Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.06.2013 16:30, 34. Spieltag - Bundesliga
TSV Hannover-Burgdorf   Füchse Berlin
6 Platz 4
46 Punkte 51
1,35 Punkte/Spiel 1,50
1021:1002 Tore 976:892
30,03:29,47 Tore/Spiel 28,71:26,24
BILANZ
2 Siege 10
1 Unentschieden 1
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-Burgdorf - Vereinsnews

Weinhold droht sogar Saisonaus - Lackovic kommt
Der TSV Hannover-Burgdorf hat den dänischen Nationalspieler Casper Mortensen vom insolventen HSV Handball verpflichtet. Der EM-Teilnehmer unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Ligarivale Kiel hatte sich nach der Verletzung von Steffen Weinhold bereits in der HSV-Konkursmasse bedient und zudem noch Routinier Blazenko Lackovic geholt. Vom DHB-Kapitän gibt es unterdessen schlechte Nachrichten: Weinhold droht sogar das Saisonaus. ... [weiter]
 
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!

 
29:28! Hannover zittert sich zum Heimsieg
Die Bundesliga geht so langsam in die heiße Phase vor der Winterpause, einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt hat dabei der TSV Hannover-Burgdorf am Freitagabend gemacht. Die Recken gewannen ihr Heimspiel gegen das abgeschlagene Tabellenschlusslicht TuS N-Lübbecke denkbar knapp mit 29:28. Für den Letzten schwindet schon jetzt so langsam die Hoffnung. ... [weiter]
 
Melsungen muss ohne Vuckovic auskommen
Bundesligist MT Melsungen muss vorerst auf Spielmacher Nenad Vuckovic verzichten. Der 35 Jahre alte Serbe hat sich in der Partie beim Rekordmeister THW Kiel einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Verletzungssorgen hat auch der TSV Hannover-Burgdorf, der vier bis sechs Wochen auf Rückraumspieler Csaba Szücs verzichten muss. ... [weiter]
 
Gudmundsson verlässt Hannover-Burgdorf
Der nur selten eingesetzte Rückraumspieler Olafur Gudmundsson verlässt den TSV Hannover-Burgdorf. Der 25 Jahre alte Isländer wechselt nach TSV-Angaben zum schwedischen Erstligisten IFK Kristianstad, für den er bereits vor seinem Wechsel nach Hannover gespielt hatte. Gudmundsson war 2014 gekommen, spielte aber auch wegen Verletzungen nur selten und erzielte 22 Tore. ... [weiter]

Füchse BerlinFüchse Berlin - Vereinsnews

Torjäger Lindberg verstärkt die Füchse Berlin
Der nächste Leistungsträger des insolventen HSV Hamburg hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Rechtsaußen Hans Lindberg (34) schließt sich den Füchsen Berlin an. Wie die Berliner am Dienstag mitteilten, unterschrieb der Däne, am Mittwoch bei der EM Gegner des DHB-Teams, einen Vertrag bis 2019. Nach der Europameisterschaft wird er in der Hauptstadt offiziell vorgestellt. ... [weiter]
 
THW Kiel siegt und bangt - Füchse verlieren Nielsen
Die Rhein-Neckar Löwen hatten am Samstag vorgelegt und gehen als Tabellenführer der Bundesliga in die gut fünfwöchige EM-Pause. Doch Kiel bleibt dran. Der THW setzte sich am Sonntag in Köln gegen den Bergischen HC durch. Ein Erfolg, der einmal mehr teuer erkauft wurde. Die Verletztenmisere des Meisters hält unvermindert an. Der insolvente HSV Hamburg bleibt zumindest sportlich in der Spur. Indes hat Berlin einen weiteren Abgang zu vermelden. ... [weiter]
 
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!
18 knallharte Fakten: Das war die Bundesliga-Hinrunde!

 
Füchse Berlin - Zwischen Handball-Schweiß und Cheerleading
Die neueste Folge von 7Meter - Das Handballmagazin steht ganz im Zeichen der Füchse Berlin. Zunächst wird das Spiel des Pokalsiegers von 2014 am 16. Spieltag gegen Balingen-Weilstetten (31:26) unter die Lupe genommen, ehe nach den weiteren Zusammenfassungen auch die Cheerleader der Berliner genauer beobachtet werden. Darüber hinaus kommen natürlich auch reichlich andere Vereine aus der Handball-Bundesliga nicht zu kurz. ... [zum Video]
 
EM-Aufgebot: Sigurdsson lässt Heinevetter zuhause
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat am Freitag in Stuttgart sein Aufgebot für die Handball-EM in Polen (15. bis 31. Januar 2016) bekannt gegeben - und dabei mit einer Überraschung aufgewartet: Der langjährige Stammtorhüter Silvio Heinevetter steht nur auf der Nachrückerliste. Der lange verletzte Paul Drux könnte theoretisch noch auf den EM-Zug aufspringen. ... [weiter]
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 223 61:7
 
2 34 171 54:14
 
3 34 115 54:14
 
4 34 84 51:17
 
5 34 91 49:19
 
6 34 19 46:22
 
7 34 21 37:31
 
8 34 37 36:32
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -2 33:35
 
11 34 45 32:36
 
12 34 -27 28:40
 
13 34 -63 25:43
 
14 34 -129 18:50
 
15 34 -131 16:52
 
16 34 -98 15:53
 
17 34 -157 15:53
 
18 34 -193 8:60
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -