Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 22.03.2017 20:15, 24. Spieltag - Bundesliga
SC Magdeburg   SG Flensburg-Handewitt
5 Platz1
33 Punkte 42
1,38 Punkte/Spiel 1,83
677:649 Tore 707:544
28,21:27,04 Tore/Spiel 30,74:23,65
BILANZ
14 Siege 20
2 Unentschieden 2
20 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Magdeburg - Vereinsnews

Magdeburg steht im Viertelfinale des EHF-Cups
Der SC Magdeburg hat den Einzug ins Viertelfinale des EHF-Cups geschafft. Gegen KIF Kolding gewannen die Elbestädter am Samstag mit 36:24 (19:12) und sind zumindest nicht mehr vom zweiten Platz zu verdrängen. Melsungen hat dagegen den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale des verpasst. Das Team von Trainer Michael Roth verlor das Spitzenspiel der Gruppe D bei Benfica Lissabon 24:26 (14:12). ... [weiter]
 
Magdeburg knöpft Flensburg einen Punkt ab
Am Mittwoch begann der 24. Spieltag in der HBL. "7Meter - Das Handballmagazin" schaut nochmal zurück auf die bereits absolvierten Spiele, unter anderem also auf die Duelle zwischen Magdeburg und Flensburg sowie Berlin gegen Wetzlar. Zudem wird auf den "Tag des Handballs" zurückgeblickt - mit dem Höhepunkt des A-Länderspiels der Herren gegen Schweden. ... [zum Video]
 
In letzter Sekunde - Magdeburg überrascht Kiel
Während die SG Flensburg-Handewitt auswärts beim TSV GWD Minden mit dem 41:17 den höchsten Auswärtssieg der Handball-Bundesliga-Geschichte feierte, kassierte der deutsche Rekordmeister THW Kiel in einem packenden Match eine 26:27-Niederlage beim SC Magdeburg. Dabei war Michael Damgaard beim Gastgeber der Matchwinner. Er besorgte mit seinem Treffer mit der Schlusssirene den überraschenden Sieg für Magdeburg. ... [zum Video]
 
Schon fünf Punkte trennen den THW Kiel mittlerweile von Platz eins in der Tabelle. Dass diesen Erzrivale Flensburg innehat, macht es nicht unbedingt besser. Nach dem bitteren 26:27 beim SC Magdeburg war die Enttäuschung nicht nur beim Kieler Trainer Alfred Gislason groß. Das Social-Media-Team des Serienmeisters vermutete gar höhere Kräfte, die den Zebras derzeit das Leben schwer machen. ... [weiter]
 
SCM siegt im Topspiel - Bergischer HC gewinnt Kellerduell
Der SC Magdeburg hat in Abwesenheit des Führungstrios die Spitzenpartie des 21. Spieltages deutlich gewonnen. Die Magdeburger setzten sich am Samstagabend beim Tabellennachbarn HSG Wetzlar mit 26:18 (13:10) durch. Leipzig mit dem neuen Bundestrainer Christian Prokop trennte sich vom TBV Lemgo mit 25:25 (11:10). Der HC Erlangen verpasste Rang sechs, im Kellerduell setzte sich der Bergische HC gegen Coburg durch. Berlin gewann in Göppingen. ... [weiter]
 
 
 

SG Flensburg-Handewitt - Vereinsnews

Flensburg-Handewitt legt mit Sieg in Brest vor
Die SG Flensburg-Handewitt hat die erste Hürde auf dem Weg ins Viertelfinale der Handball-Champions-League genommen. Der Tabellenführer der Bundesliga setzte sich am Sonntag im Achtelfinal-Hinspiel beim weißrussischen Meister HC Meschkow Brest mit 26:25 (15:13) durch. Das Rückspiel wird am nächsten Sonntag in Flensburg ausgetragen. Bester Werfer bei den Schleswig-Holsteinern war Lasse Svan mit fünf Toren. ... [weiter]
 
Magdeburg knöpft Flensburg einen Punkt ab
Am Mittwoch begann der 24. Spieltag in der HBL. "7Meter - Das Handballmagazin" schaut nochmal zurück auf die bereits absolvierten Spiele, unter anderem also auf die Duelle zwischen Magdeburg und Flensburg sowie Berlin gegen Wetzlar. Zudem wird auf den "Tag des Handballs" zurückgeblickt - mit dem Höhepunkt des A-Länderspiels der Herren gegen Schweden. ... [zum Video]
 
Füchse siegen - Remis im Spitzenspiel
Die Füchse Berlin haben im Kampf um einen Europapokal-Startplatz einen weiteren wichtigen Sieg gefeiert. Die Berliner gewannen am Mittwochabend ihr Heimspiel gegen die HSG Wetzlar mit 27:24 (12:13) und rückten damit näher an das Spitzentrio der Handball-Bundesliga heran. Magdeburg ärgerte derweil Flensburg und holte gegen den Spitzenreiter ein Remis. ... [weiter]
 
Flensburg nach Pleite in Veszprem Vierter
Die SG Flensburg-Handewitt hat zum Abschluss der Vorrunde der Champions League den Sprung auf den dritten Platz der Gruppe A verpasst. Beim ungarischen Rekordmeister MKB Veszprem gab es am Samstag ein 28:34 (18:17). Im Achtelfinale treffen die Norddeutschen nun als Vierter der Gruppe A auf Meshkow Brest aus Weißrussland. ... [weiter]
 
Machulla wird Cheftrainer bei SG Flensburg-Handewitt
Maik Machulla wird zur neuen Saison Cheftrainer des Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Der bisherige Co-Trainer ersetzt Ljubomir Vranjes, der am Saisonende nach Ungarn zum Spitzenclub Telekom Veszprem wechselt und gleichzeitig die ungarische Nationalmannschaft betreut. Machulla erhält einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 163 42:4
 
2 24 111 40:8
 
3 22 96 39:5
 
4 24 79 37:11
 
5 24 28 33:15
 
6 24 19 28:20
 
7 24 4 26:22
 
8 24 14 22:26
 
9 24 -22 22:26
 
10 24 2 21:27
 
11 24 -8 21:27
 
12 24 -76 19:29
 
13 23 -43 15:31
 
14 22 -57 14:30
 
15 24 -80 14:34
 
16 24 -50 13:35
 
17 24 -84 11:37
 
18 24 -96 9:39

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun