist, wird Mimi schnell aufholen."

Kraus war 2007 von Frisch Auf Göppingen nach Lemgo gewechselt. Im gleichen Jahr war er mit der DHB-Auswahl Weltmeister bei der WM in Deutschland geworden. "Kraus hat seit Monaten den Wunsch geäußert, Champions League spielen zu wollen und hat auf einen Wechsel zum HSV Hamburg gedrängt. Wir haben uns letztlich darauf geeinigt, dass eine weitere Zusammenarbeit nicht sinnvoll ist", hatte Zerbe nach der Vertragsauflösung erklärt. Den Abgang werde der TBV "mit mannschaftlicher Geschlossenheit kompensieren", so der Ex-Nationalspieler.

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
07.12. 18:30 - -:-
 
- -:-
 
07.12. 19:00 - -:-
 
07.12. 20:15 - -:-
 
- -:-
 
07.12. 20:45 - -:-
 
- -:-
 
08.12. 18:30 - -:-
 
- -:-
 
08.12. 20:45 - -:-
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:30 SP1 Scooore! - Internationales Fußball Magazin
 
23:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
23:30 EURO Tourenwagen
 
23:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun