Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
31.03., 14:56
Nicolaisen (li.) und Fahlgren

HBL-Splitter: Vertrag für Nicolaisen - Fahlgren verletzt

Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt hat seinen Nachwuchsspieler Michael Nicolaisen mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb beim norddeutschen Bundesligisten einen Dreijahresvertrag bis 2018. Eine Hiobsbotschaft ereilte MT Melsungen: Die Hessen müssen länger als gedacht auf Spielmacher Patrik Fahlgren verzichten.


- Anzeige -
24.03., 17:35
THW vs. Szeged: Kiel kann die Löwen rächen
Augen zu und durch: Der THW Kiel mit Dominik Klein (li.) und Marko Vujin trifft auf Pick Szeged.
Augen zu und durch: Der THW Kiel mit Dominik Klein (li.) und Marko Vujin trifft auf Pick Szeged.

In Kiel lebt der Traum vom Champions-League-Final-Four in Köln nach der Viertelfinalauslosung weiter. Die Zebras treffen auf den Pick Szeged (Ungarn), die Mannschaft, die in der Runde zuvor die Rhein-Neckar Löwen ausgeschaltet hatte. Für den deutschen Serienmeister ein durchaus machbares Los. Zum Familienduell begrüßen sich Vardar Skopje und Kielce.


- Anzeige -
27.03., 13:18
Ballt fortan für Gummersbach und Ferndorf die Faust: Florian Baumgärtner kehrt vom FC Barcelona nach Deutschland zurück.
Ballt fortan für Gummersbach und Ferndorf die Faust: Florian Baumgärtner kehrt vom FC Barcelona nach Deutschland zurück.

Bundesligist VfL Gummersbach stellte am Freitag einmal mehr sein Faible für deutsche Talente unter Beweis. Der aktuelle Tabellenneunte gab die Verpflichtung von Florian Baumgärtner bekannt, der Juniorennationalspieler unterzeichnete beim Traditionsverein einen Dreijahresvertrag. Die vielseitige Ausbildung stimmt: Zuletzt stand der 2,06-Meter-Hüne für die Zweitvertretung des großen FC Barcelona auf der Platte. Derweil vermeldet HBW Balingen-Weilstetten die Vertragsverlängerung von Alexandros Vasilakis.

27.03., 15:10
Filip Jicha
Beim letzten Final Four in Köln standen sich Kiel (hier: Filip Jicha beim Wurf) und Flensburg gegenüber.

Wie die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Freitag bekanntgab, wird das Final-Four-Turnier der Champions-League bis mindestens 2020 in Köln ausgetragen. Der 2016 auslaufende Vertrag wurde damit vorzeitig zunächst um vier Jahre verlängert.

25.03., 22:05
Alexander Petersson gegen Dan Beutler
Rhein-Neckars Petersson (li.) gegen Lemgos Goalie Beutler.

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Aus in der Handball-Champions-League gut verkraftet und halten Anschluss an Bundesliga-Spitzenreiter THW Kiel. Bei Abstiegskandidat TBV Lemgo gewannen die Mannheimer am Mittwoch klar mit 39:28 (22:13) und liegen punktgleich mit Kiel auf Platz zwei. Die SG Flensburg-Handewitt schob sich dank eines 34:26 (16:18)-Erfolges über Frisch Auf Göppingen wieder auf Platz drei.

26.03., 18:27
Patrik Fahlgren
Fällt bis zum Saisonende aus: Patrick Fahlgren.

Der HC Erlangen wird auch in der nächsten Saison seine Spiele in der Nürnberger Multifunktionsarena austragen. Wie der Bundesligist am Donnerstag bekanntgab, wurde der Vertrag mit den Hallenbetreibern um ein Jahr verlängert. Einen Ausfall verkraften muss derweil die MT Melsungen: So muss Spielmacher Patrik Fahlgren für den Rest der Saison aussetzen.

25.03., 22:05
Alexander Petersson gegen Dan Beutler
Rhein-Neckars Petersson (li.) gegen Lemgos Goalie Beutler.

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Aus in der Handball-Champions-League gut verkraftet und halten Anschluss an Bundesliga-Spitzenreiter THW Kiel. Bei Abstiegskandidat TBV Lemgo gewannen die Mannheimer am Mittwoch klar mit 39:28 (22:13) und liegen punktgleich mit Kiel auf Platz zwei. Die SG Flensburg-Handewitt schob sich dank eines 34:26 (16:18)-Erfolges über Frisch Auf Göppingen wieder auf Platz drei.

25.03., 11:05
Ballt er künftig wieder für Kiel die Faust? Der 262-fache norwegische Nationaltorhüter Steinar Ege.
Ballt er künftig wieder für Kiel die Faust? Der 262-fache norwegische Nationaltorhüter Steinar Ege.

Am Mittwochmorgen stand die sensationelle Rückkehr von Torhüter Steinar Ege im Raum, am Mittag bestätigte der deutsche Serienmeister THW Kiel die Verpflichtung. Damit wurden die Zebras nach der Verletzung von Keeper Andreas Palicka auf der Suche nach einer Zwischenlösung mit dem 42-jährigen Norweger fündig. Dabei hatte der bereits 2012 seine Handballschuhe endgültig an den Nagel gehängt.

24.03., 17:12
Freuen sich in Hannover auf einen Nationalspieler: Erik Schmidt (re.) kommt aus Friesenheim zu den Recken.
Freuen sich in Hannover auf einen Nationalspieler: Erik Schmidt (re.) kommt aus Friesenheim zu den Recken.

Der TSV Hannover-Burgdorf hat die nächste Lücke in der Kaderplanung für die kommende Saison geschlossen. Kreisläufer Erik Schmidt kommt von der TSG Ludwigshafen-Friesenheim und unterschreibt in Niedersachsen einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Derweil präsentierte der TuS N-Lübbecke einen Nachfolger des am Montag entlassenen Dirk Beuchler.

23.03., 18:56
Dirk Beuchler
Muss nach fast fünf Jahren beim TuS N-Lübbecke gehen: Dirk Beuchler.

Der TuS Nettelstedt-Lübbecke hat sich am Montag mit sofortiger Wirkung von Trainer Dirk Beuchler getrennt. Damit reagierte die Vereinsführung auf die negative Entwicklung der vergangenen Wochen und die Heimniederlage (24:26) am Samstag gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Die TSV Hannover-Burgdorf verlängerte indes mit Csaba Szücs, die SG Flensburg-Handewitt bleibt vom Verletzungspech verfolgt.

23.03., 14:30
Bernhard Bauer
Bernhard Bauer ist am Montag überraschend von seinem Amt als DHB-Präsident zurückgetreten.

Der Modernisierer hat frustriert hingeworfen. Nach nur 548 Tagen im Amt ist Bernhard Bauer am Montag demoralisiert als Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) zurückgetreten. In einem Abschiedsbrief an seine Präsidiumskollegen übte er harsche Kritik an Alleingängen und Egoismen verschiedener Personen, ohne deren Namen zu nennen.

22.03., 19:27
Jacob Bagersted
Festgefahren: Jacob Bagersted (Nr. 14) und der SC Magdeburg spielten in Wetzlar remis.

Nachdem Flensburg unter der Woche beim HC Erlangen gepatzt hatte, erlaubte sich auch der SC Magdeburg im Rennen um Champions-League-Platz drei einen kleinen Ausrutscher in der Fremde. Bei der HSG Wetzlar musste sich der SCM mit einem 31:31 begnügen. Im Tabellenkeller fuhren Minden (32:27 in Gummersbach) und Friesenheim (26:23 in Lübbecke) wichtige Punkte ein. Erlangen kassierte hingegen bei der TSV Hannover-Burgdorf die nächste Auswärtspleite.


Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
01.04. 19:00 - -:-
 
01.04. 20:15 - -:-
 
01.04. 20:45 - -:-
 
02.04. 19:00 - -:-
 
04.04. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
05.04. 15:00 - -:-
 
05.04. 17:15 - -:-
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:45 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
19:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
19:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
20:00 SP1 Fußball Live - Regionalliga
 
20:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -