Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Flensburg-Handewitt

 - 

TuS N-Lübbecke

 
SG Flensburg-Handewitt

30:28(16:15)

TuS N-Lübbecke
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.06.2013 16:30, 34. Spieltag - Bundesliga
SG Flensburg-Handewitt   TuS N-Lübbecke
2 Platz 12
54 Punkte 28
1,59 Punkte/Spiel 0,82
1033:862 Tore 961:988
30,38:25,35 Tore/Spiel 28,26:29,06
BILANZ
23 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-Handewitt - Vereinsnews

Bescheidener Champion: Flensburg kein CL-Favorit
Angeführt von Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt startet mit dem THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen ein deutsches Trio in der Champions League. Der Überraschungssieger des Vorjahres sieht aber andere Teams als Favoriten. Ex-Bundestrainer Heiner Brand ist sich der Ausnahmestellung der deutschen Teams derweil bewusst. ... [weiter]
 
Flensburg sichert sich Platz drei und 150.000 Dollar
Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben ihren Wüstentrip mit einem Erfolgserlebnis beendet. Der Champions-League-Sieger gewann am Freitag beim Super Globe in Katar, der inoffiziellen Vereinsweltmeisterschaft, das Spiel um Platz drei mit 27:17 (15:6) gegen die katarische Mannschaft von El-Jaish. Durch den vierten Sieg im fünften Spiel binnen einer Woche sicherten sich die Norddeutschen ein Preisgeld von 150.000 Dollar. ... [weiter]
 
Vereins-WM: Flensburg scheidet sensationell aus
Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben das Finale und damit das große Geld beim Super Globe leichtfertig aus den Händen gegeben. Am Donnerstagabend verlor der Champions-League-Sieger sensationell im Halbfinale der inoffiziellen Vereins-WM in Doha (Katar) gegen Turnier-Gastgeber Al-Sadd mit 26:27 (17:11). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

TuS N-LübbeckeTuS N-Lübbecke - Vereinsnews

Rückschlag: Pajovic und Vukovic fallen aus
Nach dem mäßigen Saisonstart muss Bundesligist TuS N-Lübbecke jetzt auch einen personellen Engpass stemmen. Erst dämpfte die deutliche 28:35-Pleite in Hannover die Stimmung, dann kamen auch noch die schlechten Nachrichten von Drago Vukovic und Ales Pajovic dazu. Der Kroate Vukovic erlitt einen Teilriss der Peronealsehne, Pajovic zog sich einen Bandscheibenvorfall zu. Wie lange die beiden ausfallen, ist ungewiss. ... [weiter]
 
Splitter: Auflösung, Verpflichtung, Bescheidenheit
Am 23. August (19 Uhr) startet die Handball-Bundesliga in ihre Spielzeit 2014/15. Das vorherrschende Thema: Meister Kiel, der von allen als turmhoher Favorit gesehen wird und sich quasi nur selbst schlagen kann. Doch auch die anderen Teams schreiben darüber hinaus Schlagzeilen. Am Mittwoch befanden sich zum Beispiel drei Mannschaften im Neuigkeiten-Köcher - darunter: eine Vertragsauflösung bei Balingen-Weilstetten, eine Neuverpflichtung bei TuS N-Lübbecke und bescheidene Hamburger. ... [weiter]
 
Berliner holen Vukovic, Veszprem Nilsson
Pokalsieger Füchse Berlin hat sich ab der Saison 2015/16 die Dienste des kroatischen Rückraumspielers Drago Vukovic gesichert. Der 30-Jährige, der mit Kroatien 2004 den Olympiasieg errang, wechselt vom Ligakonkurrenten TuS-N-Lübbecke in die Hauptstadt und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2018. Derweil muss der HSV Handball einen Abgang verkraften. Der Schwede Andreas Nilsson schließt sich Veszprem an. ... [weiter]
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 223 61:7
 
2 34 171 54:14
 
3 34 115 54:14
 
4 34 84 51:17
 
5 34 91 49:19
 
6 34 19 46:22
 
7 34 21 37:31
 
8 34 37 36:32
 
9 34 -6 34:34
 
10 34 -2 33:35
 
11 34 45 32:36
 
12 34 -27 28:40
 
13 34 -63 25:43
 
14 34 -129 18:50
 
15 34 -131 16:52
 
16 34 -98 15:53
 
17 34 -157 15:53
 
18 34 -193 8:60
- Anzeige -

- Anzeige -