Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
San Marino

San Marino

0
:
8

Halbzeitstand
0:3
Deutschland

Deutschland


SAN MARINO
DEUTSCHLAND
15.
30.
45.




60.
75.
90.












       
San Marino
0
:
8

Deutschland
22:36

Schluss in San Marino! Die DFB-Elf gewinnt standesgemäß mit 8:0. Besonders Debütant Gnabry wusste zu gefallen. Deutschland ging die Aufgabe seriös an und bot eine passable Leistung.


 
Schlusspfiff

 
22:35
90.+3

Die Uhr tickt runter. Das dürfte es gewesen sein.


 
22:34
90.+2

Gündogans Schuss von der Strafraumkante wird geblockt.


 
22:34
90.+2

Drei Minuten gibt's zusätzlich.


 
22:33
90.+1
Spielerwechsel: Hirsch für M. Vitaioli (San Marino)

Der letzte Tausch der Partie.


 
22:32
90.

Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft.


 
22:31
89.

Hector flankt flach von der linken Seite auf Müller, dieser zieht flach ab - und scheitert am glänzend reagierenden Simoncini.


 
22:29
87.

Auf den Rängen skandieren die deutschen Anhänger: "Nur noch zwei!"


 
San Marino
0
:
8

Deutschland
22:28
85.
0:8 Volland (Linksschuss)

0:8! Simoncini rutscht bei einem Abschlag weg und spielt die Kugel zu Gnabry. Dieser bedient Müller per Steilpass, der Bayern-Akteur flankt flach an den zweiten Pfosten zu Volland, der aus der Drehung flach trifft.


 
22:27
85.

Das muss das achte Tor sein! Kimmich bedient Müller auf der rechten Seite, dieser legt flach vors Tor, wo Volland aus kurzer Distanz nicht trifft.


 
22:25
83.
Spielerwechsel: Brolli für Zafferani (San Marino)

Der zweite Wechsel der Gastgeber.


 
San Marino
0
:
7

Deutschland
22:24
82.
0:7 Stefanelli (Eigentor, Rechtsschuss, Volland)

0:7! Volland flankt scharf von der rechten Seite, Simoncini wehrt nach vorne ab, von Stefanelli prallt das Rund ins eigene Netz.


 
22:24
82.

Hummels steigt hoch - kommt aber nicht heran.


 
22:23
81.

Hectors Flanke von der linken Seite wird zur Ecke geblockt.


 
22:23
81.

Henrichs flankt scharf und flach von der rechten Seite - geblockt!


 
22:21
79.

Nun probiert es Hector von der Strafraumkante aus - drüber!


 
22:21
79.

Kimmich zieht aus der zweiten Reihe ab, Simoncini pariert den mittigen Abschluss.


 
22:20
78.

Stefanelli rauscht von hinten in Henrichs hinein, trifft zwar per Kopf den Ball, räumt den Leverkusener aber ab. Trotzdem pfeift der Unparteiische nicht.


 
22:19
77.
Spielerwechsel: Goretzka für Khedira (Deutschland)

Der letzte Tausch des Bundestrainers.


 
San Marino
0
:
6

Deutschland
22:18
76.
0:6 Gnabry (Rechtsschuss, T. Müller)

Das halbe Dutzend ist voll! Müller hebt die Kugel aus dem rechten Halbfeld in den Sechzehner auf halblinks zu Gnabry, dieser nimmt das Rund volley - und trifft sehenswert ins untere Eck.


 
22:17
75.

Gündogan wird im Mittelfeld regelwidrig gestoppt - Foul!


 
22:16
73.

Gnabry kommt nahe des linken Strafraumecks zum Abschluss und zielt knapp am langen Eck vorbei, aber ohnehin: Abseits!


 
22:15
73.

Entgegen der Ankündigung von 7000 Besuchern sind nur deren 3851 im Stadion.


 
22:13
71.

Beinahe ein perfekter Einstand für Meyer! Nach einer flachen Gnabry-Hereingabe von der linken Seite trifft der Schalker mit dem ersten Ballkontakt den Pfosten.


 
22:13
71.
Spielerwechsel: M. Meyer für M. Götze (Deutschland)

Und für Meyer weicht Götze.


 
22:13
71.
Spielerwechsel: Volland für Gomez (Deutschland)

Gomez macht für Volland Platz.


 
22:11
69.

Bei Deutschland kündigt sich ein Doppelwechsel an: Volland und Meyer werden gleich kommen.


 
22:11
68.

Stefanelli behauptet sich auf der Außenbahn gegen Hector und flankt nahe der Eckfahne, die Hereingabe wird aber geblockt und landet bei Hummels.


 
22:10
68.

Götze geht nahe der linken Eckfahne ins Dribbling - und verstrickt sich.


 
22:09
67.

Zu kurz getreten! Gasperoni schlägt das Rund am ersten Pfosten weg.


 
22:09
67.

Hector macht sich für die nächste Ecke bereit.


 
San Marino
0
:
5

Deutschland
22:07
65.
0:5 J. Hector (Linksschuss, M. Götze)

Götze setzt sich im Sechzehner halblinks gegen zwei Gegenspieler durch, umkurvt am Fünfereck Simoncini und legt aus ungünstigem Winkel auf Hector zurück. Der aufgerückte Linksverteidiger trifft mit der Pike flach.


 
22:04
62.

Die rund 900 Fans aus Deutschland machen ein wenig Alarm auf den Zuschauerrängen.


 
22:02
60.
Gelbe Karte: M. Vitaioli (San Marino)

Der Kapitän verliert das Leder an Henrichs - und foult den Leverkusener dann. Dafür sieht er die erste Verwarnung der Partie.


 
22:01
58.
Spielerwechsel: Domeniconi für Tosi (San Marino)

Der erste Wechsel der Partie.


 
San Marino
0
:
4

Deutschland
22:00
58.
0:4 Gnabry (Rechtsschuss, Kimmich)

0:4! Kimmich chippt das Leder in den Strafraum, Gnabry startet aus hauchdünner Abseitsposition an den Fünfer durch - und nimmt die Kugel volley. Sie schlägt neben dem Pfosten ein.


 
22:00
58.

Götzes Ecke wird am ersten Pfosten abgefangen.


 
21:59
57.

Bei San Marino kündigt sich der erste Tausch an.


 
21:58
56.

Gündogan zieht aus dem Rückraum ab - und schlenzt die Kugel am Tor vorbei.


 
21:57
55.

Khedira bedient Gomez im Strafraum, der Wolfsburger zieht ab - und schießt drüber!


 
21:56
54.

Gündogan nimmt sich der Sache an, der Freistoß des Mittelfeldmanns wird abgefälscht, doch das Schiedsrichtergespann entscheidet auf Abstoß.


 
21:56
54.

Torentfernung: rund 23 Meter.


 
21:55
53.

Hohes Bein gegen Gündogan in zentraler Position - Freistoß für die DFB-Auswahl!


 
21:55
53.

Auch die Ecke führt nicht zum Erfolg.


 
21:54
52.

Götze bedient Gnabry im Strafraum in halblinker Position, der Bremer wird abgegrätscht.


 
21:52
50.

Stefanelli geht an der Grundlinie gegen Hummels ins Dribbling - und rutscht dabei weg.


 
21:51
49.

Henrichs flankt flach von der rechten Seite, doch die Kugel überschreitet vor der Hereingabe die Grundlinie.


 
21:51
49.

Dies war bereits die dritte Gelegenheit für Henrichs.


 
21:50
48.

Hector tritt die Ecke an den ersten Pfosten, dort verpasst Müller. Doch Henrichs springt das Rund vor die Füße, der im Hinterhalt lauert. Der Leverkusener zieht umgehend ab - und verfehlt den Kasten.


 
21:50
47.

Hummels zieht aus dem Rückraum flach ab, sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.


 
21:49
47.

Gnabry geht im Strafraum von San Marino zu Boden, doch der Referee lässt weiterlaufen.


 
21:48
46.

Beide Mannschaften spielen unverändert weiter.


 
21:48
46.

Beim Anstoß stellt sich Deutschland im 1-3-6 auf. Das DFB-Team stößt wieder. Der zweite Abschnitt läuft.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:46

Die Akteure sind zurück auf dem Feld. Gleich geht's weiter!


 
21:34

Und San Marino hatte Mitte des ersten Abschnitts nach einer Ecke gar selbst eine Gelegenheit.


 
21:34

Allerdings schlägt sich der Außenseiter wacker und lässt nicht im Minutentakt Torchancen zu.


 
21:33

Die Einordnung, dass die Führung auch in dieser Höhe verdient ist, erübrigt sich. Das DFB-Team hatte ausreichend Chancen, um mehr Treffer zu erzielen.


 
21:33

Pause in San Marino! Nach 45 Minuten führt Deutschland nur mit 3:0.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:32
45.+2

Im Anschluss an die Ecke trifft Gomez mit einem Volleyschuss vom rechten Strafraumeck aus, doch erneut geht die Fahne nach oben.


 
21:32
45.+1

Gündogan bedient Müller, der nahe des linken Strafraumecks abschließt - und an Simoncini scheitert.


 
21:31
45.+1

Gündogan geht am Strafraum ins Dribbling - und verzettelt sich auf engstem Raum.


 
21:31
45.

Götzes Flanke von der linken Seite wird aus dem Sechzehner geköpft.


 
21:30
45.

Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. Es gibt eine Minute Nachspielzeit!


 
21:30
44.

Gündogan will Hector auf der linken Seite mitnehmen, sein Zuspiel kommt jedoch nicht an.


 
21:29
44.

Gomez' Tor hätte zählen müssen. Er stand zwar bei Gündogans Pass auf Müller im Abseits, griff aber nicht ein. Dann ergab sich eine neue Spielsituation - und bei Müllers Querpass stand der Wolfsburger nicht in der strafbaren Zone.


 
21:28
43.

Müller wird im Strafraum angespielt, dieser legt vor Simoncini quer auf Gomez, der ins leere Gehäuse einschiebt - aber: Die Fahne des Linienrichters geht nach oben!


 
21:28
42.

Götze startet ein Solo durchs Mittelfeld und zieht am Strafraum ab - geblockt! Trotzdem eine gute Aktion des Dortmunders.


 
21:27
42.

Hummels fängt einen weiten Ball auf die Außenbahn zu Zafferani mit dem Kopf ab.


 
21:26
40.

Gomez hat bislang einen schweren Stand.


 
21:25
39.

Auch dieser Standard bringt keinen Ertrag. Khedira wirkt überrascht, dass ihm der Ball nach einem missglückten Klärungsversuch per Kopf vor die Füße fällt.


 
21:24
39.

Hectors Ecke wird geklärt - auf Kosten der nächsten Ecke.


 
21:23
38.

Gnabry legt an der Strafraumkante quer, Müller visiert per Schlenzer den Torwinkel an, der Schuss gerät aber etwas mittiger. Simoncini pariert zur Ecke.


 
21:23
38.

Diese bringt den Gästen nichts ein.


 
21:22
37.

Gündogan chippt das Rund in den Strafraum, über Müller landet der Ball bei Gnabry. Dessen Schuss wird noch entscheidend abgefälscht - Ecke!


 
21:22
36.

Die DFB-Elf tritt seriös auf - bei schweren äußeren Bedingungen im Dauerregen von San Marino.


 
21:21
35.

Götze behauptet sich auf der rechten Seite und legt den Ball zurück, dort lauert Müller, der aus halbrechter Position zum Abschluss kommt, jedoch deutlich verzieht.


 
21:19
33.

Nächste Chance! Götze weicht auf die linke Bahn aus, zieht in die Mitte und hält mit dem rechten Fuß drauf. Simoncini hat wenig Mühe mit dem mittigen Abschluss.


 
San Marino
0
:
3

Deutschland
21:17
32.
0:3 J. Hector (Linksschuss, M. Götze)

0:3! Gündogan spielt den Ball flach und scharf an die Strafraumkante, Götze legt quer auf Hector, der in Mittelstürmerposition gelaufen ist. Der Kölner schiebt flach ein.


 
21:17
31.

Hector hat Platz zum Flanken, doch Gomez verpasst die Hereingabe. Simoncini faustet diese schließlich beherzt weg.


 
21:14
29.

Zafferani, von Berufswegen Student, senst Hector auf der linken Bahn um, kommt aber nochmal um Gelb herum.


 
21:14
28.

Eine Information am Rande: Rund 7000 Zuschauer sind im Stadion.


 
21:13
27.

Simoncini faustet einen Gündogan-Freistoß aus dem Strafraum, der Nachschuss des Mittelfeldspielers fliegt über den Kasten.


 
21:12
27.

San Marino schlägt sich wacker. Deutschland hat nicht im Minutentakt Torchancen.


 
21:11
26.

Das muss das 3:0 sein! Henrichs kommt im Strafraum aus halbrechter Position frei zum Schuss, bringt das Rund aber nicht einmal aufs Tor.


 
21:11
25.

Götze kommt im Strafraum der Heimelf am zweiten Pfosten an die Kugel - und steht im Abseits.


 
21:09
24.

Simoncini pflückt eine Kimmich-Flanke aus dem rechten Halbfeld souverän aus der Luft.


 
21:08
22.

Henrichs will von der rechten Seite flanken, die Kugel verspringt - und landet auf der anderen Seite im Aus.


 
21:07
21.

Kapitän Vitaioli tritt die Ecke, Simoncini steigt hoch - und nickt vorbei.


 
21:06
21.

Ecke für San Marino! Hummels und Kimmich leisten sich ein Missverständnis und behindern sich gegenseitig, von Kimmichs Schienbein springt die Kugel über die Grundlinie.


 
21:05
20.

Khedira hebt den Ball von der halbrechten Seite in den Sechzehner, Gnabry kommt nicht an die Kugel, Simoncini ist vor ihm zur Stelle.


 
21:04
18.

Bislang geht vieles bei der deutschen Mannschaft über die linke Seite.


 
21:03
18.

Gnabry geht auf dem linken Flügel ins Dribbling, schlägt einen Haken in die Mitte und visiert halbhoch das kurze Eck an - die Kugel rauscht knapp am Gehäuse vorbei.


 
21:02
16.

Khedira kommt zum Abschluss, bringt Torwart Simoncini aber nicht in Not.


 
21:01
16.

Die Hereingabe an den zweiten Pfosten klärt Palazzi mit dem Kopf zur Ecke auf der anderen Seite.


 
21:01
15.

Henrichs Flanke von der rechten Seite wird geblockt - Ecke!


 
21:00
15.

Selbstredend, dass Deutschland an die 85 Prozent Ballbesitz hat. San Marino kommt kaum über die Mittellinie.


 
20:59
13.

Gnabry legt einen Heber in den Strafraum von der linken Seite volley vors Tor, findet dort aber keinen Abnehmer.


 
20:58
13.

Bei einem Rückpass hat ter Stegen den ersten Ballkontakt in diesem Spiel.


 
20:56
11.

Es läuft planmäßig für Löws Mannschaft.


 
20:56
10.

Beinahe das dritte Tor! Doch Gnabry verpasst eine Flanke von der rechten Seite am zweiten Pfosten knapp.


 
San Marino
0
:
2

Deutschland
20:54
9.
0:2 Gnabry (Rechtsschuss)

0:2! Simoncini, Zwillingsbruder des Keepers, spielt Gnabry den Ball beim Versuch des Befreiungsschlags im Strafraum vor die Füße, der Bremer schlenzt die Kugel aus halbrechter Position ins lange Eck - das Tor zum Debüt!


 
20:53
8.

Der Torreigen ist eröffnet. Wie viele Treffer folgen noch?


 
San Marino
0
:
1

Deutschland
20:52
7.
0:1 Khedira (Linksschuss, Gündogan)

0:1 - die frühe Führung für das DFB-Team! Gündogan chippt die Kugel aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, der durchstartende Khedira nimmt die Kugel im Lauf mit, umkurvt Keeper Simoncini und schiebt ins leere Tor ein.


 
20:51
6.

Die deutsche Elf beginnt druckvoll im Dauerregen von San Marino.


 
20:51
5.

Henrichs flankt von der rechten Seite, im Zentrum zieht Gnabry ab, rutscht bei seinem Flachschuss aber weg - kein Problem für Simoncini!


 
20:50
4.

Gnabry führt kurz aus auf Götze, dieser legt für Hector ab. Die Flanke des Kölners ist eine Beute von San Marinos Keeper Simoncini.


 
20:49
4.

Gnabry geht auf der linken Seite ins Dribbling - und holt die erste Ecke heraus.


 
20:48
2.

Beinahe die deutsche Führung: Müller legt den Ball von der linken Seite in den Strafraum, die Kugel landet im Rückraum bei Henrichs. Der Debütant zieht flach ab - und verfehlt den Kasten.


 
20:46
1.

Die Hausherren spielen komplett in Blau, die DFB-Akteure in weißen Stutzen, schwarzen Hosen und weißen Trikots.


 
20:46
1.

San Marino stößt an, der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:41

Die deutsche Nationalhymne erklingt aus den Stadionlautsprechern. In wenigen Minuten geht's los!


 
20:37

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Artyom Kuchin, einem 38-jährigen Kasachen.


 
20:32

Auf dem Twitterkanal rastete der Verband aus - und schrieb: "We fucking scored an away goal. Stefanelli you fucking legend!"


 
20:26

Das Auswärtstor im Oktober in Norwegen aber feierte das Land wie eine Weltmeisterschaft. Stefanelli traf zum zwischenzeitlichen 1:1 - mit dem ersten Auswärtstor nach 15 Jahren in der WM-Qualifikation.


 
20:23

San Marino ist noch nach den Spielen gegen Aserbaidschan (0:1), in Nordirland (0:4) und in Norwegen (1:4) noch punktlos.


 
20:19

Filippo Berardi vom FC Turin ist der einzige Profi im Aufgebot des Fußballzwergs. Alle anderen sind Amateure. Chiaruzzi etwa musste aus beruflichen Gründen absagen.


 
20:11

"Wir wollen unsere Spiele immer ausgeglichener gestalten, größeren Respekt bekommen und als Team Charakter zeigen", erklärt Trainer Pierangelo Manzaroli.


 
20:07

Der Außenseiter hat sich vorgenommen, ein weniger deutliches Ergebnis wie beim letzten Heimspiel 2006 zu erzielen, sprich: unter 13 Tore zu kassieren.


 
20:02

Zweimal standen sich beide Länder bislang gegenüber. Vor zehn Jahren gewann Deutschland mit 13:0 in San Marino, 2007 gab es zu Hause ein 6:0.


 
19:57

Heute Abend peilt die DFB-Auswahl einen Kantersieg an. Abwehrmann Höwedes sagte vor dem Spiel: "Es ist ein bisschen wie Bezirksliga, aber wir werden es trotzdem ernst nehmen."


 
19:52

Deutschland hat sich in Gruppe C bislang keine Blöße gegeben: drei Spiele, drei Siege, 8:0 Tore.


 
19:46

Khedira führt die Mannschaft in Abwesenheit von Neuer als Kapitän aufs Feld.


 
19:38

Henrichs und Gnabry stehen bei ihrem Debüt also prompt in der Startelf. Ob auch der Wolfsburger Gerhardt noch zu seiner Premiere für A-Nationalmannschaft kommt? Er sitzt vorerst auf der Bank.


 
19:34

Joachim Löw schickt folgende Elf ins Rennen: ter Stegen - Henrichs, Kimmich, Hummels, Hector - Khedira, Gündogan - Müller, Götze, Gnabry - Gomez.


 
19:30

Pflichtaufgabe für die deutsche Nationalmannschaft: Die DFB-Elf tritt an diesem Freitagabend (20.45 Uhr) in San Marino an.


 
22:33, Olimpico (Serravalle)
Spielerwechsel (90. Min + 1)
Hirsch
für M. Vitaioli
San Marino
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   4 16 12
2 4 6 7
3 4 -2 7
4 4 -2 5
5 4 -2 3
6   4 -16 0
MANNSCHAFTSDATEN
San Marino
Aufstellung:
Palazzi (5) , 
Cesarini (5) , 
F. Vitaioli (5) , 
M. Berardi (6) - 
Gasperoni (5) , 
Tosi (6)    
Zafferani (5)    
M. Vitaioli (4)            

Einwechslungen:
58. Domeniconi (5) für Tosi
83. Brolli für Zafferani
90. + 1 Hirsch für M. Vitaioli
Trainer:
Deutschland
Aufstellung:
ter Stegen (3) - 
Kimmich (3) , 
Hummels (3,5) - 
Henrichs (3) , 
J. Hector (2)        
Khedira (3)            
Gündogan (2,5) - 
T. Müller (3) , 
M. Götze (2,5)    
Gnabry (1,5)            
Gomez (3,5)    

Einwechslungen:
71. Volland     für Gomez
71. M. Meyer für M. Götze
77. Goretzka für Khedira
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
11.11.2016 20:45 Uhr
Stadion:
Olimpico (Serravalle), San Marino
Zuschauer:
3851
Spielnote:  3
ansehnlichen Fußball bot nur das deutsche Team, für eine bessere Bewertung wäre ein Gegner nötig gewesen.
Chancenverhältnis:
0:18
Eckenverhältnis:
1:17
Schiedsrichter:
 Artyom Kuchin (Kasachstan)   Note 3,5
ohne Probleme in einem leicht zu leitenden Spiel. Falsch, den Treffer von Gomez (43.) wegen Abseits abzuerkennen.

Spieler des Spiels:
 Serge Gnabry
Mit seinem Dreierpack erwischte er den sprichwörtlichen Einstand nach Maß, auch sonst der Aktivposten im deutschen Angriff.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine