Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Handball aktuell
28.08., 20:11
Ein bisschen Island beim BHC: Jubel nach dem Pokalsieg.

BHC jubelt isländisch - SCM einen Schritt weiter

Der SC Magdeburg hat die erste Hürde zur Titelverteidigung im DHB-Pokal gemeistert. Der Pokalsieger gewann am Sonntag das Finale des "First4" in Nordhorn gegen den Drittligisten HSG Norderstedt/Henstedt-Ulzburg mit 44:27 (23:12) und erreichte das Achtelfinale.

Weitere Meldungen
Pokal- und Olympiasieger, der Magdeburg die Treue hält: Publikumsliebling Michael Damgaard.

Dänischer Publikumsliebling bindet sich bis 2018

Olympiasieger Damgaard verlängert vorzeitig beim SCM
Soll bis mindestens 2019 in Hannover weitermachen: Coach Jens Bürkle hat vorzeitig verlängert.

Hannovers Trainer verlängert vorzeitig bis 2019

"Es passt einfach": Bürkle bleibt langfristig
Filip Mirkulovski, HSG Wetzlar

Spielmacher verpasst Handball-Saisonstart

"Bitter": Wetzlar mehrere Wochen ohne Mirkulovski

Handball-Bundesliga - Vorschau
29.08., 09:10
Von Klein bis Szilagyi: Diese Bundesliga-Stars werden fehlen
Kehren der Bundesliga den Rücken: Ur-Löwe Uwe Gensheimer, die Kieler Dominik Klein und Joan Canellas sowie Ikone Viktor Szilagyi.
Kehren der Bundesliga den Rücken: Ur-Löwe Uwe Gensheimer, die Kieler Dominik Klein und Joan Canellas sowie Ikone Viktor Szilagyi.

Auch im Sommer 2016 musste die Bundesliga mal wieder herbe personelle Rückschläge hinnehmen. Vereinsikonen, Kultfiguren und feste Institutionen des deutschen Oberhauses verließen die "stärkste Liga der Welt". Demut nach dem Abgang, einzigartige Unterstützung - und fast zwei Jahrzehnte im Geschäft. Eine Bilderstrecke.


14.08., 20:28
Alexander Petersson
Ihn erwartet einen Zwangspause: Alexander Petersson.

Der deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen muss mehrere Wochen auf Rückraumspieler Alexander Petersson wegen eines Jochbeinbruchs verzichten. Der isländische Nationalspieler zog sich die Verletzung bei der Partie der Nordbadener bei einem Turnier am Samstag gegen den TSV St. Otmar St. Gallen in Basel zu.

10.08., 12:25
Zurück beim THW: Wurfschleuder Christian Zeitz spielt wieder für Kiel.
Zurück beim THW: Wurfschleuder Christian Zeitz spielt wieder für Kiel.

Paukenschlag im hohen Norden: Christian Zeitz (35) spielt wieder für den THW Kiel! Der deutsche Rekordmeister gab am Mittwochmittag bekannt, dass der Linkshänder bereits den obligatorischen Medizincheck bestanden und bei den Zebras einen Zweijahresvertrag erhalten hat. "Die vergangene Spielzeit hat gezeigt, dass wir uns noch breiter als bisher aufstellen müssen", erklärte THW-Coach Alfred Gislason.

18.08., 03:08
Einer der Matchwinner gegen Brasilien: Frankreichs Musterathlet Daniel Narcisse.
Einer der Matchwinner gegen Brasilien: Frankreichs Musterathlet Daniel Narcisse.

Bei der EM-Endrunde in Polen hatte Frankreich noch schwer enttäuscht, war in der Hauptrunde rausgeflogen. Zum Jahres-Highlight scheinen Nikola Karabatic & Co. aber topfit zu sein: Nach einer souveränen Gruppenphase ließen "Les Experts" im Viertelfinale auch Gastgeber Brasilien abblitzen (34:27). Am Freitag wartet auf den Olympiasieger von 2008 und 2012 Europameister Deutschland, das souverän Katar aus dem Turnier kegelte. Am Abend kam Dänemark weiter, die Kroatien-Bezwinger Polen fordern.

17.08., 20:08
Kai Häfner (re.), Martin Strobel & Co. stehen im Halbfinale der Olympischen Spiele.
Kai Häfner (re.), Martin Strobel & Co. stehen im Halbfinale der Olympischen Spiele.

Gruppensieger in Rio? Das hätte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem olympischen Turnier sicherlich unterschrieben. Die Mannschaft um Hexer Andreas Wolff zog als Erster weiter - und traf im Viertelfinale ausgerechnet auf Katar. Mit dem Wüstenstaat hatte das DHB-Team noch eine Rechnung offen, bei der WM im Januar 2015 in Katar scheiterten die Deutschen am Gastgeberland im Viertelfinale (24:26). Und die Revanche ist eindrucksvoll geglückt, das DHB-Team fegte Katar mit 34:22 aus der Halle.

11.08., 23:25
Kapitän Uwe Gensheimer
Kapitän Uwe Gensheimer in Aktion gegen Brasiliens Jose Guilherme de Toledo (l.).

Die deutschen Handballer haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die erste Niederlage kassiert und den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale verpasst. Gegen den wie entfesselt aufspielenden Gastgeber Brasilien verlor der Europameister am Donnerstag mit 30:33 (16:17). Während sich der Panamerikameister damit zum Favoritenschreck mauserte, kann die deutsche Mannschaft mit einem Erfolg am Samstag gegen Slowenien immerhin noch die K.o.-Runde erreichen.

10.08., 16:01
Darf umziehen: Steffen Weinhold unterstützt von nun an das deutsche Team.
Darf umziehen: Steffen Weinhold unterstützt von nun an das deutsche Team.

Die deutschen Handballer nehmen bei den Olympischen Spielen Rio de Janeiro einen Spielerwechsel vor. Steffen Weinhold rückt für das dritte Gruppenspiel an diesem Mittwoch (21.40 Uhr MESZ) gegen Brasilien ins Team nach. Der Rückraumspieler ersetzt Rechtsaußen Patrick Groetzki, der wegen einer Knieverletzung nicht mehr mitspielen kann.

09.08., 18:08
Uwe Gensheimer jubelt gegen Polen
Der Kapitän steuerte fünf Tore bei: Uwe Gensheimer jubelt gegen Polen.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Die deutschen Handballer sind bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auf Kurs. Gegen den WM-Dritten Polen setzt sich der Europameister in einer körperbetonten Partie durch.

18.07., 09:15
Steht den Bergischen Löwen für über sechs Monate nicht zur Verfügung: Maciej Majdzinski.
Steht den Bergischen Löwen für über sechs Monate nicht zur Verfügung: Maciej Majdzinski.

Einen Rückschlag in der Saisonvorbereitung musste der Bergische HC hinnehmen. Rückraumspieler Maciej Majdzinski (20) fällt mit einer schweren Verletzung im rechten Knie voraussichtlich mindestens sechs Monate aus. Dabei traf den BHC ein bekanntes Leid.

14.07., 14:35
Silvio Heinevetter
Setzte sich im Kampf um einen Platz im Olympia-Kader durch: Silvio Heinevetter.

Handball-Europameister Deutschland geht mit den beiden Torhütern Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) und Andreas Wolff (THW Kiel) in das olympische Turnier. Das Duo erhielt am Donnerstag bei der Nominierung von Bundestrainer Dagur Sigurdsson den Vorzug vor Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach), der anstelle von Heinevetter noch zum siegreichen EM-Aufgebot gehört hatte.

13.07., 20:12
Uwe Gensheimer
Führte Deutschland mit acht Toren zum Sieg: Uwe Gensheimer.

Einen Tag vor der Kader-Nominierung für die Olympischen Spiele hat die deutsche Nationalmannschaft ihr Testspiel gegen Tunesien gewonnen. Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) besiegte die Nordafrikaner am Mittwoch in Stuttgart mit 38:32 (17:14). Vor 4113 Zuschauern war Uwe Gensheimer mit acht Toren der erfolgreichste Werfer der Deutschen. Für Tunesien war Amine Bannour mit elf Treffern bester Schütze.

12.07., 11:35
Personalnot lässt sie immer wieder erfinderisch werden: THW-Geschäftsführer Thorsten Storm (l.) und Trainer Alfred Gislason.
Personalnot lässt sie immer wieder erfinderisch werden: THW-Geschäftsführer Thorsten Storm (l.) und Trainer Alfred Gislason.

Eigentlich muss den Verantwortlichen des THW Kiel mit Blick auf die Situation zwischen den Pfosten überhaupt nicht bange werden. Mit Niklas Landin (27) und Europameister Andreas Wolff (25) haben die Zebras fraglos eines der besten Torhüter-Duos Europas. Was aber wenn die beide Schlussmänner von Weltklasse-Format bei Olympia in Rio weilen? Personalnot macht beim THW erfinderisch.

10.07., 16:50
Wird vor allem den Fans in Kiel als Persönlichkeit abgehen: Dominik Klein.
Wird vor allem den Fans in Kiel als Persönlichkeit abgehen: Dominik Klein.

Zehn Jahre Vereinstreue. Das ist etwas, was es im Profisport nicht mehr allzu häufig gibt. Dominik Klein aber stand für eben solche Werte ein - und stieg damit zu einem der erfolgreichsten Handballer Deutschlands auf. Weltmeister, Champions-League-Sieger, achtmaliger deutscher Meister: Zum Abschied des 32-Jährigen geben sich Elite und Weggefährten die Klinke in die Hand.

24.06., 12:54
Die Champions-League-Trophäe
Um sie kämpft der THW Kiel auch nächste Saison wieder: die Champions-League-Trophäe.

Gute Nachrichten für den THW Kiel: Der deutsche Rekordmeister darf auch in der kommenden Saison an der Champions League teilnehmen. Das Exekutiv-Komitee der Europäischen Handball-Föderation (EHF) entschied am Freitag, dass Deutschland erneut drei Startplätze für die Königsklasse erhält.

04.06., 22:52
Jan Gorr
Führte Coburg in die Handball-Bundesliga: Jan Gorr.

Der HSC 2000 Coburg ist der dritte Aufsteiger in die Handball-Bundesliga. Trotz einer 22:25-Niederlage bei HF Springe am Samstag verteidigte das Team von Trainer Jan Gorr am letzten Spieltag den dritten Platz in der 2. Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor der punktgleichen TSG Ludwigshafen-Friesenheim.


Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
31.08. 20:15 - -:-
 
02.09. 19:45 - -:-
 
03.09. 15:00 - -:-
 
- -:-
 
03.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
03.09. 19:30 - -:-
 
- -:-
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
11:45 EURO Tennis
 
12:30 SKYS1 Motorsport: Porsche-Mobil1-Supercup
 
12:45 EURO Tennis
 
12:45 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto