Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.09.2012, 19:00

Polizei verhört Karabatic und Kollegen

Skandal bei Montpellier weitet sich aus

Der französische Meister Montpellier HB wird wohl nicht mehr so schnell zur Ruhe kommen. Im Zuge der Manipulationsvorwürfe hat die Pariser Polizei am Sonntag zwölf Personen verhört, darunter den früheren Welthandballer Nikola Karabatic. Insgesamt sollen nach Medienberichten acht Spieler aus Montpellier, zwei ehemalige Akteure des Klubs, ein Team-Mitarbeiter sowie eine Lebensgefährtin eines Spielers verhört worden sein.

- Anzeige -
Ärger ohne Ende: Montpellier mit den Ex-Kielern Nikola Karabatic (2.v.l.) und Vid Kavticnik (3.v.r.) bekamen Besuch von der Polizei.
Ärger ohne Ende: Montpellier mit den Ex-Kielern Nikola Karabatic (2.v.l.) und Vid Kavticnik (3.v.r.) bekamen Besuch von der Polizei.
© imago Zoomansicht

Spieler des Klubs sollen am 12. Mai im Auswärtsspiel beim abstiegsgefährdeten Klub Cesson Rennes mit Wetten auf einen Halbzeitrückstand hohe Wettgelder kassiert haben. Mit einem Einsatz von 5000 Euro sollen 200.000 Euro Gewinn gemacht worden sein. Am vergangenen Mittwoch war bekannt geworden, dass gegen den Klub ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde.

Die Wetteinsätze sollen über die Ehefrauen beziehungsweise Freundinnen in drei Wettbüros in Paris, Großbritannien und in der Nähe von Montpellier getätigt worden sein. Rennes lag zur Halbzeit mit 15:12 vorn. Mit dem 31:28-Sieg sicherten sich die Bretonen dann auch den Klassenerhalt. Die Vereinsverantwortlichen von Montpellier haben die Anschuldigungen bisher von sich gewiesen.

Montpellier war am Donnerstag zum CL-Auftakt bei der SG Flensburg-Handewitt zu Gast. Die Norddeutschen sicherten sich beim 37:37 gegen die Startruppe aus Frankreich einen Zähler.

30.09.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

 Video

 
Video abspielen
vor 1 Std.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 

Schlagzeilen

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
20:35 SDTV Norwich City - Bolton Wanderers
 
21:00 EURO Boxen
 
21:45 SP1 Sport1 News
 
21:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis der USA
 
- Anzeige -

- Anzeige -