Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 22.04.2017 19:00, 27. Spieltag - Bundesliga
HSG Wetzlar   SC DHfK Leipzig
6 Platz 7
32 Punkte 30
1,19 Punkte/Spiel 1,11
705:686 Tore 699:680
26,11:25,41 Tore/Spiel 25,89:25,19
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

HSG Wetzlar - Vereinsnews

SG gewinnt in Wetzlar - Frisch Auf überrascht MT
Die SG Flensburg-Handewitt gewann ihr Auswärtsspiel am Sonntag bei der HSG Wetzlar mit 24:19 und bleibt dadurch an Meister Rhein-Neckar Löwen dran. Überraschend unterlag die MT Melsungen vor heimischer Kulisse Frisch Auf Göppingen mit 27:30 und verliert die Spitze aus dem Blick. Hannover-Burgdorf hatte indes mit Hüttenberg keine Probleme. ... [weiter]
 
Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
HBL vs. EHF: Termin-Streit spitzt sich zu
Die Bundesliga hat sich klar gegen eine Aufstockung der Spiele im Europapokal ausgesprochen und damit den Konfrontationskurs gegenüber dem europäischen Verband EHF verschärft. Alle 18 Bundesligisten seien sich einig, "dass maximal 20 Spiele in den europäischen Klubwettbewerben pro Klub" mit dem Spielbetrieb der Liga vereinbar seien, teilte die HBL nach einem außerordentlichen Treffen der Vereine am Montag in Köln mit. ... [weiter]
 
Göppingens Krise hält an - VfL gewinnt Kellerduell
Zwei Spiele am Sonntag rundeten den 13. Spieltag der Handball-Bundesliga ab. Leipzig besiegte Göppingen, das Team von Trainer Rolf Brack kommt damit weiterhin nicht in Tritt. Das Kellerduell zwischen Lübbecke und Gummersbach entschied der VfL knapp für sich. ... [weiter]
 
Wandschneider! Porträt eines besonderen Trainers
Der aktuelle Trainer des Jahres in Deutschland? Kommt nicht etwa aus Mannheim, Flensburg oder Kiel - sondern aus Wetzlar. Kai Wandschneider hat mit der HSG vergangene Saison einen furiosen sechsten Platz erreicht. In den vergangenen Jahren wuchsen zahlreiche Talente unter seinen Fittichen. Das Porträt eines auch abseits der Halle spannenden Trainers. Außerdem in der neuen Ausgabe von "7Meter": "Hand aufs Harz" zu Gast in Gummersbach... ... [zum Video]

SC DHfK Leipzig - Vereinsnews

Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
HBL vs. EHF: Termin-Streit spitzt sich zu
Die Bundesliga hat sich klar gegen eine Aufstockung der Spiele im Europapokal ausgesprochen und damit den Konfrontationskurs gegenüber dem europäischen Verband EHF verschärft. Alle 18 Bundesligisten seien sich einig, "dass maximal 20 Spiele in den europäischen Klubwettbewerben pro Klub" mit dem Spielbetrieb der Liga vereinbar seien, teilte die HBL nach einem außerordentlichen Treffen der Vereine am Montag in Köln mit. ... [weiter]
 
Göppingens Krise hält an - VfL gewinnt Kellerduell
Zwei Spiele am Sonntag rundeten den 13. Spieltag der Handball-Bundesliga ab. Leipzig besiegte Göppingen, das Team von Trainer Rolf Brack kommt damit weiterhin nicht in Tritt. Das Kellerduell zwischen Lübbecke und Gummersbach entschied der VfL knapp für sich. ... [weiter]
 
Die schönsten Handball-Tore im Oktober
Mit Spielwitz, Ballgefühl und Urgewalt. Vom Last-Minute-Freiwurf-Treffer über den Zauberpass zum Kempatrick bis hin zur perfekten Flugeinlage - Erstklassige Handball-Tore wurden auch wieder im Oktober erzielt. Und sechs davon haben es in die Auswahl zum Tor des Monats geschafft. Um die Auszeichnung streiten sich Steffen Fäth (Füchse Berlin), Niklas Grote (TSV Wolfschlugen), Mads Mensah Larsen (Rhein-Neckar Löwen), Michael Dewald (Northeimer HC), Alen Milosevic (SC DHfK Leipzig) und Gary Hines (HSC Bad Neustadt). ... [zum Video]
 
Top-Torjäger bricht weg: Leipzig bedauert Weber-Ausfall
Bundesligist SC DHfK Leipzig hat den knappen 30:27-Erfolg über Melsungen sehr teuer bezahlt: Wie die Sachsen am Montag mitteilten, fällt Torjäger Philipp Weber (25) sechs bis acht Wochen wegen eines Mittelfußbruches aus. Zumindest bleibt dem Nationalspieler eine Operation erspart. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 128 47:5
 
2 26 176 46:6
 
3 27 108 43:11
 
4 27 86 42:12
 
5 27 40 39:15
 
6 27 19 32:22
 
7 27 19 30:24
 
8 27 8 26:28
 
9 27 -13 26:28
 
10 27 2 22:32
 
11 27 -77 22:32
 
12 27 -22 21:33
 
13 27 -61 17:37
 
14 27 -53 16:38
 
15 27 -83 15:39
 
16 27 -88 15:39
 
17 25 -69 14:36
 
18 27 -120 9:45

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine