Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.08.2018, 21:20

HBL, 2. Spieltag

Flensburg Spitzenreiter, Löwen dahinter

Meister SG Flensburg-Handewitt und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen haben am 2. Spieltag der Bundesliga klare Favoritensiege gefeiert.

Durften am Ende einen Sieg bejubeln: Die Spieler der SG Flensburg.
Durften am Ende einen Sieg bejubeln: Die Spieler der SG Flensburg.
© imagoZoomansicht

Flensburg kam am Donnerstag zu einem 26:15 (13:5) gegen Frisch Auf Göppingen, die Mannheimer behielten beim TVB Stuttgart mit 26:20 (14:9) die Oberhand. EHF-Cup-Sieger Füchse Berlin gelang mit dem 29:27 (16:14) gegen GWD Minden der erste Saisonsieg. Der TBV Lemgo Lippe kam in letzter Sekunde zu einem 25:24 (12:14) gegen die HSG Wetzlar.

Flensburg hatte im ersten Saison-Heimspiel von Beginn an alles im Griff. Die Gäste lieferten nach ihrem überraschenden Auftaktsieg gegen Berlin eine ganz schwache Leistung ab und konnten den Champion nie fordern. Überragender Mann auf dem Parkett war SG-Torwart Benjamin Buric, der mehr als 50 Prozent der Würfe parierte. Beste Werfer beim Sieger waren Hampus Wanne mit fünf Toren sowie Holger Glandorf und Johannes Golla (je 4).

Auch die Löwen wurden in Stuttgart kaum gefordert. Zwischenzeitlich betrug der Vorsprung sogar neun Treffer. Andy Schmid und Gudjon Valur Sigurdsson waren mit jeweils sechs Toren die erfolgreichsten Schützen für den Supercup-Gewinner.


Statistik zu den Spielen

SG Flensburg-Handewitt - Frisch Auf Göppingen 26:15 (13:5)

Tore SG Flensburg-Handewitt: Wanne 5/1, Glandorf 4, Golla 4, Svan 3, Jeppsson 2, Jöndal 2, Röd 2, Baijens 1, Gottfridsson 1, Lauge Schmidt 1, Steinhauser 1
Frisch Auf Göppingen: Heymann 3, Rentschler 2, Schiller 2/1, Schöngarth 2, Bagersted 1, Kneule 1, Kozina 1, Peric 1, Sliskovic 1, Zelenovic 1
Schiedsrichter: Ronald Klein (Ratingen)/Christoph Immel (Tönisvorst)
Zuschauer: 5460
Strafminuten: 4 / 6
Disqualifikation: - / -

Füchse Berlin - GWD Minden 29:27 (16:14)

Tore Füchse Berlin: Holm 8, Simak 6/5, Reissky 4, Marsenic 3, Struck 3, Drux 2, Zachrisson 2, Gojun 1
GWD Minden: Zvizej 8/6, Gulliksen 6, Cederholm 5, Doder 2, Gullerud 2, Christensen 1, Mansson 1, Michalczik 1, Pusica 1
Schiedsrichter: Suresh Thiyagarajah (Gummersbach)/Ramesh Thiyagarajah (Gummersbach)
Zuschauer: 6428
Strafminuten: 6 / 6
Disqualifikation: - / -

TVB Stuttgart - Rhein-Neckar Löwen 20:26 (9:14)

Tore TVB Stuttgart: D. Schmidt 4, Baumgarten 2, Kraus 2/2, Schagen 2/2, Schimmelbauer 2, M. Schweikardt 2, Von Deschwanden 2, Markotic 1, Pfattheicher 1, Späth 1, Weiß 1
Rhein-Neckar Löwen: Schmid 6/1, Sigurdsson 6/2, Kohlbacher 5, Fäth 3, Groetzki 3, Petersson 2, Larsen 1
Schiedsrichter: Stefan Schneider (Barleben)/Colin Hartmann (Magdeburg)
Zuschauer: 5849
Strafminuten: 12 / 4
Disqualifikation: - / -

TBV Lemgo Lippe - HSG Wetzlar 25:24 (12:14)

Tore TBV Lemgo Lippe: van Olphen 9, Hornke 5/3, Ebner 2, Suton 2, Theuerkauf 2/1, Zieker 2, Bartok 1, Guardiola Villaplana 1, Kogut 1
HSG Wetzlar: Cavor 8, Rubin 4, Frend Öfors 3, Mirkulovski 3, Torbrügge 3, Forsel Schefvert 1, A. Hermann 1, Holst 1/1
Schiedsrichter: Christian vom Dorff (Kaarst)/Fabian vom Dorff (Kaarst)
Zuschauer: 3466
Strafminuten: 2 / 4
Disqualifikation: - / -

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SG Flensburg-Handewitt57:434:0
 
2SC Magdeburg56:434:0
 
3Rhein-Neckar Löwen54:414:0
 
4TSV Hannover-Burgdorf55:514:0
 
5HC Erlangen30:222:0
 
6THW Kiel26:192:0
 
7MT Melsungen56:522:2
 
8HSG Wetzlar48:462:2
 
9Bergischer HC53:522:2
 
10Füchse Berlin47:482:2
 
11TVB 1898 Stuttgart47:522:2
 
12TBV Lemgo Lippe46:522:2
 
13Frisch Auf Göppingen36:442:2
 
14TSV GWD Minden55:600:4
 
15VfL Gummersbach47:560:4
 
16SC DHfK Leipzig46:550:4
 
17Die Eulen Ludwigshafen42:530:4
 
18SG BBM Bietigheim45:570:4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine