Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Marco
Nachname: Reus
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 31.05.1989
Größe: 180
Gewicht (kg): 71
Spiele/Tore Bundesliga207/85
Spiele/Tore 2. Bundesliga27/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 29/9 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1994 - 30.06.1996
PTSV Dortmund
01.07.1996 - 30.06.2006
Borussia Dortmund
01.07.2006 - 30.06.2009
Rot Weiss Ahlen
Ligaspiele: 27
Tore: 4
Assists: 3
01.07.2009 - 30.06.2012
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 97
Tore: 36
Assists: 24
01.07.2012 - 30.06.2017
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 110
Tore: 49
Assists: 35

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
WM-Qualifikation Europa 6/6 2,58 5 0/0 4 9 0 5 0 0 3
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 3:0 (1:0) 3,0 - - 1 1 - - - - -
 
2 A 2:1 (1:0) 3,5 1 - - 1 - 46. - - -
 
3 A 6:1 (2:0) 1,0 2 - - 2 - 66. - - 1
 
4 H 4:4 (3:0) 2,5 - - 2 2 - 88. - - 1
 
6 H 4:1 (3:0) 2,0 2 - - 2 - 90. - - -
 
8 H 3:0 (1:0) 3,5 - - 1 1 - 90. - - 1

News und Hintergründe

Reus startet durch: Neben Bayern-Trio in Elf des Tages
Mit drei Akteuren stellt der FC Bayern die meisten Spieler in der Elf des Tages. Dazu kommen je zwei Profis aus Dortmund, Berlin und Hoffenheim, während das Ganze von einem Wolfsburger und einem Freiburger komplettiert wird. ... [weiter]
 
Hat Thomas Tuchels Generalkritik seinen Spielern Beine gemacht? Oder ist es dieses besondere Fluidum, das bei Dortmunder Heimspielen in schöner Regelmäßigkeit wirkt? In jedem Fall hilfreich: die Anwesenheit von Marco Reus. "Er ist für uns brutal wertvoll", sagt Sportdirektor Michael Zorc. ... [weiter]
 
Reus bricht Rekord und verblüfft Tuchel
Zum ersten Mal in der Saison 2016/17 lief Marco Reus von Beginn an in einem Ligaspiel auf. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein Mönchengladbach (2009-2012) gab der der Blondschopf eine Kostprobe seiner Extraklasse zum Besten und steuerte zum 4:1-Sieg drei Torvorlagen bei. Der einzige Matchwinner war Reus aber nicht: Auch Ousmane Dembelé und Pierre-Emerick Aubameyang wussten Fußball-Zauber zu versprühen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

Social Media

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SKYS1 Fußball
 
16:30 EURO Skispringen
 
16:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
16:30 SKYS1 Fußball
 
17:00 SKYS1 Fußball
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun