Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TuS N-Lübbecke

 - 

HSV Hamburg

 
TuS N-Lübbecke

32:33(16:19)

HSV Hamburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.11.2012 20:15, 12. Spieltag - Bundesliga
TuS N-Lübbecke   HSV Hamburg
10 Platz 5
12 Punkte 16
1,00 Punkte/Spiel 1,33
348:339 Tore 356:333
29,00:28,25 Tore/Spiel 29,67:27,75
BILANZ
5 Siege 20
1 Unentschieden 1
20 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TuS N-LübbeckeTuS N-Lübbecke - Vereinsnews

Lübbecke trennt sich von Beuchler
Der TuS Nettelstedt-Lübbecke hat sich am Montag mit sofortiger Wirkung von Trainer Dirk Beuchler getrennt. Damit reagierte die Vereinsführung auf die negative Entwicklung der vergangenen Wochen und die Heimniederlage (24:26) am Samstag gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Die TSV Hannover-Burgdorf verlängerte indes mit Csaba Szücs, die SG Flensburg-Handewitt bleibt vom Verletzungspech verfolgt. ... [weiter]
 
Lübbecke holt Schagen - Dominikovic und Guardiola verletzt
Der TuS N-Lübbecke hat sich für die kommende Saison die Dienste von Rechtsaußen Bobby Schagen gesichert. Der 25 Jahre alte Niederländer kommt vom Zweitligisten HSG Nordhorn-Lingen. Verletzungssorgen plagen Hamburg und die Löwen, Davor Dominikovic und Gedeon Guardiola fallen wochenlang aus. Spannung verspricht unterdessen die Auslosung des Champions-League-Achtelfinals am Dienstag - es droht ein deutsches Duell. ... [weiter]
 
Schöngarth fällt mehrere Wochen aus
Die Befürchtung des Bundesligisten TuS N-Lübbecke ist wahr geworden: Rückraumspieler Jens Schöngarth fällt mehrere Wochen aus. Der 26-Jährige hat sich am Wochenende einen Kapselriss und ein Knochenödem im kleinen Finger seiner linken Wurfhand zugezogen. ... [weiter]

HSV HamburgHSV Hamburg - Vereinsnews

Erlangen überrascht gegen den HSV
Der HSV Hamburg hat bei Aufsteiger HC Erlangen überraschend Federn gelassen. Die Hanseaten verloren am Mittwochabend in Nürnberg mit 31:34 (16:16) und vergeigten damit die Generalprobe für das Viertelfinal-Rückspiel im EHF-Pokal am Sonntag gegen Eskilstuna. Überdies besiegte Balingen im Kampf gegen den Abstieg Friesenheim, Magdeburg gewann gegen Melsungen. ... [weiter]
 
Kein Vertrag für Jansen - Sigurdsson nominiert Kader
Routinier Torsten Jansen erhält beim Bundesligisten HSV Hamburg keinen neuen Kontrakt mehr. Stattdessen liegt dem 38 Jahre alten Weltmeister von 2007 ein Angebot als HSV-Jugendtrainer vor. Am Mittwoch berief Bundestrainer Dagur Sigurdsson mit Ole Rahmel den ersten Spieler der Erlanger Handball-Geschichte in den Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft. ... [weiter]
 
Lindberg verlässt Intensivstation, fehlt aber lange
Hans Lindberg vom Handball-Bundesligisten HSV Hamburg hat eine schwere Nierenverletzung erlitten. Der Däne war beim 25:28 bei den Füchsen Berlin mit dem gegnerischen Torhüter Silvio Heinevetter zusammengeprallt, musste anschließend auf der Intensivstation behandelt werden. Ob er operiert werden muss, steht noch nicht fest. Fest steht dafür bereits ein Zugang für die kommende Saison. ... [weiter]
 
Hamburger siegen zum Ende der Gruppenphase
Die Handballer des HSV Hamburg haben zum Abschluss der Gruppenphase im EHF-Pokal ihren fünften Sieg gefeiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten besiegten die Hanseaten Pfadi Winterthur aus der Schweiz mit 30:28 (12:13). Bester HSV-Werfer vor 1226 Zuschauern war Kentin Mahé (10/2). Für die Eidgenossen kam Marcel Hess auf sechs Tore. ... [weiter]
 
HSV Hamburg steht nach 32:31 im Viertelfinale
Die Handballer des HSV Hamburg haben den vorzeitigen Einzug in das Viertelfinale um den EHF-Pokal geschafft. Die Hanseaten feierten am Samstag einen 32:31 (13:15)-Erfolg gegen Gorenje Velenje. Durch den Auswärtssieg in Slowenien hat sich der Neunte der Bundesliga schon am vorletzten Spieltag den Sieg in der Vorrundengruppe A gesichert. Beste Werfer des Spiels waren der der Hamburger Alexandru Simicu (9/1) sowie Stas Skube (10/4) für Velenje. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 54 24:0
 
2 12 100 23:1
 
3 12 22 18:6
 
4 12 26 17:7
 
5 12 23 16:8
 
6 12 -2 15:9
 
7 11 58 14:8
 
8 11 17 13:9
 
9 12 12 12:12
 
10 12 9 12:12
 
11 12 -1 9:15
 
12 12 -30 9:15
 
13 12 -33 8:16
 
14 12 -46 8:16
 
15 12 -20 6:18
 
16 12 -27 5:19
 
17 12 -65 5:19
 
18 12 -97 0:24
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -