Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.06.2013 16:30, 34. Spieltag - Bundesliga
SC Magdeburg   Frisch Auf Göppingen
8 Platz 11
36 Punkte 32
1,06 Punkte/Spiel 0,94
955:918 Tore 950:905
28,09:27,00 Tore/Spiel 27,94:26,62
BILANZ
18 Siege 7
4 Unentschieden 4
7 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC MagdeburgSC Magdeburg - Vereinsnews

Pokalsieger! Magdeburg lässt es krachen
Der SC Magdeburg hat sich überraschend zum Pokalsieger gekürt. Im Finale bezwangen die Bördestädter die SG Flensburg-Handewitt mit 32:30. Direkt nach Schlusspfiff startete die Magdeburger Party, die später auch in der Kabine weiter ging. ... [zum Video]
 
SCM vor Final Four: Ein Sieg reicht zur Saisonrettung
In der Meisterschaft unter ferner liefen, im EHF-Cup Knockout im Viertelfinale - doch mit nur einem Sieg ist für den SC Magdeburg die verkorkste Saison gerettet. Dank Losglück und günstiger Konstellation reicht dem Tabellenzehnten der Handball-Bundesliga am Samstag (17.45 Uhr) im Halbfinale des DHB-Pokals schon ein Erfolg zur erneuten Qualifikation für den Europacup. ... [weiter]
 
Göppingen gewinnt deutsches Duell gegen Magdeburg
Frisch Auf Göppingen hat das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Pokal gegen den SC Magdeburg gewonnen. Im Duell der beiden letzten verbliebenen deutschen Handball-Mannschaften in diesem Wettbewerb behielten die Göppinger am Samstagabend mit 31:25 (13:11) die Oberhand. ... [weiter]
 
Magdeburg bindet Coach Wiegert - und lockt Pettersson
Bevor der SC Magdeburg am Mittwoch mit dem Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt in den Titelkampf eingreifen will, hat der Champions-League-Sieger von 2002 zwei wichtige Personalien festgezurrt. Am Dienstag gab der SCM bekannt, dass Coach Bennet Wiegert weiterarbeiten darf und Rechtsaußen Daniel Pettersson die vakante Stelle hinter Torgarant Robert Weber einnimmt. ... [weiter]
 
Handball-Pokalfinale bleibt bis 2022 in Hamburg
Das Pokalfinale des deutschen Handballs wird bis mindestens 2022 in Hamburg ausgespielt. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten Liga-Geschäftsführer Frank Bohmann und Uwe Frommhold, Geschäftsführer der Barclaycard Arena Hamburg. Dies teilte die Handball Bundesliga am Mittwoch mit. Der bisherige Kontrakt war bis 2017 terminiert. Das Final Four um den DHB-Pokal findet schon seit 2003 in der Hansestadt statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Frisch Auf GöppingenFrisch Auf Göppingen - Vereinsnews

Kraus wechselt von Göppingen zum TVB Stuttgart
Der ehemalige Handball-Nationalspieler Michael Kraus wechselt von Frisch Auf Göppingen zum TVB Stuttgart. Der 32 Jahre alte Spielmacher bindet sich für ein Jahr an den Bundesligisten, wie der TVB am Montag mitteilte. ... [weiter]
 
Nummer 3! Göppingen ist wieder EHF-Pokalsieger
Dank einer starken Leistung hat Bundesligist Frisch Auf Göppingen zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte den EHF-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson bezwang am Sonntag im Endspiel des Final Four den Gastgeber HBC Nantes verdient mit 32:26 (13:10). Damit ist Frisch Auf, das den Titel in dem europäischen Wettbewerb bereits 2011 und 2012 gefeiert hatte, für die kommende Saison wieder qualifiziert. ... [weiter]
 
Göppingen gewinnt deutsches Duell gegen Magdeburg
Frisch Auf Göppingen hat das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Pokal gegen den SC Magdeburg gewonnen. Im Duell der beiden letzten verbliebenen deutschen Handball-Mannschaften in diesem Wettbewerb behielten die Göppinger am Samstagabend mit 31:25 (13:11) die Oberhand. ... [weiter]
 
HBL-Splitter: Halen und Weiß verlängern
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den Vertrag mit dem schwedischen Nationalspieler Anton Halen verlängert. Die neue Vereinbarung mit dem Rechtsaußen läuft bis Sommer 2017 und enthält eine Option für eine weitere Saison, teilte der EHF-Pokal-Viertelfinalist am Dienstag mit. Derweil gibt es auch in Stuttgart Neuigkeiten. ... [weiter]
 
FA Göppingen erreicht Viertelfinale
Frisch Auf Göppingen ist problemlos ins Viertelfinale des EHF-Cups eingezogen. Der Handball-Bundesligist gewann am Samstag in der Gruppe B beim niederländischen Meister OCI Lions Limburg mit 40:31 (19:15). Linksaußen Andreas Berg war mit zehn Toren erfolgreichster FA-Schütze. Rückraumspieler Adrian Pfahl traf sechs Mal. Ob Göppingen als Gruppenerster oder Gruppenzweiter in die K.o.-Runde einzieht, entscheidet sich erst am Sonntag. ... [weiter]
 
 
 
 
26.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 223 61:7
 
2 34 171 54:14
 
3 34 115 54:14
 
4 34 84 51:17
 
5 34 91 49:19
 
6 34 19 46:22
 
7 34 21 37:31
 
8 34 37 36:32
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -2 33:35
 
11 34 45 32:36
 
12 34 -27 28:40
 
13 34 -63 25:43
 
14 34 -129 18:50
 
15 34 -131 16:52
 
16 34 -98 15:53
 
17 34 -157 15:53
 
18 34 -193 8:60