Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
24.04., 15:44
Lars Kaufmann

Kaufmann kehrt nach Göppingen zurück

Handball-Nationalspieler Lars Kaufmann kehrt zu seinem früheren Verein Frisch Auf Göppingen zurück. Wie der Bundesligist am Freitag mitteilte, wechselt der 33-Jährige vom Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt an die Fils und erhält in Göppingen einen Zweijahresvertrag bis 2017.


- Anzeige -
21.04., 19:01
Der THW trifft im Halbfinale wieder auf Veszprem
Im letzten Champions-League-Halbfinale setzten sich Aaron Palmarsson (li.) und Co. gegen MKB Veszprem durch.
Im letzten Champions-League-Halbfinale setzten sich Aaron Palmarsson (li.) und Co. gegen MKB Veszprem durch.

Wieder MKB Veszprem! Der THW Kiel spielt im Halbfinale der Handball-Champions-League wie schon im Vorjahr gegen den ungarischen Rekordchampion. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Köln. Beim Endrundenturnier Final Four am 30. und 31. Mai in der Lanxess-Arena kommt es somit zu einem Wiedersehen mit den Ex-Kielern Christian Zeitz und Momir Ilic.


- Anzeige -
16.04., 18:39
Sjöstrand
Quält sich mit Maltafieber: Der Kieler Torhüter Johan Sjöstrand.

Torwart Johan Sjöstrand vom THW Kiel wird für den Handball-Meister wohl kein Spiel mehr bestreiten. "Dafür ist der Muskelverlust zum jetzigen Zeitpunkt schon zu hoch", sagte Mannschaftsarzt Detlev Brandecker den "Kieler Nachrichten". Der Schwede hütet seit vier Wochen mit Fieber das Bett und hat seither sieben Kilogramm abgenommen.

15.04., 22:10
Überragender Akteur bei den Erlangern: Martin Stranovsky traf elfmal gegen den HSV.
Überragender Akteur bei den Erlangern: Martin Stranovsky traf elfmal gegen den HSV.

Der HSV Hamburg hat bei Aufsteiger HC Erlangen überraschend Federn gelassen. Die Hanseaten verloren am Mittwochabend in Nürnberg mit 31:34 (16:16) und vergeigten damit die Generalprobe für das Viertelfinal-Rückspiel im EHF-Pokal am Sonntag gegen Eskilstuna. Überdies besiegte Balingen im Kampf gegen den Abstieg Friesenheim, Magdeburg gewann gegen Melsungen.

15.04., 14:00
Manager Oliver Roggisch (links) und Bundestrainer Dagur Sigurdsson
Gaben den Kader am Mittwoch bekannt: Manager Oliver Roggisch (links) und Bundestrainer Dagur Sigurdsson.

Die deutschen Handballer fühlen sich bereit, um in den beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Spanien die Vorentscheidung auf dem Weg zu den Titelkämpfen 2016 in Polen zu schaffen. 13 WM-Fahrer, drei Rückkehrer und zwei Neulinge stehen im Aufgebot.

15.04., 11:45
Neue Aufgabe für "Toto" Jansen (li.) beim HSV und eine Nominierung für HCler Ole Rahmel.
Neue Aufgabe für "Toto" Jansen (li.) beim HSV und eine Nominierung für HCler Ole Rahmel.

Routinier Torsten Jansen erhält beim Bundesligisten HSV Hamburg keinen neuen Kontrakt mehr. Stattdessen liegt dem 38 Jahre alten Weltmeister von 2007 ein Angebot als HSV-Jugendtrainer vor. Am Mittwoch berief Bundestrainer Dagur Sigurdsson mit Ole Rahmel den ersten Spieler der Erlanger Handball-Geschichte in den Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft.

10.04., 15:16
Daumen hoch für die Doppelfunktion: Michael Biegler wird neuer HSV-Coach, bleibt aber auch für Polen aktiv.
Daumen hoch für die Doppelfunktion: Michael Biegler wird neuer HSV-Coach, bleibt aber auch für Polen aktiv.

Den wochenlangen Spekulationen um ein Engagement von Trainer Michael Biegler beim HSV Hamburg setzten am Freitag gleich drei Parteien ein Ende. Der 54-Jährige unterzeichnete in der Hansestadt einen Zweijahreskontrakt, leitet aber auch gleichzeitig in Doppelfunktion weiterhin die Geschicke der polnischen Nationalmannschaft. Für die Vertragsunterschrift war die Führungsebene des HSV sogar bereit, Abstriche zu machen.

08.04., 22:35
Kiels Joan Canellas gegen Magdeburg
Kiels Joan Canellas beim Wurf gegen Magdeburg.

Der THW Kiel ist weiter Spitzenreiter in der Handball-Bundesliga. Der Titelverteidiger gewann am Mittwoch das Top-Spiel beim Tabellenvierten SC Magdeburg mit 32:26 (17:12). Durch den Erfolg blieben die Kieler an der Tabellenspitze vor den Rhein-Neckar Löwen und feierten zudem eine gelungene Generalprobe für die Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League am Sonntag bei Pick Szeged.

05.04., 19:15
Umkämpft: Kiel und die Löwen lieferten sich ein hartes Duell, hier Kim Ekdahl Du Rietz (re.) und Steffen Weinhold.
Umkämpft: Kiel und die Löwen lieferten sich ein hartes Duell, hier Kim Ekdahl Du Rietz (re.) und Steffen Weinhold.

Im Topspiel sah der THW Kiel gegen die Rhein-Neckar Löwen schon wie der sichere Sieger aus, doch am Ende kam alles anders. Die Zebras gaben in der Schlussphase eine Drei-Tore-Führung aus der Hand und mussten sich deshalb mit einem Remis abfinden. Für das Meisterschaftsrennen heißt das: Erster und Zweiter werden sich weiterhin ein auf Kante genähtes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Jubeln durften auch der HSV Hamburg und die SG Flensburg-Handewitt.

04.04., 21:29
Er traf neunmal ins Schwarze: Berlins Konstantin Igropulo beim Wurf.
Er traf neunmal ins Schwarze: Berlins Konstantin Igropulo beim Wurf.

Die Füchse Berlin haben einen Pflichtsieg gefeiert. Drei Tage nach dem 28:25-Prestigeerfolg über den HSV Hamburg gewann der DHB-Pokalsieger am Samstag bei der TSG Friesenheim mit 31:26 (15:15). Neben dem neunfachen Torschützen Konstantin Igropulo überzeugten bei den Berlinern die Torhüter Silvio Heinevetter und Petr Stochl.

31.03., 21:25
Nicolaisen (li.) und Fahlgren
Nicolaisen (li.) unterschreibt einen Profivertrag. Fahlgren fällt lange Zeit aus.

Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt hat seinen Nachwuchsspieler Michael Nicolaisen mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb beim norddeutschen Bundesligisten einen Dreijahresvertrag bis 2018. Eine Hiobsbotschaft ereilte MT Melsungen: Die Hessen müssen länger als gedacht auf Spielmacher Patrik Fahlgren verzichten.

31.03., 13:19
Spiel verlegt: Erlangens Martin Stranovsky gegen Hamburgs Adrian Pfahl.
Spiel verlegt: Erlangens Martin Stranovsky gegen Hamburgs Adrian Pfahl.

Handball-Bundesligist HC Erlangen muss sein Heimspiel gegen den HSV Hamburg verlegen. Weil die Hanseaten am 11. April im EHF-Pokal beim schwedischen Vertreter Eskilstuna Guif antreten, wurde die Partie in der heimischen Liga auf den 15. April (19.00 Uhr) verschoben.


Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
28.04. 00:00 - -:-
 
29.04. 00:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 EURO Motorsport
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
15:15 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -