Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

HBW Balingen-Weilstetten

 - 

THW Kiel

 
HBW Balingen-Weilstetten

22:34(6:16)

THW Kiel
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.11.2012 20:15, 12. Spieltag - Bundesliga
HBW Balingen-Weilstetten   THW Kiel
12 Platz 2
9 Punkte 23
0,75 Punkte/Spiel 1,92
324:354 Tore 409:309
27,00:29,50 Tore/Spiel 34,08:25,75
BILANZ
2 Siege 15
0 Unentschieden 0
15 Niederlagen 2
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-Weilstetten - Vereinsnews

HBL-Splitter: Lemgo holt Kogut - Weber fällt aus
Der TBV Lemgo verstärkt sich mit Andrej Kogut. Der Mittelmann wechselt zur kommenden Saison von der TSG Ludwigshafen-Friesenheim nach Ostwestfalen. Verletzte Spieler haben derweil die TSV Hannover-Burgdorf und HBW Balingen-Weilstetten zu beklagen. Der frühere HSV-Trainer Martin Schwalb bleibt dem Handball als Fernsehkommentator treu. ... [weiter]
 
Füchse kämpfen VfL nieder - Balingen remis
Die Füchse Berlin haben ihr zweites Heimspiel nacheinander gewonnen und den VfL Gummersbach in einer spannenden und hart umkämpften Partie mit 30:27 (15:12) besiegt. Die HBW Balingen-Weilstetten kam dagegen zu einem späten 23:23-Remis gegen TuS N-Lübbecke. ... [weiter]
 
Splitter: Auflösung, Verpflichtung, Bescheidenheit
Am 23. August (19 Uhr) startet die Handball-Bundesliga in ihre Spielzeit 2014/15. Das vorherrschende Thema: Meister Kiel, der von allen als turmhoher Favorit gesehen wird und sich quasi nur selbst schlagen kann. Doch auch die anderen Teams schreiben darüber hinaus Schlagzeilen. Am Mittwoch befanden sich zum Beispiel drei Mannschaften im Neuigkeiten-Köcher - darunter: eine Vertragsauflösung bei Balingen-Weilstetten, eine Neuverpflichtung bei TuS N-Lübbecke und bescheidene Hamburger. ... [weiter]

THW KielTHW Kiel - Vereinsnews

Kiel triumphiert erneut über Paris
Handball-Bundesligist THW Kiel hat im Kampf um den ersten Platz in der Vorrunde der Champions League einen großen Schritt nach vorn gemacht. Im Spitzenspiel der Gruppe A setzte sich der deutsche Titelträger am Samstagabend gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain mit 33:29 (14:15) durch. ... [weiter]
 
Das Gigantentreffen: Paris vs. Kiel
Am Sonntag (19.30 Uhr) steht für den amtierenden deutschen Meister Kiel das große Duell mit Paris auf der Tagesordnung. Bei den stark besetzten Franzosen muss der THW erneut auf den wurfstarken Aron Palmarsson verzichten. Der Isländer laboriert noch an seinem Muskelfaserriss. Auf der Website des Klubs ruft derweil Marko Vujin den zuletzt schwachen Ligaauftritt gegen Erlagen (23:22) nochmals ins Gedächtnis: "Wir wissen, dass wir gegen Erlangen nicht gut gespielt haben." ... [weiter]
 
Storm will mit dem THW angreifen
Thorsten Storm hat gleich zu seinem Amtsantritt als Geschäftsführer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel eine Kampfansage an die Handball-Bundesliga geschickt. "Ich gehe immer vorneweg und muss angreifen. Das werde ich jetzt mit dem THW tun und dabei auch andere Klubs angehen. Denn wir werden alles dafür tun, dass wir in allen Bereichen vorne sind", sagte Storm ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 54 24:0
 
2 12 100 23:1
 
3 12 22 18:6
 
4 12 26 17:7
 
5 12 23 16:8
 
6 12 -2 15:9
 
7 11 58 14:8
 
8 11 17 13:9
 
9 12 12 12:12
 
10 12 9 12:12
 
11 12 -1 9:15
 
12 12 -30 9:15
 
13 12 -33 8:16
 
14 12 -46 8:16
 
15 12 -20 6:18
 
16 12 -27 5:19
 
17 12 -65 5:19
 
18 12 -97 0:24
- Anzeige -

- Anzeige -