Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Anstoß: So. 24.02.2013 15:00, Gruppenrunde, 3. Spieltag - EHF-Cup
Kolding IF   Rhein-Neckar Löwen
1 Platz 2
6 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 1,33
86:61 Tore 92:80
28,67:20,33 Tore/Spiel 30,67:26,67
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar Löwen - Vereinsnews

Gensheimer:
Am Wochenende drückt Uwe Gensheimer wohl nicht dem letzten verbliebenen deutschen Vertreter in der Champions League die Daumen. Das könnte daran liegen, dass es sich dabei um Rivale THW Kiel handelt, oder aber auch, dass sein neuer Klub Paris in Köln dabei ist. Seine volle Aufmerksamkeit gehört dieser Tage aber ohnehin den Rhein-Neckar Löwen, mit denen Historisches gelingen soll. ... [weiter]
 
Löwen siegen beim Angstgegner - THW Kiel verliert
Die Rhein-Neckar Löwen sind noch 120 Minuten vom Gewinn der ersten Meisterschaft entfernt. Nach dem 23:19 (10:11) am Sonntag bei Angstgegner HSG Wetzlar haben die Mannheimer (52:8 Punkte) zwei Spieltage vor dem Saisonende wieder einen Punkt Vorsprung auf die SG Flensburg-Handewitt (51:9). ... [weiter]
 
Das Restprogramm der drei Titelanwärter
Das Rennen um die deutsche Meisterschaft ist in der Spielzeit 2015/16 spannend wie lange nicht mehr. Flensburg und die Rhein-Neckar Löwen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, während der THW Kiel noch an seiner Außenseiterchance glaubt. ... [weiter]
 
Noch vor eineinhalb Wochen drohte dem THW Kiel eine echte Seuchensaison. In der Königsklasse hätte der scheinbar übermächtige FC Barcelona Endstation sein können, in der Liga zeigte Primus Rhein-Neckar Löwen keine Nerven - und das Pokal-Final-Four verfolgte man ohnehin von der heimischen Couch aus. Die Zebras aber bewiesen in einer Spielzeit mit Rückschlägen en masse Stehaufmännchen-Qualitäten und könnten den Stachel noch tiefer ins Löwen-Herz bohren. ... [weiter]
 
Weinhold, Dissinger & Co. vor Olympia
Christian Dissinger, Rune Dahmke und Steffen Weinhold, drei der größten deutschen Aushängeschilder in Sachen Handball, haben jüngst die Modekollektion für die olympischen Sommerspiele 2016 in Rio präsentiert. Für Weinhold war das Event im Vorfeld der Spiele in Brasilien "eine großartige Show". Derweil finden sich in diesem Video auch wieder Zusammenfassungen - zum Beispiel zu Wetzlar. Viel Spaß mit "7Meter - Das Handballmagazin". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 25 6
 
2 3 12 4
 
3 3 -16 2
 
4 3 -21 0