Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Do. 15.02.2018 19:00, 21. Spieltag - Bundesliga
TVB 1898 Stuttgart   TSV Hannover-Burgdorf
16 Platz 2
9 Punkte 33
0,43 Punkte/Spiel 1,57
505:589 Tore 606:552
24,05:28,05 Tore/Spiel 28,86:26,29
BILANZ
1 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TVB 1898 Stuttgart - Vereinsnews

Paukenschlag! Baur nicht mehr Trainer in Stuttgart
Abstiegskandidat TVB 1898 Stuttgart und Trainer Markus Baur haben sich auf eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit verständigt, das erklärten die Schwaben in einer Pressemitteilung am Sonntag. Jürgen Schweikardt, TVB-Geschäftsführer und Aufstiegstrainer von 2015, übernimmt vorübergehend den Trainerposten. ... [weiter]
 
Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
HBL vs. EHF: Termin-Streit spitzt sich zu
Die Bundesliga hat sich klar gegen eine Aufstockung der Spiele im Europapokal ausgesprochen und damit den Konfrontationskurs gegenüber dem europäischen Verband EHF verschärft. Alle 18 Bundesligisten seien sich einig, "dass maximal 20 Spiele in den europäischen Klubwettbewerben pro Klub" mit dem Spielbetrieb der Liga vereinbar seien, teilte die HBL nach einem außerordentlichen Treffen der Vereine am Montag in Köln mit. ... [weiter]
 
Göppingens Krise hält an - VfL gewinnt Kellerduell
Zwei Spiele am Sonntag rundeten den 13. Spieltag der Handball-Bundesliga ab. Leipzig besiegte Göppingen, das Team von Trainer Rolf Brack kommt damit weiterhin nicht in Tritt. Das Kellerduell zwischen Lübbecke und Gummersbach entschied der VfL knapp für sich. ... [weiter]

TSV Hannover-Burgdorf - Vereinsnews

Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
Die schönsten Handball-Tore im November
Kabinettstücke und knallharte Buden. Aus der Drehung, mit voller Entschlossenheit und ganz viel Gefühl, mit Auge und dem richtigen Riecher - Erstklassige Handball-Tore wurden auch wieder im November erzielt. Sechs davon haben es in die Auswahl zum Tor des Monats geschafft. Um die Auszeichnung streiten sich Michael Romanov (TuS Volmetal), Timo Kastening (TSV Hannover-Burgdorf), Bastian Schwarz (TSG Münster), Morten Olsen (TSV Hannover-Burgdorf), Tom Grieser (SV 64 Zweibrücken) und Gudjon Sigurdsson (Rhein-Neckar Löwen). ... [zum Video]
 
Hannover krallt sich slowenischen Nationaltorhüter
Die TSV Hannover-Burgdorf hat das Gespann zwischen den Pfosten für die kommende Spielzeit komplettiert: Zwei Tage nach der Vertragsverlängerung von Martin Ziemer gaben die Niedersachsen die Verpflichtung von Urban Lesjak bekannt. Der 27-Jährige kommt vom slowenischen Spitzenklub RK Celje und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. ... [weiter]
 
Option gezogen: Hannover hält an Keeper Ziemer fest
Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der nächsten Personalie Nägel mit Köpfen gemacht: Wie die Niedersachsen am Dienstag mitteilten, hat Schlussmann Martin Ziemer seinen Vertrag vorzeitig bis 2019 verlängert. Der 34-Jährige und der Verein verständigten sich nämlich, die bestehende Option zu ziehen. ... [weiter]
 
HBL vs. EHF: Termin-Streit spitzt sich zu
Die Bundesliga hat sich klar gegen eine Aufstockung der Spiele im Europapokal ausgesprochen und damit den Konfrontationskurs gegenüber dem europäischen Verband EHF verschärft. Alle 18 Bundesligisten seien sich einig, "dass maximal 20 Spiele in den europäischen Klubwettbewerben pro Klub" mit dem Spielbetrieb der Liga vereinbar seien, teilte die HBL nach einem außerordentlichen Treffen der Vereine am Montag in Köln mit. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 134 34:6
 
2 21 54 33:9
 
3 20 53 32:8
 
4 21 80 32:10
 
5 21 90 29:13
 
6 21 61 29:13
 
7 21 39 28:14
 
8 21 24 25:17
 
9 21 19 20:22
 
10 21 -36 20:22
 
11 21 -6 18:24
 
12 21 -28 18:24
 
13 21 -80 13:29
 
14 21 -59 12:30
 
15 21 -80 10:32
 
16 21 -84 9:33
 
17 21 -85 7:35
 
18 21 -96 7:35

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine