Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.09., 22:45
Erlangen feiert in Göppingen

Erlangen siegt auswärts - BHC dankt "Aushilfe" Szilagyi

Der HC Erlangen setzte seinen Saisonstart am Samstag fort und fuhr nach zuletzt zwei Heimsiegen bei Frisch Auf Göppingen auch die ersten Auswärtspunkte ein. Der VfL Gummersbach gab Pokalsieger SC Magdeburg mit 30:27 das Nachsehen. Wetzlar kassierte eine Heimpleite gegen den Bergischen HC, der sich bei einer prominenten "Aushilfe" bedanken konnte.


24.09., 19:57
Flensburg rettet Auftakt-Remis gegen Veszprem
Laszlo Nagy beim Wurf
Den Sieg aus der Hand gegeben: Veszprem um Laszlo Nagy sah in Flensburg lange wie der Sieger aus.

Flensburg-Handewitt hat den 100. Sieg in der Champions-League verpasst. Der deutsche Vizemeister ist am Samstagabend mit einem 24:24 (10:13)-Unentschieden gegen den Vorjahresfinalisten Telekom Veszprem in die Vorrundengruppe A gestartet. Kentin Mahé (9) und Holger Glandorf (5) erzielten vor über 6000 Zuschauern in der heimischen Flens-Arena die meisten Tore für das Team von Trainer Ljubomir Vranjes. Momir Ilic (7) und Laszlo Nagy (6) trafen für die Gäste am häufigsten.


Handball-Bundesliga - Vorschau
02.09., 09:27
SG im kicker-Check: Der logische deutsche Meister
Blick nach oben, Blick nach vorn: Jim Gottfridsson (l.) und Rasmus Lauge (M.) hoffen aufs Comeback, Ljubomir Vranjes auf den Titel.
Blick nach oben, Blick nach vorn: Jim Gottfridsson (l.) und Rasmus Lauge (M.) hoffen aufs Comeback, Ljubomir Vranjes auf den Titel.

16 von 18 Trainern haben sich bei der Frage nach dem kommenden deutschen Meister auf die SG Flensburg-Handewitt festgelegt. Der Vorjahreszweite lehnt die Favoritenrolle nicht ab, hat aber einen gefährlichen Nebenkriegsschauplatz zu bekämpfen. Ljubomir Vranjes würde sich gerne bald Meistermacher nennen lassen. Die große Saison-Vorschau, Teil 3.


18.09., 21:24
Zu oft frei vor dem Tor von Mikael Appelgreen: Die SG, hier mit Kentin Mahe.
Zu oft frei vor dem Tor von Mikael Appelgreen: Die SG, hier mit Kentin Mahe.

Die SG Flensburg-Handewitt unterstreicht mit dem 21:17 bei den Löwen ihre Titelambitionen. Sogar der geschlagene Meister schwärmt. Auch Klub-Weltmeister Berlin bleibt siegreich. Gummersbach kassiert seine erste Niederlage. Nationaltorhüter Wolff gewinnt 100.000 Euro.

16.09., 15:20
Erfahrung pur für den Abstiegskampf: Igor Levshin (#16) verstärkt den HC Erlangen.
Erfahrung pur für den Abstiegskampf: Igor Levshin (#16) verstärkt den HC Erlangen.

Bei der Mission Klassenerhalt will der HC Erlangen nichts dem Zufall überlassen: Die Mittelfranken reagierten am Freitag auf den Ausfall von Keeper Nikolas Katsigiannis und nahmen Igor Levshin (42) unter Vertrag. Der 90-malige russische Nationaltorhüter will "sofort helfen" - und kann das dank der Pause in der katarischen Liga auch. zum Video

01.09., 09:10
Harter Kampf ums Achtelfinale - und nun wartet der Titelverteidiger: Der THW Kiel will ins Pokal-Final-Four.
Harter Kampf ums Achtelfinale - und nun wartet der Titelverteidiger: Der THW Kiel will ins Pokal-Final-Four.

Das Achtelfinale des DHB-Pokals hat es in sich, mehrere Spitzenklubs werden sich notgedrungen verabschieden. Denn: In der Runde der letzten 16 treffen unter anderem der THW Kiel und Titelverteidiger SC Magdeburg aufeinander, zudem fordert die SG Flensburg-Handewitt die Füchse Berlin. Ein Zweitligist steht indes sicher im Viertelfinale.

31.08., 23:11
Super-cup-Sieger: Die Rhein-Neckar-Löwen feiern den ersten Titel der neuen Saison.
Super-cup-Sieger: Die Rhein-Neckar-Löwen feiern den ersten Titel der neuen Saison.

Die Rhein-Neckar Löwen können auch ohne ihren nach Paris abgewanderten Star Uwe Gensheimer Titel holen: Der deutsche Handball-Meister setzte sich am Mittwochabend beim Super Cup in Stuttgart mit 27:24 (17:12) gegen Pokalsieger SC Magdeburg durch und gewann die erste Trophäe der 51. Bundesliga-Saison, die offiziell am Freitag beginnt. Nach dem Abpfiff tanzten die Spieler übers Feld, feierten mit ihren Fans den Titel.

28.08., 20:11
Ein bisschen Island beim BHC: Jubel nach dem Pokalsieg.
Ein bisschen Island beim BHC: Jubel nach dem Pokalsieg.

Der SC Magdeburg hat die erste Hürde zur Titelverteidigung im DHB-Pokal gemeistert. Der Pokalsieger gewann am Sonntag das Finale des "First4" in Nordhorn gegen den Drittligisten HSG Norderstedt/Henstedt-Ulzburg mit 44:27 (23:12) und erreichte das Achtelfinale.

24.08., 12:50
Pokal- und Olympiasieger, der Magdeburg die Treue hält: Publikumsliebling Michael Damgaard.
Pokal- und Olympiasieger, der Magdeburg die Treue hält: Publikumsliebling Michael Damgaard.

Michael Damgaard (26) zählte in der vergangenen Saison zu den Senkrechtstartern in der Bundesliga. Der schmächtige Rückraumspieler mit der unfassbaren Wurfkraft hat beim SC Magdeburg auf Anhieb überzeugt. Bei Olympia in Rio gewann Damgaard nun gar die Goldmedaille mit seinen Dänen. Mit einer Vertragsverlängerung bis 2018 will sich der SCM wohl auch ein wenig vor der zahlungskräftigen Konkurrenz schützen.

24.08., 11:45
Soll bis mindestens 2019 in Hannover weitermachen: Coach Jens Bürkle hat vorzeitig verlängert.
Soll bis mindestens 2019 in Hannover weitermachen: Coach Jens Bürkle hat vorzeitig verlängert.

Kurz vor dem Start in die neue Saison hat die TSV Hannover-Burgdorf ein Zeichen gesetzt: Der Vertrag von Trainer Jens Bürkle wurde vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Erst im vergangenen Sommer hat der 35-Jährige den Klub übernommen, seitdem aber schon einiges bewegt. Seine Handschrift lasse sich "sehr gut erkennen", wie Geschäftsführer Benjamin Chatton unterstrich. Ein großes Ziel dürfte Bürkle außerdem verfolgen.

21.08., 14:10
Filip Mirkulovski, HSG Wetzlar
Muss eine vierwöchige Zwangspause einlegen: HSG-Spielmacher Filip Mirkulovski.

Bundesligist HSG Wetzlar muss für etwa vier Wochen auf seinen Spielmacher Filip Mirkulovski verzichten. Der 33 Jahre alte Mazedonier erlitt am Samstag in einem Testspiel gegen Dinamo Bukarest (33:23) einen Bänder- und Kapselriss im linken Fußgelenk.

14.08., 20:28
Alexander Petersson
Ihn erwartet einen Zwangspause: Alexander Petersson.

Der deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen muss mehrere Wochen auf Rückraumspieler Alexander Petersson wegen eines Jochbeinbruchs verzichten. Der isländische Nationalspieler zog sich die Verletzung bei der Partie der Nordbadener bei einem Turnier am Samstag gegen den TSV St. Otmar St. Gallen in Basel zu.

10.08., 12:25
Zurück beim THW: Wurfschleuder Christian Zeitz spielt wieder für Kiel.
Zurück beim THW: Wurfschleuder Christian Zeitz spielt wieder für Kiel.

Paukenschlag im hohen Norden: Christian Zeitz (35) spielt wieder für den THW Kiel! Der deutsche Rekordmeister gab am Mittwochmittag bekannt, dass der Linkshänder bereits den obligatorischen Medizincheck bestanden und bei den Zebras einen Zweijahresvertrag erhalten hat. "Die vergangene Spielzeit hat gezeigt, dass wir uns noch breiter als bisher aufstellen müssen", erklärte THW-Coach Alfred Gislason.

18.08., 03:08
Einer der Matchwinner gegen Brasilien: Frankreichs Musterathlet Daniel Narcisse.
Einer der Matchwinner gegen Brasilien: Frankreichs Musterathlet Daniel Narcisse.

Bei der EM-Endrunde in Polen hatte Frankreich noch schwer enttäuscht, war in der Hauptrunde rausgeflogen. Zum Jahres-Highlight scheinen Nikola Karabatic & Co. aber topfit zu sein: Nach einer souveränen Gruppenphase ließen "Les Experts" im Viertelfinale auch Gastgeber Brasilien abblitzen (34:27). Am Freitag wartet auf den Olympiasieger von 2008 und 2012 Europameister Deutschland, das souverän Katar aus dem Turnier kegelte. Am Abend kam Dänemark weiter, die Kroatien-Bezwinger Polen fordern.

17.08., 20:08
Kai Häfner (re.), Martin Strobel & Co. stehen im Halbfinale der Olympischen Spiele.
Kai Häfner (re.), Martin Strobel & Co. stehen im Halbfinale der Olympischen Spiele.

Gruppensieger in Rio? Das hätte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem olympischen Turnier sicherlich unterschrieben. Die Mannschaft um Hexer Andreas Wolff zog als Erster weiter - und traf im Viertelfinale ausgerechnet auf Katar. Mit dem Wüstenstaat hatte das DHB-Team noch eine Rechnung offen, bei der WM im Januar 2015 in Katar scheiterten die Deutschen am Gastgeberland im Viertelfinale (24:26). Und die Revanche ist eindrucksvoll geglückt, das DHB-Team fegte Katar mit 34:22 aus der Halle.


Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
25.09. 15:00 - -:-
 
25.09. 16:00 - -:-
 
25.09. 16:15 - -:-
 
25.09. 16:30 - -:-
 
- -:-
 
25.09. 16:50 - -:-
 
25.09. 17:00 - -:-
 
- -:-
 
25.09. 17:15 - -:-
 
25.09. 18:00 - -:-
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
08:30 EURO Tourenwagen
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:45 SDTV Aston Villa - Newcastle United
 
09:00 RBB 43. Berlin-Marathon