Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Flensburg-Handewitt

 - 

SC Magdeburg

 
SG Flensburg-Handewitt

30:24(17:13)

SC Magdeburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 13.11.2012 20:15, 12. Spieltag - Bundesliga
SG Flensburg-Handewitt   SC Magdeburg
7 Platz 9
14 Punkte 12
1,27 Punkte/Spiel 1,00
338:280 Tore 350:338
30,73:25,45 Tore/Spiel 29,17:28,17
BILANZ
18 Siege 13
0 Unentschieden 0
13 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-Handewitt - Vereinsnews

Getrübte Derbyfreude: Glandorf schwer verletzt
Das Rennen um die Meisterschaft ist in der Handball-Bundesliga endgültig zu einem Dreikampf geworden: Im 80. Schleswig-Holstein-Derby setzte sich die SG Flensburg-Handewitt gegen den THW Kiel vor heimischer Kulisse dank ihres überragenden Torhüters Mattias Andersson mit 26:22 durch und mischt damit an der Spitze kräftig mit. Getrübt wurde die Freude allerdings durch die schwere Verletzung von Holger Glandorf. ... [weiter]
 
Pokalkracher: Kiel muss zu den Löwen
In der vergangenen Saison lieferten sich die Rhein-Neckar Löwen und der THW Kiel ein Herzschlagfinale um die Meisterschafft, auch diese Saison sind die beiden wieder die Topanwärter um den Titel. Im DHB-Pokal wird aber nur einer von beiden zum Final Four nach Hamburg fahren: Denn wie die Auslosung am Samstag ergab, kommt es im Viertelfinale zum Topduell. ... [weiter]
 
Revanche geglückt: Flensburg meldet sich zurück
Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben erfolgreich Revanche an den Füchsen Berlin genommen und sich eindrucksvoll im Titelrennen der Bundesliga zurückgemeldet. Die Norddeutschen gewannen am Mittwoch ihr Heimspiel gegen den Hauptstadtclub, der im April das DHB-Pokal-Finale für sich entschieden hatte, mit 36:27 (19:14). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC MagdeburgSC Magdeburg - Vereinsnews

HBL-Splitter: Quenstedt bleibt beim SCM
Die Nachricht, dass ARD und ZDF keine Live-Bilder von der Weltmeisterschaft in Katar senden werden, schlug in der deutschen Handballwelt am Dienstag ein wie eine Bombe. Andere Meldungen gab es aber auch: Der SC Magdeburg verlängerte mit Nationaltorhüter Dario Quenstedt bis 2017, Stuttgart trägt auch 2015 und 2016 den Supercup aus - und Matthias Flohr gab bekannt, dass er für einen Aufsichtsratsposten beim HSV nicht zur Verfügung steht. ... [weiter]
 
Magdeburg beendet Negativserie - HSV unterliegt
Der SC Magdeburg hat seine Schwächephase in der Bundesliga überwunden und mit dem bislang höchsten Saisonsieg den fünften Tabellenplatz erobert. Nach zuletzt nur einem Erfolg aus drei Spielen feierte das Team von Trainer Geir Sveinsson am Samstag in eigener Halle einen 36:28-Kantersieg gegen Aufsteiger TSG Friesenheim. Am Sonntag musste sich Hamburg in Minden geschlagen geben, Wetzlar gewann in Balingen. ... [weiter]
 
Löwen distanzieren Kiel - HSV siegt knapp
Die Rhein-Neckar-Löwen haben in die Erfolgsspur zurückgefunden. Vier Tage nach der 24:27-Niederlage beim ungarischen Meister MKB Veszprem in der Handball-Champions-League kam das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen am Mittwochabend in der Bundesliga zu einem deutlichen 32:20 (15:9)-Heimsieg über den TSV Hannover-Burgdorf. Der HSV Hamburg baute seine Siegesserie aus. ... [weiter]
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 54 24:0
 
2 12 100 23:1
 
3 12 22 18:6
 
4 12 26 17:7
 
5 12 23 16:8
 
6 12 -2 15:9
 
7 11 58 14:8
 
8 11 17 13:9
 
9 12 12 12:12
 
10 12 9 12:12
 
11 12 -1 9:15
 
12 12 -30 9:15
 
13 12 -33 8:16
 
14 12 -46 8:16
 
15 12 -20 6:18
 
16 12 -27 5:19
 
17 12 -65 5:19
 
18 12 -97 0:24
- Anzeige -

- Anzeige -