Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TBV Lemgo

 - 

TSV GWD Minden

 
TBV Lemgo

32:25(19:12)

TSV GWD Minden
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 17:30, 12. Spieltag - Bundesliga
TBV Lemgo   TSV GWD Minden
15 Platz 14
6 Punkte 8
0,50 Punkte/Spiel 0,67
331:351 Tore 317:363
27,58:29,25 Tore/Spiel 26,42:30,25
BILANZ
22 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TBV LemgoTBV Lemgo - Vereinsnews

Eisenach spielt zuhause und holt Ragnarsson
Bundesliga-Aufsteiger ThSV Eisenach kann seine Heimspiele in der kommenden Saison nun doch in der heimischen Werner-Aßmann-Halle austragen. Minden hat sich unterdessen dazu entschlossen, keine Berufung gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga einzulegen. Und der TBV Lemgo hat Gustav Rydergard von Dinamo Bukarest verpflichtet. Die Handball-Splitter vom Dienstag... ... [weiter]
 
Kurios: Niemeyer unterschreibt doch in Lemgo
Das gibt es auch nicht alle Tage: Eigentlich bereits in der 2. Bundesliga gelandet, bleibt Arne Niemeyer nun doch dem Oberhaus erhalten. Den Dienst beim Zweitliga-Aufsteiger VfL Eintracht Hagen, wo der 33-Jährige erst jüngst einen Vertrag unterzeichnete, wird der Rückraumspieler nicht antreten. Stattdessen ist der TBV Lemgo seine neue Wahlheimat - die Folge des Verhandlungsgeschicks der Lipperländer. Für den zweiten Paukenschlag sorgte Liga-Geschäftsführer Holger Kaiser. ... [weiter]
 
Lübbecke verpflichtet zwei weitere Spieler
Die TuS N-Lübbecke hat sich nach Benjamin Herth (TBV Lemgo) mit zwei weiteren Spielern für die kommende Spielzeit verstärkt. Das Top-Talent Tim Suton, Spross des neuen Trainers Goran Suton, erhält beim Bundesligisten einen Vertrag für die kommende Saison und soll die durch den Abgang Christian Dissingers entstandene Lücke auf der linken Seite schließen. Zudem wechselt Kreisläufer Vuk Lazovic für zwei Jahre zum Tabellenzwölften der abgelaufenen Saison. ... [weiter]
 
Die SG holt Weltmeister Mahé vom HSV
Kentin Mahé verlässt den Handball-Bundesligisten HSV Hamburg vorzeitig und schließt sich dem Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt an. Das teilten beide Vereine am Montag mit. In Flensburg erhält der 24 Jahre alte französische Weltmeister einen Dreijahresvertrag. In der abgelaufenen Saison erzielte er beim HSV 161 Tore. Der HSV reagierte prompt mit einer dänischen Neuverpflichtung, während sich der TBV Lemgo die Dienste eines Chilenen sicherte. ... [weiter]
 
Lübbecke verpflichtet Herth von Lemgo
Bundesligist TuS N-Lübbecke verstärkt sich zur kommenden Saison mit Rückraumspieler Benjamin Herth. Der 29-Jährige kommt vom Liga-Konkurrenten TBV Lemgo und unterschrieb beim aktuellen Tabellen-15. einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Herth soll die Lücke schließen, die durch den Abgang von Routinier Drago Vukovic (Füchse Berlin) entstehen wird. ... [weiter]
 

TSV GWD MindenTSV GWD Minden - Vereinsnews

Eisenach spielt zuhause und holt Ragnarsson
Bundesliga-Aufsteiger ThSV Eisenach kann seine Heimspiele in der kommenden Saison nun doch in der heimischen Werner-Aßmann-Halle austragen. Minden hat sich unterdessen dazu entschlossen, keine Berufung gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga einzulegen. Und der TBV Lemgo hat Gustav Rydergard von Dinamo Bukarest verpflichtet. Die Handball-Splitter vom Dienstag... ... [weiter]
 
Minden verliert auch vor Gericht
GWD Minden hat auch den juristischen Kampf um einen Verbleib in der Handball-Bundesliga verloren. Das Landgericht Dortmund wies am Donnerstag die Einstweilige Verfügung des Klubs auf vorläufige Zulassung für die kommende Saison zurück. ... [weiter]
 
HBL-Splitter: Ferreira für Kiel, Sjöstrand nach Minden
Rekordmeister THW Kiel arbeitet weiter am Kader für die kommende Spielzeit. Am Donnerstag vermeldeten die Norddeutschen die Verpflichtung des brasilianischen Junioren-Nationalspielers Rogerio Moraes Ferreira. Vom HSV Hamburg wechselt Rechtsaußen Kevin Herbst in die Zweite Liga. ... [weiter]
 
Entscheidende Niederlage für Magdeburg
Der SC Magdeburg hat im Kampf um den dritten Tabellenplatz eine wohl entscheidende Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Geir Sveinsson unterlag in ihrem vorletzten Saisonspiel am Freitagabend beim TSV GWD Minden mit 26:35 (14:15) und hat nur noch theoretische Chancen auf den Podestplatz, den Champions League-Sieger SG Flensburg-Handewitt mit zwei Pluspunkten Vorsprung und dem wesentlich besseren Torverhältnis innehat. Die Norddeutschen haben noch zwei Partien vor sich. ... [weiter]
 
HBL-Splitter: HSV holt Duo - Kunkel zum HBW
Die GWD Minden hat für die neue Saison zwei Abgänge zu verzeichnen. Keeper Jens Vortmann schließt sich dem HSV Hamburg an, Yves Kunkel wechselt zum HBW Balingen-Weilstetten. "Wir hätten beide Spieler gern gehalten, weil sie auch sehr gut zu unserer Philosophie passen", wird Manager Horst Bredemeier auf der Homepage der Mindener zitiert. Neben Vortmann schließt sich auch der polnischen Abwehrspezialist Piotr Grabarczyk den Norddeutschen an ... [weiter]
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 54 24:0
 
2 12 100 23:1
 
3 12 22 18:6
 
4 12 26 17:7
 
5 12 23 16:8
 
6 12 -2 15:9
 
7 11 58 14:8
 
8 11 17 13:9
 
9 12 12 12:12
 
10 12 9 12:12
 
11 12 -1 9:15
 
12 12 -30 9:15
 
13 12 -33 8:16
 
14 12 -46 8:16
 
15 12 -20 6:18
 
16 12 -27 5:19
 
17 12 -65 5:19
 
18 12 -97 0:24
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -