Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 14.05.2013 19:00, 31. Spieltag - Bundesliga
Füchse Berlin   SC Magdeburg
4 Platz 7
47 Punkte 33
1,52 Punkte/Spiel 1,06
891:806 Tore 888:861
28,74:26,00 Tore/Spiel 28,65:27,77
BILANZ
14 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Füchse Berlin - Vereinsnews

Füchse ziehen im Februar nach Potsdam um
Novum für die Füchse Berlin. Den Auftakt in die Gruppenphase des EHF-Cups bestreitet der Handball-Bundesligist Anfang Februar in der MBS Arena in Potsdam. Grund ist die Hallenhockey-WM. ... [weiter]
 
Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
Füchse nach Machtdemonstration gefrustet - Löwen auf Titelkurs
"Ein regelrechtes Debakel": So fasste Füchse-Trainer Petkovic die deutliche Pleite bei den Rhein-Neckar Löwen zusammen. Die Mannheimer demonstrieren eindrucksvoll ihre Stärke und erobern die Tabellenspitze zurück. ... [weiter]
 
Das nennt man wohl Ausrufezeichen! Die Rhein-Neckar Löwen haben in einseitigen Topspiel gegen die Füchse Berlin am Donnerstagabend die Muskeln spielen lassen und durch einen 37:23-Kantersieg Platz eins erobert. Der THW Kiel setzte seinen Aufwärtstrend gegen Minden fort, das Derby in Ostwestfalen ging an Lemgo. ... [weiter]
 
Wirbel vor Topspiel: Nenadic gesperrt - Hanning kritisiert
Am Donnerstag (19 Uhr) kommt es in Mannheim zum Liga-Schlager: Der Tabellenzweite empfängt den Spitzenreiter aus Berlin. Die Rhein-Neckar Löwen sind leichter Favorit, auch weil Füchse-Torjäger Petar Nenadic gesperrt fehlen wird. Geschäftsführer Bob Hanning kritisierte derweil scharf die Schiedsrichter-Ansetzung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Magdeburg - Vereinsnews

Keine Champions-League-Wildcard für HBL
Die Handball-Bundesliga erhält in der kommenden Saison keine Wildcard für die Champions League. Das hat das Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation am Samstagabend auf seiner Sitzung am Rande der Frauen-WM in Hamburg beschlossen. Damit sind in der Spielzeit 2018/19 nur noch zwei statt bisher drei deutsche Vereine in der Königsklasse vertreten. Die beiden Startplätze gehen an den Meister und den Vizemeister. ... [weiter]
 
EHF-Cup: Attraktive Gegner für die Füchse
Die Füchse Berlin bekommen es in der Gruppenphase des EHF-Cup mit zwei starken Gegnern zu tun. Der Spitzenreiter der Handball-Bundesliga trifft unter anderem auf den Halbfinalgegner des Vorjahres, St. Raphael Handball, und Helvetia Anaitasuna, Viertelfinalist von 2016. ... [weiter]
 
HBL vs. EHF: Termin-Streit spitzt sich zu
Die Bundesliga hat sich klar gegen eine Aufstockung der Spiele im Europapokal ausgesprochen und damit den Konfrontationskurs gegenüber dem europäischen Verband EHF verschärft. Alle 18 Bundesligisten seien sich einig, "dass maximal 20 Spiele in den europäischen Klubwettbewerben pro Klub" mit dem Spielbetrieb der Liga vereinbar seien, teilte die HBL nach einem außerordentlichen Treffen der Vereine am Montag in Köln mit. ... [weiter]
 
Ekberg wird zum THW-Matchwinner - Minipolster für SCM
Der THW Kiel gewann in einer verrückten Schlussphase bei Celje mit 28:27, da Niclas Ekberg im entscheidenden Moment die Nerven behielt. Ebenfalls in der Champions League zugange ist Flensburg, das auf Meschkow trifft. Im EHF-Cup fuhr Magdeburg einen knappen Hinspiel-Sieg ein. ... [weiter]
 
Göppingens Krise hält an - VfL gewinnt Kellerduell
Zwei Spiele am Sonntag rundeten den 13. Spieltag der Handball-Bundesliga ab. Leipzig besiegte Göppingen, das Team von Trainer Rolf Brack kommt damit weiterhin nicht in Tritt. Das Kellerduell zwischen Lübbecke und Gummersbach entschied der VfL knapp für sich. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 210 55:7
 
2 32 91 50:14
 
3 31 153 48:14
 
4 31 85 47:15
 
5 31 85 44:18
 
6 31 16 42:20
 
7 31 27 33:29
 
8 31 20 33:29
 
9 31 -3 30:32
 
10 31 -10 30:32
 
11 30 35 28:32
 
12 31 -17 28:34
 
13 31 -40 25:37
 
14 31 -114 17:45
 
15 31 -118 16:46
 
16 31 -142 13:49
 
17 30 -87 11:49
 
18 32 -191 8:56

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine