Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Do. 15.02.2018 19:00, 21. Spieltag - Bundesliga
Frisch Auf Göppingen   TuS N-Lübbecke
11 Platz 15
18 Punkte 10
0,86 Punkte/Spiel 0,48
568:574 Tore 473:553
27,05:27,33 Tore/Spiel 22,52:26,33
BILANZ
15 Siege 6
5 Unentschieden 5
6 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Frisch Auf Göppingen - Vereinsnews

Jallouz, Pavlovic, Pekeler: Die Wechsel des Sommers
Jallouz, Pavlovic, Pekeler: Die Wechsel des Sommers
Jallouz, Pavlovic, Pekeler: Die Wechsel des Sommers
Jallouz, Pavlovic, Pekeler: Die Wechsel des Sommers

 
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh

 
Neue Anwurfzeiten in der Handball-Bundesliga
Die Handball-Bundesliga nimmt Änderungen an ihren Anwurfzeiten am Sonntag vor - diese hatten nach ihrer Einführung zur vergangenen Saison in der Kritik gestanden. Der Bezahlsender "Sky", der erneut alle 306 Spiele live überträgt, führt zudem eine zweite Konferenz am Donnerstagabend ein. ... [weiter]
 
Mayerhoffer übernimmt bei Frisch Auf Göppingen
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat einen Nachfolger für den Anfang Juni entlassenen Trainer Rolf Brack gefunden. Am Freitag präsentierten die Baden-Württemberger Hartmut Mayerhoffer als neuen Coach. ... [weiter]
 
Frisch Auf Göppingen trennt sich von Brack
Frisch Auf Göppingen setzt in der kommenden Saison nicht mehr auf den Trainer Rolf Brack. Nach nur etwas mehr als acht Monaten trennten sich der Verein und der 64 Jahre alte Coach einvernehmlich, teilte Frisch Auf am Donnerstag mit. Ein Nachfolger wurde noch nicht genannt. ... [weiter]
 
 
 
 

TuS N-Lübbecke - Vereinsnews

Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh
Andersson, Heinl, Stochl: Diese Abgänge tun richtig weh

 
Ein Sieg fehlt Flensburg zum Titel - Gummersbach gerettet
Die SG Flensburg-Handewitt steht dicht vor der zweiten deutschen Handball-Meisterschaft nach 2004. Der Vizemeister des Vorjahres gewann am 33. Spieltag beim Aufsteiger TuS N-Lübbecke mit 27:24 (17:16) und geht als Spitzenreiter in das Saisonfinale am kommenden Sonntag. Die Rhein-Neckar Löwen wahrten mit dem Sieg gegen Ludwigshafen zumindest ihre Chancen. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 134 34:6
 
2 21 54 33:9
 
3 20 53 32:8
 
4 21 80 32:10
 
5 21 90 29:13
 
6 21 61 29:13
 
7 21 39 28:14
 
8 21 24 25:17
 
9 21 19 20:22
 
10 21 -36 20:22
 
11 21 -6 18:24
 
12 21 -28 18:24
 
13 21 -80 13:29
 
14 21 -59 12:30
 
15 21 -80 10:32
 
16 21 -84 9:33
 
17 21 -85 7:35
 
18 21 -96 7:35

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine