Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

HSG WetzlarHSG Wetzlar - Vereinsnews

Magdeburg lässt Punkt liegen - Göppingen siegt
Nachdem Flensburg unter der Woche beim HC Erlangen gepatzt hatte, erlaubte sich auch der SC Magdeburg im Rennen um Champions-League-Platz drei einen kleinen Ausrutscher in der Fremde. Bei der HSG Wetzlar musste sich der SCM mit einem 31:31 begnügen. Im Tabellenkeller fuhren Minden (32:27 in Gummersbach) und Friesenheim (26:23 in Lübbecke) wichtige Punkte ein. Erlangen kassierte hingegen bei der TSV Hannover-Burgdorf die nächste Auswärtspleite. ... [weiter]
 
Mirkulovski wird Balic-Nachfolger in Wetzlar
Die HSG Wetzlar hat eine der größten Lücken für die kommende Saison geschlossen: Mittelmann Filip Mirkulovski kommt von Ligakonkurrent TSV Hannover-Burgdorf und unterschreibt bis 30. Juni 2017. Dabei tritt der 31-jährige Mazedonier in große Fußstapfen. Andernorts hat der TBV Lemgo mit der Verpflichtung von Jonathan Stenbäcken den nächsten Schritt in der Kaderplanung gemacht. ... [weiter]
 
HBL-Splitter: Manaskov nach Skopje - Minden bindet Duo
Die HSG Wetzlar muss vom Sommer an auf die Dienste von Linksaußen Dejan Manaskov verzichten. Der Winter-Neuzugang wechselt nach der Saison zum mazedonischen Champions-League-Teilnehmer Vadar Skopje. GWD Minden hat Florian Freitag und Nils Torbrügge für weitere zwei Jahre an sich gebunden. TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Timo Kastening vorzeitig verlängert, Frisch Auf Göppingen mit Ersatztorwart Daniel Rebmann - allerdings mit einem Zweifachspielrecht. ... [weiter]
 
Erlangen holt Theilinger - Laudt verlängert in Wetzlar
Der HC Erlangen hat den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Nicolai Theilinger vom TV Neuhausen verpflichtet. Der 23 Jahre alte Linkshänder erhält bei den Franken einen Vertrag bis 2017, teilte der Verein am Montag mit. Neues auch aus Wetzlar: Die Hessen haben den auslaufenden Vertag mit Spielmacher Florian Laudt bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
Niederlage in Wetzlar: Hamburg wartet weiter
Der ehemalige Champions-League-Gewinner HSV Hamburg wartet in der Bundesliga seit fast zwei Monaten auf einen Sieg. Am Samstag verloren die Hamburger bei der HSG Wetzlar mit 25:32 (10:15) und stottern damit weiterhin. Aktuelles Tabellenbild: unteres Tabellendrittel. Bester Werfer der HSG Wetzlar war Kreisläufer Sebastian Weber mit acht Toren, für Hamburg trafen Hans Lindberg und Alexandru Simicu je siebenmal. ... [weiter]
 
 
 
- Anzeige -

HSG WetzlarHSG Wetzlar - aktuelle Tabellenplatzierung (Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
8   28   13 2 13   770:755 15   28
 
9   29   12 3 14   785:803 -18   27
 
10   28   10 5 13   741:742 -1   25
 
11   28   11 3 14   763:815 -52   25
 
12   29   10 5 14   805:833 -28   25

HSG WetzlarHSG Wetzlar - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Siebenmeterschießen.
30.03.15
 
- Anzeige -

Die nächsten Spiele

1 von 2

Vereinsdaten

Vereinsname: HSG Wetzlar
Anschrift: Handballspielgemeinschaft Wetzlar
Münchholzhäuser Straße 1 A
35582 Wetzlar
Telefon: 06 41 - 68 69 40
Telefax: 06 41 - 68 69 410
Internet: http://www.hsg-wetzlar.de/
 
- Anzeige -
- Anzeige -