Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

JapanJapan - Vereinsnews

Aguirre: Sieben
Der japanische Verband JFA hat seinen 23er-Kader für den Asien Cup (9. - 31. Januar) in Australien benannt. Sieben Bundesligalegionäre wurden ins Aufgebot des amtierenden Asien-Meisters berufen. Am meisten betroffen ist Eintracht Frankfurt, das seine beiden Stammspieler Makoto Hasebe und Takashi Inui abstellen muss. Freude dürfte bei der Hertha herrschen. Durch die Nicht-Nominierung von Hajime Hosogai und Genki Haraguchi können beide Akteure die komplette Rückrundenvorbereitung mitmachen. ... [weiter]
 
Elf Bundesliga-Legionäre für
Am Montag gab der japanische Verband den vorläufigen erweiterten Kader für den Asien Cup 2015, der im Januar (9. - 31. Januar) in Australien ausgetragen wird, bekannt. Zwar umfasst dieser augenblicklich noch 50 (!) Namen, doch einige Bundesligaklubs werden sich schon jetzt damit abfinden müssen, dass ihnen Leistungsträger aus Nippon zumindest während der Rückrunden-Vorbereitung fehlen werden. Vor allem Hannover, Frankfurt und Berlin wären mit je zwei Abstellungen betroffen. ... [weiter]
 
Okazaki macht per Hacke gegen Australien die 40 voll
Am Dienstagmittag duellierten sich in Osaka mit Japan und Australien beim Kirin Challenge Cup zwei Anwärter auf den Titel des Asienmeisters, der im kommenden Januar in Australien ausgetragen wird. Im Nagai-Stadion, der Heim-Arena von Cerezo Osaka, behielten die Gastgeber am Ende mit 2:1 die Oberhand. ... [weiter]
 
 
 
- Anzeige -

JapanJapan - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Javier
Nachname: Aguirre
Geboren: 01.12.1958
Nation: Mexiko
Mexiko
Trainersteckbrief
- Anzeige -

Teamdaten

Teamname: Japan
Gründungsdatum: 01.01.1921
Anschrift: Japan Football Association (JFA)
JFA House
Football Avenue
Bunkyo-ku
Tokyo 113-8311
Telefon: 00 81 - 3 - 38 30 20 04
Telefax: 00 81 - 3 - 38 30 20 05
Internet: http://www.jfa.or.jp/e/index.html/
 
- Anzeige -
- Anzeige -